prowork personal GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Viel versprochen, Realität sieht denn anders aus.

1,9
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei prowork personal GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

am Ende ist es auch nur Leiharbeit

Verbesserungsvorschläge

von Anfang an offen und ehrlich sagen was man bekommt und wie man Arbeitszeiten sind

Arbeitsatmosphäre

liegt am Betrieb wo man eingesetzt ist

Kommunikation

Schichtzeiten am Ende ganz anders als abgesprochen, sehr chaotisch

Work-Life-Balance

ständig wechselnde Arbeitszeiten

Vorgesetztenverhalten

hohes Gehalt versprochen, dass aber erst nach langer Einsatzzeit gezahlt wird.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Team prowork personal, Team prowork personal
Team prowork personalTeam prowork personal

Vielen Dank für Ihre Bewertung worauf ich hier gerne eingehen möchte.

Ich bin ganz sicher, dass wir immer offen und ehrlich mit unseren Mitarbeitern / Partnern kommunizieren. Natürlich kommt es auch mal zu Missverständnissen. Hier hätte ich mir von Ihnen gewünscht, diese persönlich auszuräumen. Ihre Aussage zum Thema Lohn ist mir komplett unverständlich da dieser sogar schriftlich im Arbeitsvertrag und bei jedem neuen Einsatz dokumentiert wird ( gesetzlich vorgeschrieben ). Diese Aussage welche ich dort von Ihnen lesen darf ergibt somit gar keinen Sinn. Sie kannten also zum Beginn Ihren Lohn. Zum Thema Arbeitszeiten - auch diese werden im Vorfeld besprochen und niemand wird zu etwas gezwungen was er nicht leisten kann oder will. Allerdings sind wir letztlich auch immer wieder auf unsere Kunden angewiesen bei denen wir diese Dinge natürlich abfragen. Wenn beispielsweise eine Personalabteilung Personal für ein normales 3 Schicht System anfordert, die Betriebsleitung zu dieser Zeit im Urlaub ist, dann aber letztlich Personal möchte welches ausschließlich Nachts arbeitet, konnten wir das natürlich gar nicht anders kommunizieren. In einem solchen Fall muss man gemeinsam nach einer Lösung suchen. Auch hier kann man uns keine Unehrlichkeit vorwerfen. Eine Bewertung in diesem Portal sollte sich dann auch im Übrigen auf prowork personal beziehen und nicht auf eine Einschätzung beim Kunden vor Ort, sonst ergibt es keinen Sinn.

Am Ende ist es auch nur Leiharbeit - hört sich sehr negativ an. Viele Menschen welche zu uns kommen wünschen sich Unterstützung bei der grundsätzlichen Suche oder eine direkte Vermittlung in ein neues Beschäftigungsverhältnis. Niemand muss bei uns arbeiten. Sehr häufig entsteht aus einer "Leiharbeit" bei uns eine Festeinstellung beim Kunden welche sonst nie zustande gekommen wäre.

Alles in allem hätte ich mich in Ihren Fall über mehr Fairness in Ihrer Bewertung gefreut - wenn Sie mögen stehe ich Ihnen jederzeit als Ansprechpartner für Ihrer beruflichen Ziele zur Verfügung. Markus Töpfer, Geschäftsführer