Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
proALPHA Gruppe Logo

proALPHA 
Gruppe
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber proALPHA Gruppe? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

4 Fragen

Bietet ProAlpha in geeigneten Bereichen auch reine Remote-Jobs an?

Gefragt am 10. Februar 2021 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, ich habe schon häufig festgestellt, das bei vielen Stellenausschreibungen(nicht nur bei proALPHA) dieser Typische setze steht. "Sie konnten sich bereits gute Kenntnisse einer modernen Programmiersprache (z. B. C#, C++, Java, Progress-ABL o.ä) aneignen". Leider stellt sich oft heraus, das an Sprachen wie C#,C++ oder Java nicht zu denken ist sondern ehr an Script Sprachen wie AL oder Progress-ABL. Welche Sprache wird bei proALPAH vorzugsweise benutzt?

Gefragt am 30. April 2020 von einem anonymen User

Nora Feskens, Team Recruiting, proALPHA Gruppe

Antwort #1 am 6. Mai 2020 von Nora Feskens

proALPHA Gruppe, Team Recruiting

Guten Tag, bei proALPHA arbeiten insgesamt über 250 Softwareentwickler, die verschiedene Aufgaben übernehmen. Von der Weiterentwicklung unserer Standardsoftware bis hin zum Customizing gibt es diverse Tätigkeitsbereiche. Aus diesem Grund lässt sich die Frage nicht allgemeingültig beantworten, da die Teams verschiedene Frameworks, Programmiersprachen und Tools verwenden. Insgesamt lässt sich sagen, dass man als Entwickler mit Kenntnissen in objektorientierter Programmierung und Erfahrung im ERP-Umfeld gute Voraussetzungen für die Arbeit bei proALHA mitbringt. Welcher Tech-Stack spezifisch für eine bestimmte Stelle Anwendung findet, kann der jeweilige Fachbereich am besten im Bewerbungsprozess beantworten. Freundliche Grüße Nora Feskens Human Resources jobs@proalpha.com

Als Arbeitgeber antworten

Im welchen Zeitraum wird das Gehalt bei Proalpha überwiesen?

Gefragt am 12. Oktober 2019 von einem Werkstudenten

Nora Feskens, Team Recruiting, proALPHA Gruppe

Antwort #1 am 17. Oktober 2019 von Nora Feskens

proALPHA Gruppe, Team Recruiting

Guten Tag, bei proALPHA wird das Gehalt jeweils zum Monatsende bargeldlos ausgezahlt. Genauere Regelungen sind im Arbeitsvertrag zwischen dem Unternehmen und dem/der Angestellten festgehalten. Bei weitergehenden Fragen diesbezüglich hilft unser Team HR-Service gerne weiter. Freundliche Grüße Nora Feskens Human Resources jobs@proalpha.com

Als Arbeitgeber antworten

An die Geschäftsführung: Auf einer Skala von 1(ungenügend) bis 10(hervorragend), wo sehen Sie sich im Vergleich zu anderen ERP-Systemanbietern in Zeiten der Digitalisierung? Es waren doch einige Bewertungen dabei, die auf Rückstände in der Entwicklung hindeuten.

Gefragt am 8. November 2018 von einem anonymen User

Christopher Mohler, Personalreferent, proALPHA Gruppe

Antwort #1 am 28. November 2018 von Christopher Mohler

proALPHA Gruppe, Personalreferent

Guten Tag! Anbei folgende Antwort seitens Geschäftsführung: "Das ERP-System ist der zentrale Prozess- und Datenhub der Smart Factory. Dafür ist proALPHA sowohl mit einer sehr breiten und tiefen Funktionalität als auch technologisch mit einer Integrationsplattform INWB sehr gut aufgestellt. Im Rahmen von diversen Forschungskooperationen wie bsp. mit dem DFKI, dem FIR/RWTH Aachen sowie Initiativen beschäftigt sich proALPHA intensiv mit zukünftigen Anforderungen an ERP und entwickelt innovative Lösungen. Deshalb würden wir uns auf einer 8 einstufen". Vielen Dank für Ihre Frage und bei weiteren Anliegen können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden! Viele Grüße Christopher Mohler Human Resources Jobs@proalpha.com

Antwort #2 am 25. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Die Firma ist im Moment auf dem Weg Neue Technologien zu erschließen. Ich denke wir haben den Anfang leider knapp verpasst beziehungsweise mit zu wenig power angegangen. Aber jüngsten Entwicklungen sehen für mich sehr zukunftsorientiert, kundenorientiert und fruchtbar aus. Das Neue Technologien zu erschließen. Ich denke wir haben den Anfang leider knapp verpasst beziehungsweise mit zu wenig power angegangen. Aber jüngsten Entwicklungen sind für mich sehr zukunftsorientiert, kundenorientiert und fruchtbar aus.

Als Arbeitgeber antworten