Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

ProPotsdam 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score52 Bewertungen
18%18
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

55%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 42 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Buchhalter:in4 Gehaltsangaben
Ø39.400 €
IT-Supporter3 Gehaltsangaben
Ø66.700 €
Kaufmännische:r Angestellte:r3 Gehaltsangaben
Ø37.300 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ProPotsdam
Branchendurchschnitt: Immobilien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Mitarbeitern Ziele aufzwingen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ProPotsdam
Branchendurchschnitt: Immobilien
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 44 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    66%66
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • BarrierefreiBarrierefrei
    55%55
  • RabatteRabatte
    45%45
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    45%45
  • CoachingCoaching
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    30%30
  • InternetnutzungInternetnutzung
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    16%16
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KantineKantine
    9%9
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Regionalität, wichtige Aufgaben für die Stadt, breite Aufgabenpalette
Bewertung lesen
Kann als öffentliches "Unternehmen" nicht pleite gehen.
Meine Detailbewertungen zeigen, dass ich sehr zufrieden bin mit meinem Arbeitgeber und ausschließlich weiter empfehlen kann.
Bewertung lesen
Gehalt, Benefits (vor allem ProSchwimmen), Offenheit, Mitarbeiterveranstaltungen, PE-Maßnahmen, Arbeitszeitgestaltung
Bewertung lesen
Dass er auf seine Arbeitnehmer eingeht
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 19 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Behördenähnliche Strukturen und Arbeitsweisen sowie inkompetente Führungskräfte mit Kontrollwahn
Personalabteilung ist leider absolut unprofessionell. Teilweise hält man sich nicht an das Arbeitstecht. Es werden größtenteils Menschen eingestellt, die nicht vom Fach sind.
Bewertung lesen
Das Verhalten der oberen Hierarchiestellen. So sollte man mit keinem Menschen umgehen.
Bewertung lesen
keine aufrichtige Mitarbeiterbeteiligung
Bewertung lesen
"Schlecht" ... passt so gar nicht!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 14 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Fisch stinkt vom Kopf. Da sollte man auch ansetzen.
Das Unternehmen sollte schleunigst anfangen die Mitarbeiter nicht mehr als günstige Austauschware anzusehen, sondern als den wichtigsten Bestandteil. Außerdem würde es Prozesse wesentlich beschleunigen und die allgemeine Atmosphäre stärken, wenn das Unternehmen vom starren Hierarchiegedanken abkommt.
Bewertung lesen
Führung und Kommunikation überdenken
Menschlichkeit auf die Fahne schreiben. Mitarbeiter sind keine Roboter.
Ein wahrheitsgemäß Arveitszeugnis austellen.
Bewertung lesen
Vertrauen statt Kontrolle
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von ProPotsdam ist Arbeitsbedingungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Normale Büroräume.
Wenn du mal was persönliches zu klären hast, ist Vorsicht geboten denn du wirst weder im Büro noch draußen vor dem Büro Empfang haben. Das ist auch so gewollt.
3
Bewertung lesen
Es wird für vieles gesorgt, man muss sich nur selbständig um On- und Offboarding und entsprechendes Equipment kümmern, obwohl es eine entsprechende Abteilung dafür gibt.
4
Bewertung lesen
TOP Standorte, gute technische Ausstattung
5
Bewertung lesen
Modernes Bürogebäude mit guter Ausstattung und sehr guten Lichtverhältnissen.
5
Bewertung lesen
Rundum sehr gute Arbeitsbedingungen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ProPotsdam ist Kommunikation mit 2,8 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Es gibt Meetings , aber nicht Mitarbeiterbezogen.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation und Arbeitsanweisung bekommt man größtenteils in einer Masse an Emails, wenn man Glück hat. Oft nuss man auch Kollegen fragen, die einem dann die wichtigen Informationen weitergeben.
Was man als Mitarbeiter zu sagen hat oder auch konstruktive Verbesserungsvorschläge interessieren nicht. Wenn man eine eigene Meinung hat, kann es passieren, dass sie dich ganz schnell wieder loswerden wollen, dafür denken sie sich auch Gründe aus, die vollkommen an den Haaren herbeigezogen sind. Wenn man einen Fehler gemacht hat, wird ...
1
Bewertung lesen
Unzählige Informationen die viel Zeit kosten und nur selten den Kern der Sache treffen. Es wird viel Zeit vergeudet und viel heiße Luft produziert.
2
Bewertung lesen
Absicherung führt zu enormer eMailflut.
Wichtige Infos - Fehlanzeige.
2
Bewertung lesen
Die interne Kommunikation innerhalb der Abteilungen läuft zwar noch immer über eine Face-to-face-Kommunikation, wird aber Schritt für Schritt durch den E-Mail-Verkehr ersetzt. Die Unternehmenskommunikation erfolgt ausschließlich über ein unternehmenseigenes Intranet und über 2x jährlich stattfindende Betriebsrat- bzw. Geschäftsführerveranstaltungen. Die Team- und Bereichsleiter geben bei ihren Face-to-face-Besprechnungen nur die Vorgaben der Geschäftsleitung nach unten weiter. Es gibt seit Jahren keine offene Kommunikation mehr von unten nach oben. Alle Geschäftsführer meiden ganz klar den persönlichen Kontakt und die damit verbundene Kommunikation mit ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 17 Bewertungen).


Ohne Vitamin B bleibst du da wo du angefangen hast. Die Versprechen am Anfang kannst du direkt vergessen.
1
Bewertung lesen
Es werden Schlungen angeboten, jedoch wird man eher klein Gehalten.
Voele hoch intelligente Menschen haben das Unternehmen verlassen, weil sie keinen Raum hatten für ihre Ideen.
1
Bewertung lesen
Angebote vorhanden. Diese in Anspruch zu nehmen hatte ich keine Zeit, hätte sonst meine Arbeit nicht geschafft.
3
Bewertung lesen
Es wird auf die Bedürfnisse jeden Mitarbeiters eingegangen (mit Zustimmung und Absprache der Führungskraft), es gibt kein festgelegtes Budget und Inhouse-Schulungen finden auch regelmäßig statt. Wenn die Führungskraft mitspielt, kann hier jeder Mitarbeiter entsprechend seiner Kompetenzen gefördert werden.
5
Bewertung lesen
Durch gezielte Weiterbildung bestens auf Aufgaben vorbereitet.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 17 Bewertungen lesen