Navigation überspringen?
  

PYLONES GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
PYLONES GmbHPYLONES GmbHPYLONES GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (4)
    66.666666666667%
    1,51
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

PYLONES GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,51 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Katastrophe! Wer hier arbeitet kommt schnell psychich an seine Grenzen...

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Geschäftsführung inkl. Bereichsleitung gegenüber ihren MA ist das Allerletzte. Planlos, mit allem überfordert und in hohem Maße unprofessionell. Fachliche Kompetenz sucht man vergebens, auf persönlicher Ebene unterste Schublade...schlimm!!! Hier muss sehr dringend ein Führungswechsel her!

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen, die schon länger dabei waren, sind bereits gegangen oder mussten gehen.. Die Geschäftsführung stellt aktuell nur noch Teilzeitkräfte und Aushilfen ohne nötige Erfahrung, Verantwortungsbewusstein und Teamgeist ein. Die sind natürlich am günstigsten - das Resultat: Jeder ist sich selbst der Nächste, keinerlei Zusammenhalt, den ganzen Tag nur lässtige Konflikte, wirklich arbeiten wollen und können nur die wenigsten... Diese Probleme ausbaden müssen natürlich dann die Filialen selbst, der Geschäftsführung ist alles egal...

Interessante Aufgaben

Selbst als Filialleitung hat man nur wenig Handlungsspielraum. Die meisten Entscheidungen trifft die Geschäftsführung. Dementsprechend auch die überaus schlechte Wirtschaftslage der Firma...

Kommunikation

Findet zwischen der Geschäftsführung und den Filialen fast gar nicht statt und wenn, dann nur auf unterstem Niveau... Probleme, die fast täglich aufkommen, will sie erst gar nicht hören. Man wird dann entweder ignoriert oder einfach nur ausgelacht... Mündliche Abmachungen werden schon gar nicht eingehalten, schriftlich nur wenn man mehrmals nachhakt...

Umgang mit älteren Kollegen

Geschätzt und gefördert wird in dieser Firma niemand! Das einzige was die Geschäftsführung interessiert sind die täglichen Umsätze auf dem Kassenbildschirm...

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht und kann ich in dieser Firma auch auf gar keinem Fall empfehlen!

Gehalt / Sozialleistungen

Zurzeit auf Mindestniveau...

Arbeitsbedingungen

Belüftung auf der Verkaufsfläche kann man vergessen. Das Personal in den Filialen ist chronisch unterbesetzt und auf ein Mindestmaß heruntergewirtschaftet. Wenn zwei Leute gleichzeitig ausfallen, kann man die Filiale erstmal für Tage schließen... Selbst wenn das Team komplett ist, steht man oft 6 bis 8 Stunden in einer Schicht alleine im Laden... Ist der Laden durchgehend von Kunden besucht, ist nicht mal der Gang auf die Toilette möglich...

Work-Life-Balance

Gibt es nicht...

Image

Katastrophe!

Verbesserungsvorschläge

  • Wechselt endlich diese Geschäftsführung aus!

Pro

Nichts

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    PYLONES GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kaum auszuhalten! Jedes Jahr wird es immer schlimmer! Hier kündigen Mitarbeiter am laufenden Fließband...

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung besteht ausschließlich aus inkompetenten Quereinsteigern mit sehr fragwürdigen und respektlosen Sozialverhalten gegenüber Ihren Mitarbeitern!

Kollegenzusammenhalt

Achtung! Ehrlich und direkt geht hier niemand miteinander um. Die Geschäftsleitung spielt alle gegeneinander aus!

Interessante Aufgaben

Nur jeweils zwei Leute in einer Schicht. Fällt der eine aus, darf man gleich die Woche durcharbeiten!

Kommunikation

Verbindliche Aussagen gibt es nicht. Entscheidungen werden ständig widerrufen oder anderen in die Schuhe geschoben... Die Geschäftsleitung macht keine Fehler!

Umgang mit älteren Kollegen

Alle sind sofort austauschbar! Mitarbeiter die schon lange dabei sind werden genauso wenig geschätzt wie der Rest der Belegschaft! Hauptsache der Umsatz stimmt!

Karriere / Weiterbildung

Karriere? Jeden Monat verlässt eine neue Filialleitung das Unternehmen!

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn, Mindesturlaub!

Arbeitsbedingungen

Eine einzige Zumutung! Klimaanlagen gibt es faktisch nicht, überall ist Ungeziefer. Wer reklamiert, stößt bei der Geschäftsleitung nur auf taube Ohren!

Work-Life-Balance

Einzelhandel...

Image

Sehr schlecht!

Verbesserungsvorschläge

  • Hier kommt Hilfe bereits zuspät!

Pro

Nichts...

Contra

Wurde bereits alles gesagt!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    PYLONES GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 01.Feb. 2018 (Geändert am 12.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Vorsicht!

