Navigation überspringen?
  

ProPack Dichtungen und Packungen AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
ProPack Dichtungen und Packungen AGProPack Dichtungen und Packungen AGProPack Dichtungen und Packungen AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (11)
    100%
    1,33
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,90
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,22

Arbeitgeber stellen sich vor

ProPack Dichtungen und Packungen AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,33 Mitarbeiter
1,90 Bewerber
1,22 Azubis
  • 28.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Termindruck, Zeitdruck, Kostendruck, Managementdruck.
Als Mitarbeiter ist man hier nur noch Getriebener. Die Vorgesetzten stehen hinter dir ... aber mit der Peitsche! Hier herrscht angespannte Atmosphäre hinter gespielter Lockerheit.

Mit Abstand die schlimmsten Vorgesetzten die ich je erlebt habe. An Ignoranz und Arroganz nicht zu überbieten. Selber nichts leisten, aber die Mitarbeiter täglich drangsalieren.

Intrigen, Inkompetenz und Selbstüberschätzung gepaart mit Dünkelhaftigkeit spiegeln das Vorgesetztenverhalten am Ehesten wieder.

Vorgesetztenverhalten

Inhalte vertraulicher Personal-Gespräche werden gegen die Mitarbeiter verwendet bzw. in der Firma durch den Vorgesetzten selbst rumerzählt!!

Infamer, charakterloser und despektierlicher ist es kaum vorstellbar. Die hier handelnden Personen wären in anderen Unternehmen nicht überlebensfähig, denn das unporfessionelle Verhalten würde dort nicht toleriert werden.
Aber bei Vetternwirtschaft kann man sich hier wirklich alles leisten.

Von der Geschäftsleitung geduldetet wütet eine einzige Person verbal alles nieder was ihr in den Weg kommt. Jeden Tag Schikanen und Sticheleien.

Arrogante Geschäftsleitung und cholerische Vorgesetzte - eine super Kombination!

  • 23.März 2017 (Geändert am 28.März 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • gute Mitarbeiter waren zu jeder Zeit vor Ort! Zeit für eine gute Geschäftsführung!!

Pro

die Mitarbeiter fernab des geschäftsführenden "Dreigestirns" sind zum größten Teil super!

Contra

Ich schliesse mich meiner gesamten Vorrednerschaft an: die Arbeitsbedingungen unter diesem geschäftsführenden "Dreigestirn" machen innerhalb kürzester Zeit mürbe. Eine solche Arbeitssituation entmutigt und demoralisiert. Die ständige Kontrolle - bis hin zur internen E-mail Korrekturlesung bevor sie extern an den Kunden verschickt wird zeigt, wieviel Freiraum dem Mitarbeiter gegeben wird und was man ihm zutraut!! Das Verhalten der Geschäftsführung gegenüber den Mitarbeitern kann nur als ein Beispiel dienen: Ein abschreckendes! Alles weitere über den Habitus dieses Betriebes wurde bereits hinreichend erörtert. Noch 2 Jahre nach dem Ausscheiden aus diesem Betrieb habe ich eine regelrechte "Telefonphobie" nachdem man bei Propack stellenweise bis zu 15 x in der Stunde von Mitgliedern der Geschäftsleitung angerufen wurde, um sich in die Arbeit reden zu lassen! Für alle Jobinteressierten: Diese Bewertungen sollten dringend bei der Entscheidung helfen, sich woanders zu bewerben.

Pluspunkt dennoch: 2 weitere "Leidensgenossen", die unmittelbar vor- bzw. nach mir ausgeschieden sind, sind zu echten Freunden geworden! Noch heute halten wir als "SURVIVORS" gemütliche, lustige Treffen ab und freuen uns allesamt, dieses elendige Kapitel abgeschlossen zu haben.

  • 10.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch des Managements

Contra

Wenn ich die letzten Beurteilungen hier lese, wird mir rückblickend noch heute schlecht, wenn ich an die Jahre bei der ProPack denke.

Offensichtlich hat sich an den für die Mitarbeiter katastrophalen und desatrösen Verhältnissen bis heute nichts geändert.
Für dieses Unternehmen gilt in jeder Hinsicht: Image sowie Außendarstellung sind alles, der Rest unterste Schublade und wenn es auf Kosten der Mitarbeiter geht.

Die gewaltige Fluktuation hat dem vermeintlichen Management scheinbar bis heute nicht zu denken gegeben. Allerdings kaum verwunderlich, hält man sich die Verhaltensweisen vor Augen, die Macht mit Verantwortung und dicke Boni mit Hochleistung zu verwechseln. .

Menschlich unqualifizierte Vorgesetzte gehen einher mit dramatischer Führungsschwäche, die sich wie ein roter Faden durch die Firma zieht.

Ein weiteres Thema ist die abstoßende Vetternwirtschaft, die speziell die Vorgesetzten begünstigt, die schon ein paar Jahre in diesem Unternehmen sind und ihre Seilschaften ziehen, ohne dass jemand einschreitet.

Es kommt nicht von ungefähr und ist nachvollziehbar, dass inhaltlich stichhaltige und nur negative Beurteilungen hier eingestellt werden.

Ich habe hieraus wie viele andere auch die Konsequenzen gezogen und etwas weitaus Besseres gefunden. Demnach kann ich diesen Arbeitgeber auch nicht weiterempfehlen.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (11)
    100%
    1,33
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,90
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,22

kununu Scores im Vergleich

ProPack Dichtungen und Packungen AG
1,37
13 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,07
72.869 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.531.000 Bewertungen