Workplace insights that matter.

Login
Raven51 AG Logo

Raven51 
AG
Bewertung

Der Score entspricht nicht mehr der Realität

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Raven51 (ehem. Königsteiner Agentur GmbH) in Kelkheim (Taunus) gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich wirklich fragen, welche Linie sie fahren möchten. Dies war mal ein moderner und fortschrittlicher Arbeitgeber, jedoch entwickeln sie sich immer mehr zurück. Viele der Vorgesetzten sollten wirklich eine Schulung besuchen. Allerdings muss man auch dafür geeignet sein. Nicht jeder kann eine Führungsposition ausüben. Es läuft nicht so super und vielleicht wäre es angebracht ein paar Kritiken, die hier auf Kununu ausgesprochen wurden, ernst zu nehmen und sich nicht immer nur zu rechtfertigen.

Arbeitsatmosphäre

Früher herrschte eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Leider hat sich dies in den letzten Monaten stark verändert. Der Druck wurde immer größer und es herrschte eine bedrückte Stimmung.

Kollegenzusammenhalt

Es gab ein paar wirklich tolle Kollegen, jedoch sind die meisten eher egoistisch. Also wer hier zu ambitioniert ist, sollte lieber aufpassen. Oft werden von den Kollegen Dinge erfunden, die dann beim Vorgesetzten landen. Von Kollegenzusammenhalt kann also hier nicht die Rede sein. Jeder ist sich selbst der Nächste und Intrigen stehen an der Tagesordnung.

Work-Life-Balance

Ist ok. Es gibt ein Schichtsystem, wenn man mal ein Arzttermin hat, ist es kein Problem früher zu gehen oder später zu kommen. Homeoffice ist zwar möglich, wird allerdings oft von den Vorgesetzten blockiert.

Vorgesetztenverhalten

War mal wirklich super, jedoch gab es ein paar Änderungen. Ein paar Schulungen würden so einigen Vorgesetzten nicht Schaden. "Wie gehe ich mit meinen Mitarbeitern um?", sollte wirklich ein Thema sein, was ganz oben auf der Agenda steht. Leere Versprechungen, ständiges Kritisieren und Undankbarkeit sollten bei einem guten Vorgesetzten nicht an der Tagesordnung stehen.
Außerdem ist die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und den Vorgesetzten ein ganz großes Problem. Die Dinge werden nicht direkt angesprochen. Wirklich Professionell ist das nicht.

Interessante Aufgaben

Eigentlich ein interessantes Aufgabengebiet, jedoch entwickelt sich das Unternehmen immer mehr zu einem Call-Center. Wer also gerne Dinge ganz stumpf am Telefon verkauft, ist hier richtig.

Gleichberechtigung

Mehr Männer als Frauen in den Führungspositionen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es geht, wenn man gut verhandeln kann, bekommt man mehr.

Karriere/Weiterbildung

Schulung? Ein Fremdwort. Vieles muss man sich selbst aneignen. Ich verstehe auch nicht die Aussagen aus den vorherigen Bewertungen. Angeblich werden die Kompetenzen der Mitarbeiter entdeckt. Wie soll das gehen, wenn die Vorgesetzten nicht mal wissen was man vorher gemacht hat? Was man gelernt hat? Das ist eine Grundvoraussetzung dafür.
Aufstiegschancen gibt es nicht wirklich. Teamleiter werden nur die, die keine eigene Meinung besitzen und gut schleimen können.


Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Ralf KuncserVorstand

Liebe ehemalige Kollegin / lieber ehemaliger Kollege,

so wie Du es darstellst, hast Du insbesondere Deine Kollegen und Deine Führungskräfte kritisch wahrgenommen. Das ist schade und wir hätten uns gefreut, wenn Du Deine Kritik offen geäußert hättest, so lange Du noch bei uns warst. Eventuell hätten sich Dinge dann lösen lassen.

Kritik nehmen wir im Übrigen sehr ernst und wir werden uns auf dieser Plattform auch nicht rechtfertigen. Aber wir reagieren und stellen richtig. So ist es zum Beispiel so, dass bei uns alle Führungskräfte mit Personalverantwortung Trainings bei einem renommierten externen Anbieter durchlaufen. In diesem Jahr mussten geplante Trainings angesichts der Coronabeschränkungen aber leider ausfallen.

Gerade weil wir Menschen unabhängig von ihrem bisherigen Erfahrungshintergrund gerne Chancen geben, kann es sein, dass der eine oder die andere noch nicht so versiert ist in Führungsfragen. Da helfen dann nur der offene Dialog und ein ehrliches Feedback. Daran ist uns als Raven51 sehr gelegen. Daher Danke für Deine offenen Worte.

Alles Gute & viel Erfolg für Deinen weiteren Lebensweg – privat und beruflich.