1,38

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist katastrophal! Es herrscht aktuell eine sehr hohe Fluktuation im Unternehmen. Durch die ständigen Fehlentscheidungen der Geschäftsleitung ist die Belegschaft zudem mehr als frustriert. Das spiegelt sich auch in der Arbeitsatmosphäre wieder.

Vorgesetztenverhalten

Absolut unprofessionell und unkollegial! Aus meiner Erfahrung heraus kann man niemanden vertrauen, da Mitarbeiter von der Geschäftsleitung gerne auch gegeneinander ausgespielt werden! Zudem gewährt die Geschäftsleitung keinerlei Einbeziehung der Mitarbeiter in die Unternehmensentscheidungen!

Kollegenzusammenhalt

Vorsicht! Aufgrund der hohen Fluktuation ändert sich das Kollegium ständig. Es wird täglich auf allen Unternehmensebenen hinter dem Rücken "geredet"! Da hauptsächlich auch nur noch Aushilfskräfte mit niedriger Stundenanzahl eingestellt werden, ist aus meiner Sicht das Verantwortungsbewusstsein und der Zusammenhalt der Mitarbeiter in den Filialen sehr gering geworden.

Interessante Aufgaben

Wenig bis keine Mitbestimmungsrechte für die Mitarbeiter. Da alle Filialen seit 2017 mit Minimalbesetzung arbeiten, kommt es bereits bei einem Mitarbeiterausfall zu vielen Überstunden und hoher Arbeitsbelastung.

Kommunikation

Pure Verzweiflung! Alles muss gefühlt 10mal angesprochen werden, bevor man gehört wird. Vereinbarungen zwischen der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern werden gerne relativiert! Auftretende Probleme werden möglichst totgeschwiegen oder kindlich belächelt. Wer sich zudem kritisch äußert oder Verbesserungsvorschläge einbringen möchte ist sofort auf der Abschussliste!

Gleichberechtigung

Sehr homogen.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Wertschätzung vorhanden! Viele langdienende Mitarbeiter werden von der Geschäftsleitung einfach fristlos entlassen oder „zum Gehen bewegt“...

Karriere / Weiterbildung

Aufgrund der sehr hohen Fluktuation insbesondere von Filialleitungen in den letzten 6-12 Monaten ist ein schneller Aufstieg durchaus möglich. Durch die mangelnde Wertschätzung und dem unmöglichen Verhalten der Bereichs- und Geschäftsleitung gegenüber ihren Mitarbeitern ist dieser Aufstieg meiner Meinung nach aber nicht besonders empfehlenswert! Weiterbildung wird zum Teil angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird mit guter Bezahlung und attraktiven betrieblichen Vorsorgeleistungen immer geworben - aktuell wird bei Neueinstellung nur noch knapp über dem Mindestlohn bezahlt! Neue Verträge sind auf ein Jahr befristet und es wird in den ersten Beschäftigungsjahren nur der gesetzliche Mindesturlaub von 4 Wochen gewährt! Betr. Altersvorsorge erhalten komischerweise nur die aller wenigsten ... Langdienende MA, die eine Vertragsänderung ( bsw. Stundenanzahl) wünschen, erhalten automatisch einen neuen Vertragsentwurf mit deutlich schlechteren / "angepassten" Konditionen ...

Arbeitsbedingungen

Unzumutbare Zustände! Schlechte und verschmutzte Lüftungsanlagen im Laden, massiver Schädlingsbefall im Lager und Büro. Auch nach mehrmonatiger Reklamation keinerlei Reaktion der Geschäftsleitung. Mit der Entlassungswelle Anfang 2017 müssen Mitarbeiter zudem bis zu 8 Stunden in den Läden alleine stehen und ggf. auch durcharbeiten ...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Plastiktüten kosten jetzt Geldn ...

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten bewegen sich von Mo.- Sa. zwischen 10:00 und 21:00 Uhr. Kollegen mit kleinen Kindern werden nicht besonders geschätzt und möglichst erst gar nicht neu eingestellt! Bereits lange geplanter u. genehmigter Urlaub wird aufgrund des schnellauftretenden Personalmangels auch kurzfrisitg von der Geschäftsleitung wieder abgelehnt...

Image

Aus meiner Sicht unter den Mitarbeitern mehr als schlecht ...

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Geschäfts- und Bereichsleitung •
  • Langfristige und wertschätzende Personalpolitik zur Verbesserung der Unternehmenskultur •
  • Stärkere Zusammenarbeit mit der Zentrale in Frankreich •
  • Weniger unnötige Fremdware, mehr sinnvolle Investitionen in Marketing und Vertrieb

Pro

Zurzeit nichts mehr.

Contra

Der unprofessionelle Umgang der Bereichs- und Geschäftsleitung mit den Mitarbeitern sowie die vielen fragwürdigen und nicht nachvollziehbaren Entscheidungen, die zu der sehr schlechten Wirtschaftslage und den katastrophalen Arbeitsbedingungen geführt haben ...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    PYLONES GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (4)
    66.666666666667%
    1,51
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

PYLONES GmbH
1,51
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,18
115.280 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.678.000 Bewertungen