Kein Logo hinterlegt

Profion 
GmbH
Bewertung

Ein moderner Arbeitgeber in einem spannenden, zukunftsfähigen Markt

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

sauber und fröhlich

Start-up-like

Kommunikation

es wird manchmal moniert, dass sie besser sein könnte - es gibt keine Geheimnisse. Manchmnal fällt aber bestimmt etwas hinten runter - und das fällt auf, weil jeder sich verantwortlich fühlt

Es gibt alle zwei Wochen interne News und daneben viele Gespräche auf dem Flur

Corona hinterlässt Spuren...

Kollegenzusammenhalt

Das ist unsere eigentliche Stärke- wir sind ein Team

Work-Life-Balance

Es ist viel möglich und wir arbeiten selbstbestimmt

Phasenweise ist es viel Arbeit, deshalb ein Stern weniger

Vorgesetztenverhalten

In einem agilen Unternehmen gibt es Funktionen und Rollen, keine Vorgesetzten im ursprünglichen Sinne; wir sprechen von einer Hierarchie der Verantwortgun

Interessante Aufgaben

Beratung in einem komplexen und schnellen Markt und tolle, internationale Kunden - je nach Typ ist das top die Bohne

Arbeitsbedingungen

im Herzen Münchens, in einem lebendigen Stadtteil, Loft-artige Büros mit riesiger Terrasse (mit Grill und Lounge-Möbel)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio-Obst, nahezu papierloses Arbeiten, Getränke in Glasflaschen... - wir tun einiges

Image

In Deutschland unbekannt, in internationalen Netzwerken und bei den Kunden seit 20 Jahren anerkannt

Karriere/Weiterbildung

Wir fördern Menschen, denn das ist ein Baustein für Zufriedenheit und mit den Menschen wächst das Unternehmen


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team
HR-Team

Herzlichen Dank für die wertschätzende Beurteilung! Wir nehmen die Punkte mit, bei denen noch ein wenig Luft nach oben ist. Ziele für 2022 sind definitiv, dass wir weitere Kollegen einstellen, die uns fachlich und menschlich passend verstärken und wir uns auch sukzessive wieder öfter "live und in Farbe" sehen können. Wir geben also im Recruiting weiter Gas und freuen uns auf weiter fallende Corona-Inzidenzen.