Navigation überspringen?
  

QualityMinds GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

QualityMinds GmbH Erfahrungsbericht

  • 23.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Coole IT Beratung, bei der man viel lernen kann.

4,54

Arbeitsatmosphäre

Ungezwungen und locker bei den Leuten von Qualityminds.
Den Stern Abzug gibt es, weil man in einem Beratungsunternehmen halt immer ein Stück Unsicherheit mit einkalkulieren muss, weils keine Garantie gibt, dass die Arbeitsatmosphäre beim Kunden genau so angenehm ist.

Vorgesetztenverhalten

Es gab jour fixes mit meinem Teamlead, bei denen er mir Feedback und Hilfe beim Projekt gegeben hat. Auch sonst hatte er immer ein offenes Ohr für mich.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen haben sich Zeit genommen, mir als noch nicht ganz so erfahrenem Tester, die nötigen Tricks und Kniffe zu zeigen.

Interessante Aufgaben

Da die Arbeit projektbezogen ist, hat man hier die Möglichkeit, viele verschiedene Dinge zu tun.

Kommunikation

Den Punkt möchte ich besonders hervorheben. Es hat offene Kommunikation geherrscht und man konnte auch unangenehm Dinge ansprechen, ohne dass es persönlich genommen wurde. Kritik war konstruktiv und wenn man selbst kritisiert hat, wurde das ernst genommen. Ich habe zum Beispiel kritisiert, dass mir im Bewerbungsprozess nicht klar genug kommuniziert wurde, wie der Alltag in einem Beratungsunternehmen aussieht. (Ich komme aus dem Geisteswissenschaftlichen Bereich und war da ein bisschen naiv ;) ) In Zukunft wird das

Karriere / Weiterbildung

Man hat ein Jahresbudget, das man für sinnvolle Weiterbildung ausgeben darf. Das Budget ist echt ordentlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich war zufrieden. Den Abzug gibt es, weil ich damals noch ein anderes Arbeitsangebot hatte und die hätten mehr gezahlt. Hätte ich länger bei Qualityminds gearbeitet, hätte ich aber auch mehr bekommen, das wurde mir zu Beginn zugesichert.

Arbeitsbedingungen

Ich hab das neue Office nicht mehr mitbekommen. Da wird es Stehtische geben. Die haben mir im alten Office gefehlt. Licht gab es genug und mein Arbeitsrechner war Bombe!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Batterien, nur Akkus. Firmentshirts sind Bio und Fairtrade. Man geht verantwortungsvoll mit Strom um.

Work-Life-Balance

Kunden in Beratungsunternehmen wollen einen meist für 40 Stunden. Wenn man keine Teilzeit machen möchte, kann man hier auch besser bewerten.

Image

Die Qualityminds ist in der Testingcommunity gut vernetzt, einzelne Leute sind bekannt für ihre Vorträge bei Testing Conventions und die Kunden sind zufrieden.

Verbesserungsvorschläge

  • Besser kommunizieren, was Beratertätigkeit bedeutet / damit rechnen, dass es naive Leute gibt, die das nicht wissen ;) Diesen Verbesserungsvorschlag hab ich aber schon kommuniziert und er wird in Zukunft umgesetzt.

Pro

Dass man konstruktiv kritisieren kann und ehrliches Feedback bekommt. Dass man Fehler machen kann und sie auf eine sinnvolle Art und Weise aufgearbeitet werden.

Contra

Mir liegt die Arbeit in einem Beratungsunternehmen nicht. Nie ausschließen zu können, dass man in ein doofes Projekt kommt. Und wenn man in einem guten Projekt ist, nie ausschließen zu können, dass es morgen vorbei sein könnte. Währenddessen man coole Berater-Kollegen hat, die man aber nicht so oft sieht, weil sie halt auch in ihren Projekten sind.
Wer damit klar kommt, wird echt viel Erfahrung sammeln und sich nicht langweilen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    QualityMinds GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT