rde Regionale Dienstleistungen Energie GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

12 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von rde Regionale Dienstleistungen Energie GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Viele Themen, viel Motivation, Struktur im Wandel

4,3
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hirarchien. Hier arbeitet man miteinander und kann auf allen Ebenen das Unternehmen mitgestalten. Jeder ist is als Ansprechparter erreichbar. Als Bayernwerkstochter sichere Arbeitsplätze auch in turbulenten Zeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So richtig schlecht nichts, aber die Masse der Arbeit ballt sich meist immer bei den selben Mitarbeitern, das sollte irgendwie besser gesteuert werden.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist auf Wachstumskurs - ein dazu notwendiger Strukturwechsel muss auf Langfristigkeit ausgelegt sein. Stetiges Nachbessern an allen Ecken und Enden kann zu Unzufriedenheit führen

Arbeitsatmosphäre

Viel zu tun, trotzdem recht entspannt und ohne Druck von oben.

Image

Hat sich in den letzten Jahren überhaupt erst entwickelt. Jetzt recht modern, aber noch zu unbekannt.

Work-Life-Balance

Je nach Position/Aufgabe können die Arbeitszeiten schon mal etwas länger dauern

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen sowie aufgabenbezogene werden immer und gerne zur Verfügung gestellt bzw. ermöglicht. Bei privaten Fortbildungen wird auf deren Termine Rücksicht genommen, sonst aber nichts. Interne Positonswechsel bzw. Entwicklungen sind möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt branchenüblich - 13. Gehalt - 37h Woche - 30 Tage Urlaub - Gleitzeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit neustem gibt es Mülltrennung und es wird recht papierlos (wo es überhaupt geht) gelebt, Wasser wird über Wasserspender und mit Glaskaraffen zur Verfügung gestellt, aber sonst....

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams sehr gut und auch immer immer mehr teamübergreifend. Team- und Firmenevents sowie teamübergreifende Projekte tragen natürlich auch dazu bei.

Umgang mit älteren Kollegen

Davon gibt es derzeit nicht wirklich welche

Vorgesetztenverhalten

Manchmal etwas wechselhaft, sonst sehr offen

Arbeitsbedingungen

Bürogebäude im Industriegebiet. Großzügig und modern gestaltet. Homeoffice möglich - während Coronazeiten komplette Umstellung auf Homeoffice - Arbeitsmittel werden mit Bildschirm und so zur Verfügung gestellt. Kaffee/Wasser umsonst. Schöner Pausenraum mit Billiardtisch. Parkplatz vorm Unternehmen.

Kommunikation

Sehr offen auch bzgl. Unernehmenszielen und -zahlen - Regelmäßiger Austausch

Gleichberechtigung

75 % Frauen - Teamleiter weiblich - Bereichsleitung/GF männlich

Interessante Aufgaben

Wenn man möchte ja, man kanns aber auch recht einfach haben. Die Energiewirtschaft ist mittlerweile auf jeden Fall sehr sehr vielschichtig.

Viel interessanter als gedacht

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherheit in corona Zeiten und die Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klima, Arbeit und Flexibilität

Verbesserungsvorschläge

Die Führung sollte mal genauer die Leistungen des einzelnen Mitarbeiters betrachten- da gibts große Unterschiede

Image

Gehört zum E.ON Konzern
Sichere Arbeitsplätze

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, unterschiedliche Arbeitszeitmodelle

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Fortbildungen in fachlichen Themen- ansonsten ist es meistens normale Sachbearbeitung

Gehalt/Sozialleistungen

Ok das Gesamtpaket passt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Mülltrennung, mehr weiß sich nicht

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team sehr gut, wie es in den anderen Teams läuft, weiß ich nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Ahnung

Vorgesetztenverhalten

Viel Freiraum, fairer und offener Umgang

Arbeitsbedingungen

Gewerbegebiet, Büros im Industriedesign, gute IT, Kaffee und Getränke frei, Parkplätze vorhanden - derzeit fast alle im Homeoffice

Kommunikation

Jede Woche Teammeeting mit allen Infos. Keine Geheimnisse, offener Kommunikationsstil.

Gleichberechtigung

GF und BL männlich, TL weiblich, ¾ sind Frauen zwischen 20 und 40

Interessante Aufgaben

Ich hätte nicht gedacht, wie kompliziert es in der Energiewirtschaft zugeht- typisch „deutsch“


Arbeitsatmosphäre

Attraktive Ausbildung

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

• Man durchläuft als Azubi die verschiedenen Abteilungen
• Abwechslungsreiche und genügend Aufgaben
• Man wird unterstützt, wenn man Hilfe benötigt
• Flexible Arbeitszeiten nach Absprache mit der Abteilung
• Alle Kollegen und Kolleginnen sind freundlich
• Selbständiges Arbeiten nach guter Einarbeitung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

• Kommunikationsfehler = Es wird manchmal aneinander vorbeigeredet
• Viele Personalwechsel = Kündigungen und Neueinstellungen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Erfolgreiche Ausbildung

4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es sind flache Hierarchien im Unternehmen und die Teams bestehen aus jungen Mitarbeitern. Die Kollegen sind super nett und hilfsbereit. Man kann seinen Arbeitsalltag eigenständig planen und kann die Abteilungen aktiv bei der Arbeit unterstützen. Vor Prüfungen bekommt man während des Arbeitstages Zeit zum Lernen. Neben den Ausbildungsabteilungen wird man in Projekten (z.B. Eventplanungen) miteinbezogen. Die eigene Meinung oder auch eigene Ideen werden gerne gehört und auch berücksichtigt. Nach der Ausbildung hat man sehr gute Chacen übernommen zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt jährliche Firmenevents und Teamevents. Es ist eine angenehmes Arbeiten.

Arbeitszeiten

Gleitzeit - Man muss sich mit der jeweiligen Abteilung grob abstimmen, aber man ist sehr flexibel

Spaßfaktor

Durch das junge Team entstehen schnell freundschaftliche Verhältnisse, wodurch die Arbeit Spaß macht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man hat seinen eigenen Arbeitsplatz in jeder Abteilung. Zeit für Prüfungsvorbereitung während der Arbeit ist gegeben.

Variation

Man durchläuft jede Abteilung und bekommt einen Einbilck in die Energiewirtschaft und das Büroleben von allen Seiten.

Respekt

Man wird von den meisten Kollegen mit Respekt behandelt.

mehr Schein als Sein

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- gratis Kaffee/Wasser
- Parkplatz direkt vor dem Unternehmen
- Homeoffice nach der Einarbeitung tageweise möglich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Im Vertrag ist geschrieben, dass man ab dem 3. Krankenstandstag eine Krankmeldung bringen muss. Jedoch wird man darauf hingewiesen, dass „es besser aussieht“ direkt am ersten Tag einen Nachweis vorzulegen.
- Kollegen spielen sich als Vorgesetzte auf und kontrollieren andere, um dann über sie zu lästern
- viel zu viele Besprechungen, wo Mails gereicht hätten

Verbesserungsvorschläge

Nicht an Mitarbeiter festhalten, nur weil sie Freunde/Bekannte sind.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel beobachtet und kontrolliert.

Karriere/Weiterbildung

Persönliche Weiterbildung wird nicht geschätzt/belohnt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchschnittlich; 13. Gehalt;
man hat 30 Urlaubstage

Kollegenzusammenhalt

Team gegen Team. Es sind alle freundlich, aber es wird sehr viel hinterrücks gelästert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen, die nicht das selbe Tempo wie die Jüngeren haben, werden gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird mitgeteilt, wo das Problem liegt. Es wird nichts unternommen um es zu ändern. Das Problem ist ein offenes Geheimnis.

Arbeitsbedingungen

Parkplatz direkt vor der Tür, Essbereich, Kaffeemaschine, die man gratis benutzen darf und einen Wasserspender

Kommunikation

Viele Besprechungen sind unnötig. Es wird mehr besprochen als tatsächlich umgesetzt.

Gleichberechtigung

Männlich und weiblich? Ja. Chefs Lieblinge und der Rest? Nein.

Interessante Aufgaben

Es sind Abrechnungen, es muss einem gefallen.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da gehe ich fast jeden Tag gern hin

4,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Absolut sichere Arbeitsplätze und fairer Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch zu wenig Aufträge

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr in die Mitarbeiter investieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mal was anderes als alte Energiewirtschaft

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit Ehrlichkeit Stimmung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohn, Perspektiven

Verbesserungsvorschläge

Mehr Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern aussprechen, sonst gehen die Guten, Know-how im Unternehmen halten

Arbeitsatmosphäre

Fairer und offener Umgang- guter Ton

Image

Es wird so langsam- das Unternehmen will wachsen, erste Erfolge sind erkennbar

Work-Life-Balance

Gleitzeit- in Abstimmung mit den Kolleginnen kann jeder kommen und gehen, wie es ihm passt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ja, aber eher Schulung.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich, zzgl. Altersvorsorge, 13 Gehälter, 30 Tage Urlaub

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wer keine Leistung bringt oder nicht in die Mannschaft passt, hat ein Problem

Umgang mit älteren Kollegen

Was ist älter? Durchschnittsalter ist 27

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen, manchmal etwas unsachlich

Arbeitsbedingungen

Echt in Ordnung
Gute Büros moderne Hardware, Getränke umsonst

Gleichberechtigung

GF und Bereichsleiter nur Männer
Teamleiter nur Frauen, 75 % weibliche Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Naja, Energieabrechnung und vieles mehr


Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Top Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flexible Arbeitsgestaltung und auch Arbeitszeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fairer Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faires Gehalt, flexible Arbeitszeiten und lockere Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Möglichkeit von Home Office

Arbeitsbedingungen

neue freundliche und helle Büros. Durch Lage im Gewerbegebiet mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht so gut zu erreichen wie am alten Standort.

Gleichberechtigung

Überwiegend weibliche Angestellte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Aufstrebendes Unternehmen!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / Management

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen