Navigation überspringen?
  

ProPack Dichtungen und Packungen AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
ProPack Dichtungen und Packungen AGProPack Dichtungen und Packungen AGProPack Dichtungen und Packungen AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    1,81
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ProPack Dichtungen und Packungen AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,81 Mitarbeiter
1,90 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Juli 2017 (Geändert am 03.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich bleibe bei meinem absolut positven Standpunkt, denn Meistens hinterlassen nur “die Gefrusteten” einen Kommentar.

Besprechungen sind schnell, effektiv und immer an neuen Lösungen interessiert.

Vorgesetztenverhalten

Sehr freundlich

Kollegenzusammenhalt

Von der Führungsspitze super.

Interessante Aufgaben

Immer neue Sachen im Kopf die Spaß machen.

Kommunikation

Machmal ein bisschen Chaotisch ... weil wir komplett verschieden Denken ... aber ich bin eben kein Dichtungshersteller und viele Begriffe habe ich da noch zu lernen.

  • 29.März 2017 (Geändert am 10.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gott, haben wir gelacht, als wir die Bewertung "ala Eigenlob vom 10.07.2017" gelesen haben und jeder weiß schon anhand der Rechtschreib- und Grammatikfehler, wer da am Werke war. Frau hat wohl versucht, hier etwas zu retten, was nicht mehr zu retten ist. Wie erbärmlich !!!

Ok, bei Propack geht es nicht ganz so vornehm zu wie bei Prada- die Vorgesetzten bevorzugen eher „Schlabberlook“ - jedoch der Druck von oben und der Umgang mit Mitarbeitern fühlen sich sehr vertraut an.
Demütigungen statt Lob, es wird permanent mit Kündigung gedroht, daher herrscht eine wachsame und sehr gedrückte Stimmung, fast schon gruselig. Ich habe Vorgesetzte oft als total launisch, respektlos, chaotisch, selbstverliebt und rücksichtslos wahrgenommen.
Das Klima ist von Intrigen durch / und Angst vor Vorgesetzten vergiftet. Nicht jeder hält dem Druck stand und muss daher seine Seele verkaufen um zu überleben. Das bringt Jeden in innere Konflikte und macht einen aufrichtigen Mitarbeiter sehr unzufrieden. Wer Fairness und Vertrauen erwartet, wird bitter enttäuscht!

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsabläufe werden von den Vorgesetzten unentwegt und sinnlos durcheinanderwirbelt – dass ist einzigartig! Strukturiertes Arbeiten ist aufgrund fortwährender Unterbrechungen einer einzigen Person sowie Nach- und Kontrollfragen von dieser Vorgesetzten UNMÖGLICH. Loszulassen um Raum für Ideen und konstruktive Gespräche zu schaffen ist wegen des ausgeprägten Kontrollwahns leider keine Option.
Vorgesetzte sprechen sich untereinander mit merkwürdigen Kosenamen an - das empfinde ich schon als sehr bedenklich und verdeutlicht die permanente Selbstdarstellung - gehört keinesfalls in ein Unternehmen. Ebenso werden von einer einzigen Person ausgehend ständig Konflikte geschürt - diese sind gewollt, um sich eine Daseinsberechtigung zu verschaffen. Entscheidungen sind weder nachvollziehbar, noch logisch oder gar sinnvoll, völlig frei von Empathie und voller negativer Energie. Falsche Schuldzuweisungen von Vorgesetzten werden stumm von der Geschäftsleitung geduldet, auch nach direkter Ansprache.
Getreu dem Motto: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" werden unbeirrt sowieso schon sinnlose Anweisungen nach Belieben und Tagesform geändert. Die GL ist trotz mehrfacher Versuche - mündlicher sowie auch schriftlicher Art - nicht zum Umdenken zu bewegen. Kollegen werden hinterhältig und intrigant gegeneinander ausgespielt. Da ein unglaubliches Bedürfnis nach Bestätigung und Darstellung der Vorgesetzten besteht, wird nach „Konflikt-Erfindung“ die erlösende Hilfe in Form einer Kündigung angeboten. Morgens gibt es ein aufgesetztes, ekelhaft übertriebenes und fast gesungenes „Guten Morgen“, danach jedoch der harte Ton, teilweise stark unter der Gürtellinie.
Fluktuation in der von Vorgesetzten geführten Abteilungen nahezu 100 % innerhalb eines Jahres…… NAMEN BRAUCHT MAN SICH HIER NICHT MERKEN !!!

  • 23.März 2017 (Geändert am 28.März 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • gute Mitarbeiter waren zu jeder Zeit vor Ort! Zeit für eine gute Geschäftsführung!!

Pro

die Mitarbeiter fernab des geschäftsführenden "Dreigestirns" sind zum größten Teil super!

Contra

Ich schliesse mich meiner gesamten Vorrednerschaft an: die Arbeitsbedingungen unter diesem geschäftsführenden "Dreigestirn" machen innerhalb kürzester Zeit mürbe. Eine solche Arbeitssituation entmutigt und demoralisiert. Die ständige Kontrolle - bis hin zur internen E-mail Korrekturlesung bevor sie extern an den Kunden verschickt wird zeigt, wieviel Freiraum dem Mitarbeiter gegeben wird und was man ihm zutraut!! Das Verhalten der Geschäftsführung gegenüber den Mitarbeitern kann nur als ein Beispiel dienen: Ein abschreckendes! Alles weitere über den Habitus dieses Betriebes wurde bereits hinreichend erörtert. Noch 2 Jahre nach dem Ausscheiden aus diesem Betrieb habe ich eine regelrechte "Telefonphobie" nachdem man bei Propack stellenweise bis zu 15 x in der Stunde von Mitgliedern der Geschäftsleitung angerufen wurde, um sich in die Arbeit reden zu lassen! Für alle Jobinteressierten: Diese Bewertungen sollten dringend bei der Entscheidung helfen, sich woanders zu bewerben.

Pluspunkt dennoch: 2 weitere "Leidensgenossen", die unmittelbar vor- bzw. nach mir ausgeschieden sind, sind zu echten Freunden geworden! Noch heute halten wir als "SURVIVORS" gemütliche, lustige Treffen ab und freuen uns allesamt, dieses elendige Kapitel abgeschlossen zu haben.


Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    83.333333333333%
    1,81
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ProPack Dichtungen und Packungen AG
1,82
7 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,00
88.547 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,09
2.067.000 Bewertungen