Quarton, A Cowen Company als Arbeitgeber

  • Leipzig, Deutschland
  • BrancheFinanz
Quarton, A Cowen Company

22 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

22 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Quarton, A Cowen Company über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Super Einstieg in die M&A Welt - Internship (Strategic Consulting) 2020

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Super nette Kollegen, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Work-Life-Balance

Branchen unübliche Arbeitszeiten. Überstunden kommen je nach Projektlage vor, halten sich aber in Grenzen.

Karriere/Weiterbildung

Für High Performers besteht die Möglichkeit einen MBA an der HHL zu absolvieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Praktikantengehalt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen arbeiten alle zusammen an der Erreichung des gemeinsamen Ziels - Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Summa summarum hat Quarton momentan ein sehr gutes Team, das auch auf persönlicher Ebene harmoniert. Regelmäßige Events, wie beispielsweise das Herbstfest mitte September, stärken den Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Konstruktiv und kooperativ!

Arbeitsbedingungen

Internationales Arbeitsumfeld, auch durch die amerikanischen Kollegen.

Kommunikation

Ein Feedback Gespräch gibt es gegen Mitte des Praktikums

Gleichberechtigung

Frauen haben dieselben Aufstiegschancen

Interessante Aufgaben

Spannendes Arbeitsumfeld! Als Praktikant bekommt man verschiedene Aufgaben und nimmt direkt am Projektgeschehen teil.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe/r Praktikant/in,

wir freuen uns über deine super Bewertung! Vielen Dank dafür und dir weiterhin alles Gute!

Strategic consulting Praktikant, Januar-Juni 20

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wurden verschiedene Weiterbildungen angeboten.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr entspannt. Die Kollegen sind hilfsbereit und sehr offen!

Work-Life-Balance

Im Vergleich zu anderen Firmen in der gleichen Branche ist das Verhältnis Job/Privatleben sehr gut!

Umgang mit älteren Kollegen

Unabhängig vom Hierarchie-Level sind alle Kollegen hilfsbereit und stehen offen für verschiedensten Fragen.

Arbeitsbedingungen

Das Material, welches zur Verfügung steht, ist von erster Qualität. Das Wohlfühlen am Arbeitsplatz steht in erster Linie.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Unterteilung in Projekten kann jeder auf mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten. Dies wiederum führt zu einer ständigen Abwechslung der Arbeitsmaterie.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber ehemalige/r Praktikant/in,

vielen Dank für die Blumen! Wir freuen uns über Weiterempfehlungen :-) Alles Gute für dich.

M&A Transaktionen im Herzen Leipzigs

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich finde das Unternehmen meistert die Situation sehr gut

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es gibt hier einfach nichts hinzu zufügen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich habe bereits die volle Unterstützung die ich brauche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Großartiges Team trifft auf interessantes Arbeitsumfeld - Toller Arbeitgeber im spannenden Themenfeld M&A

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Team
- Aufgaben-/Branchenvielfalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Arbeitszeiten (Für eine M&A-Beratung allerdings sehr gut)

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Transparenz in den betriebswirtschaftlichen Kennzahlen
- Gehaltsbänder nach oben schieben, damit bestehende Mitarbeiter gebunden werden können und neue gewonnen werden können
- Anzahl der Urlaubstage auch für Einsteiger erhöhen (Für mich zum Einstieg 24 Tage, das ist nicht mehr zeitgemäß)

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphähe ist immer sehr offen und konstruktiv, insbesondere auch in stressigen Projektphasen. Vorgesetzte und auch die projektverantwortlichen Partner versuchen keinen zusätzlichen Druck aufzubauen, in schwierigen Transaktionsprozessen durchaus ein Kunststück.
Insgesamt habe ich mich im Leipziger Büro niemals unwohl gefühlt.

Image

Als Mitarbeiter konnte ich mich immer sehr gut mit Quarton identifizieren, weil man nicht die typische M&A-Beratung war.
Soweit ich dies beurteilen kann, waren die Kunden mit unserer Arbeit auch immer zufrieden.

Größere Namen gibt es in dieser Branche natürlich einige, schwierig hier einzuschätzen, wie Quarton dazu im Vergleich steht.

Work-Life-Balance

Für eine M&A Beratung hat Quarton sehr gute Arbeitszeiten, Überstunden fallen dennoch regelmäßig an. Selten kommt es auch vor, dass man noch nach 20.00 Uhr im Büro sitzt oder Dinge am Wochenende zu erledigen sind.

Urlaub ist nach kurzer Absprache auch meist sehr kurzfristig möglich. Der Sommerurlaub sollte aber am Anfang des Jahres geplant und abgesprochen werden, sodass dies berücksichtigt werden kann.
Bei persönlichen Terminen (z.B. Handwerkern, Behördengängen, etc.) ist es auch möglich innerhalb der Kernarbeitszeiten das Büro zu verlassen bzw. aus dem Homeoffice zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine Kooperation mit der HHL. Zum einen werden hier für alle Mitarbeiter Weiterbildungen durchgeführt. Zum anderen ist es möglich einen MBA in Kooperation mit der HHL zu erwerben.
Man ist aber auch offen für alternative Angebote, z.B. von der FOM, sofern diese in das Stellenprofil passen.

Entsprechende Leistungen vorausgesetzt, kann man sehr schnell in den Stufen aufsteigen und weitere Verantwortung übernehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Leipzig zahlt Quarton ein anständiges Grundgehalt.

Im Branchenvergleich fällt Quarton aber deutlich ab, das machen die weniger brutalen Arbeitszeiten auch nur bedingt weg.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dienstreisen werden durchaus mit dem Flugzeug durchgeführt, auch für kurze Strecken (Leipzig - Frankfurt, Leipzig - München). Die Möglichkeiten zur Mülltrennung sind gegeben. Kaffeemaschinen sind keine Padmaschinen, sondern nutzen ganze Bohnen.
Der neue Eigentümer Cowen setzt auch vermehrt auf das Umweltbewusstsein der Mitarbeiter, so wurden z.B. auch nachfüllbare Thermosflaschen ausgegeben, um den Gebrauch von Plastikbechern einzuschränken

Kollegenzusammenhalt

In stressigen Phasen gibt es sicherlich mal kleinere Reibereien, aber es gibt keine Grabenkämpfe zwischen den Abteilungen. Alle arbeiten an der Erreichung des gemeinsamen Ziels, möglichst viele Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Insgesamt hat Quarton momentan ein sehr gutes Team beisammen, was auch auf der persönlichen Ebene sehr gut harmoniert.
Regelmäßige Events stärken diesen Zusammenhalt auch weiter.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen unter den Beratern gibt es nur Wenige, diese fühlen sich aber wohl, soweit ich das beurteilen kann.

Vorgesetztenverhalten

Hier gibt es nichts auszusetzen. Alle Vorgesetzten in den beiden Teams "Financial Consulting" und "Strategic Consulting" kommunizieren sehr offen und nehmen sich gerade am Anfang auch sehr viel Zeit einen gut in die Tätigkeit bei Quarton einzuarbeiten. Entscheidungen werden klar kommuniziert und erläutert.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind sehr hell und modern eingerichtet. Die meisten Tische sind elektr. höhenverstellbar. IT-Ausstattung wird regelmäßig erneuert, Software ist ebenfalls auf aktuellem Stand. Für heiße Sommertage gibt es auch eine Klimaanlage in jedem Büro.

Kommunikation

Alle laufenden Projekte werden regelmäßig durchgesprochen, sodass jeder weiß, wo die aktuellen Projekte gerade stehen.
Die Kommunikation der aktuellen Unternehmensergebnisse ist allerdings ausbaufähig. Hier hat man als Berater leider keinerlei Einblick, auch im Hinblick auf die Erfolgsabhängigkeit des Bonus ist das unbefriedigend. Eine Einschätzung in welchem Rahmen sich der Bonus bewegt ist nicht möglich und so kann es am Jahresende zu positiven, wie auch negativen Überraschungen kommen.

Gleichberechtigung

Ich habe nie Ungleichbehandlung erlebt aufgrund Geschlecht oder Herkunft

Interessante Aufgaben

Extrem abwechslungsreich. Quarton hat Projekte aus allen Branchen, vom Softwareunternehmen über das Medizintechnikunternehmen hin zur Automobilindustrie ist alles vertreten.
Als Analyst arbeitet man an sehr unterschiedlichen Themen (Pitch, Finanzmodell, Memorandum, Management Präsentationen, Due Diligence) und hat eine dementsprechend steile Lernkurve.
Es ist aber unwahrscheinlich motivierend, da man recht schnell auch Verantwortung übernimmt und vor dem Kunden seine Ergebnisse präsentiert, sofern man sich bewährt.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe/r Ex-Kollege/in,

vielen Dank für die positive und konstruktive Bewertung. Wir arbeiten daran, uns zu verbessern, wobei ehrliche Worte uns sehr unterstützen. Alles Gute im neuen Job!

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

One of the greatest place to work !

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Kollegen und sehr internationale Arbeitsatmosphäre.
Wertschätzung ist super und man lernt viel. Tolle Herausforderungen, steile Lernkurve.

Arbeitsatmosphäre

Super freundliche Arbeitsatmosphäre !
Es wurde viel für die Mitarbeiter gemacht. Es gab tolle regelmäßige Teamevents.

Work-Life-Balance

Eine Ausnahme in der M&A Branche, wo Work-Life Balance normalerweise eine schwierige Sache ist. Hier sind die Arbeitszeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird viel getan für Vereinbarkeit von Familie (oder sogar andere Projekte) und Karriere.

Kollegenzusammenhalt

Supersmarte Typen, mit denen man auch eine Menge Spaß haben kann.

Vorgesetztenverhalten

Sehr konstruktiv und kooperativ.
Meinung, Kritik und Ideen werden immer gerne angehört, selbst die eines Praktikanten.

Arbeitsbedingungen

Internationales Umfeld, von erfahrenen Kollegen kann man viel lernen.

Kommunikation

Mitte des Praktikums erhält man ein persönliches Feedback, in dem Punkt für Punkt besprochen wird; inklusive konstruktiver Verbesserungstipps.

Gleichberechtigung

Gleiche Möglichkeiten.

Interessante Aufgaben

Spannendes Arbeitsumfeld, nie langweilig. Auch als Praktikant bekommt man verschiedene Aufgaben und man nimmt direkt am Projekt teil.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Vielen Dank für diese ausführliche und hilfreiche Bewertung. Wir tun unser Bestes, dass wir "One of the greatest place to work" bleiben.

Ein wirklich tolles Praktikum um einen Einblick in die Welt des M&A zu bekommen

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Arbeitsatmosphäre, faire Vergütung und spannende Aufgaben

Work-Life-Balance

Natürlich relativ. In der Branche ist ein gute Work-Life-Balance immer schwierig. Bei Quarton sind es aber faire Arbeitszeiten ggü. anderen Unternehmen aus der Branche.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen helfen bei Fragen und nehmen sich die Zeit, Sachen zu erklären.

Vorgesetztenverhalten

Nie herablassend und auch hier wird sich die Zeit genommen, Dinge zu erklären und sich die Meinung des Praktikanten anzuhören.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich gut anstellt, wird man auch belohnt und kann bei sehr interessanten Projekten Aufgaben mit Verantwortung übernehmen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Ein wirklich tolles Team, welches den Arbeitsalltag sehr angenehm macht.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel gelacht und viel geackert.

Image

Jeder, auch ehemalige Praktikanten, fühlen sich hier sehr wohl und das spricht sich rum.

Vorgesetztenverhalten

Sehr coole und zugängliche Heads.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung ist sehr gut.

Kommunikation

Sobald Probleme auftauchen, wird drüber geredet.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Praktikum im M&A-Bereich mit Fokus auf Strategic Consulting

4,4
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeiten bei Quarton wird geprägt durch ein junges und dynamisches Team in einem modernen Arbeitsumfeld

Work-Life-Balance

Das Stundenpensum ist im Vergleich zu anderen Beratungshäusern nicht so ausufernd.

Karriere/Weiterbildung

diverse Schulungen für Mitarbeiter, u.a. in Kooperation mit der HHL

Kollegenzusammenhalt

Es gibt keine "Ellenbogen-Mentalität" sondern das gemeinsame Bestreben. Projekte/Transaktionen zu realisieren

Vorgesetztenverhalten

Nach der Hälfte der Praktikumszeit gibt es ein Feedbackgespräch und am Ende der Praktikumszeit ein Abschlussgespräch

Arbeitsbedingungen

Sofortiger Zugang zu Datenbanken, Datenbankschulungen, moderne Hardware, moderne Büroräume

Kommunikation

Innerhalb der Consultants (Backoffice) sind die Kommunikationswege kurz und die Hierarchiestufen flach.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Vergütung im Praktikum erfolgt in Abhängigkeit vom Studienfortschritt. Im befinde mich im Masterstudium und meine Vergütung war im oberen Bereich angesiedelt

Gleichberechtigung

Als Frau habe ich kein unausgeglichenes Machtgefälle, ausgehend von Männern, erlebt.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet in unterschiedlichen Projekten innerhalb verschiedener Projektphasen, sodass man die ganze Bandbreite im M&A-Bereich erleben kann. Durch die Vielfalt bleibt es auf Arbeit immer spannend.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

M&A Praktikum

4,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Arbeitsbedingungen

Zu kleines Büro


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Perfekter Einsteig in die M&A Welt

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2017 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die steile Lernkurve, die die vorgesetzten ermöglichen, sowie direkte Einbindung in das Team

Verbesserungsvorschläge

Praktikanten durchaus bereits im Vorraus für 6 Monate einstellen statt nur 3 und dann um 3 verlängern.
Praktikanten mehr Aussicht auf eine mögliche Festeinstellung zeigen.
Bezahlung auf Performance und Skills basieren statt auf Erfahrung. Gilt vorallem für Praktikanten.

Work-Life-Balance

9-18 Uhr ist die reguläre Arbeitszeit und man kann üblicherweise gegen 18 Uhr oder kurz danach gehen. Allerdings wenn Arbeit geleistet werden muss bleibt auch jeder länger. Im ganzen Ideal für Leute die nebenbei noch für den GMAT oder CFA lernen.

Karriere/Weiterbildung

Als Praktikant konnte ich mich gut weiterbilden, allerdings kann ich eher weniger dazu sagen wie die Fortbildung im Generellen ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zur generellen M&A Industrie wird man unterdurchschnittlich bezahlt auch wenn man berücksichtigt, dass mann nicht so viele Überstunden wie bei anderen Firmen leisten muss.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird gerne mehr gedruckt als tatsächlich nötig, allerdings wird auf Sachen geachtet wie dass die Klima nicht an ist wenn das Fenster auf ist oder dass Licht nur dort an ist wo auch Leute sind.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Kontakt mit den Heads und den Partnern

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben sobald man zeigt, dass man größeren (wichtigeren) Aufgaben gewachsen ist. Dann ebenso genügend Raum um Eigeninitiative zu zeigen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen