Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
RECA NORM GmbH Logo

RECA NORM 
GmbH
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber RECA NORM GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

13 Fragen

Ist es denn möglich bei ihnen ein telefonisches Gespräch zu führen, um abzuklären was einen bei ihnen im Außendienst bevor steht?

Gefragt am 4. September 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 13. September 2021 von Alexander Sattler

RECA NORM GmbH, Recruiter

Sehr geehrte/r potentielle/r Bewerber/in, gerne beantworten wir offene Fragen in einem kurzen Telefonat. Senden Sie uns doch hierzu Ihre Kontaktdaten an die folgende Mailadresse: jobs.bewerbung@recanorm.de Es wird sich daraufhin eine Kollegin / ein Kollege bei Ihnen melden. Viele Grüße Alexander Sattler

Als Arbeitgeber antworten

Ich würde mich gerne bei ihnen bewerben als Außendienstmitarbeiter in der Region Magdeburg. Ich habe eine Lehre als Zimmermann abgeschlossen und arbeite seit 5 Jahr in dem Beruf und habe daher viele ihrer Material verarbeitet. Wie stehen meine Chancen überhaupt in ihre Firma aufgenommen zu werden ?

Gefragt am 2. September 2021 von einem Bewerber

Antwort #1 am 3. September 2021 von Isabel Beran

RECA NORM GmbH, Leiterin Recruiterin

Sehr geehrte/r potentielle/r Bewerber/in, vertriebliche Vorerfahrungen sind sicherlich von Vorteil für diesen Job, aber keine Voraussetzung. Viel entscheidender ist Ihre Leidenschaft, für unsere Kunden ideale Lösungen zu finden und dasHandwerk. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihre Bewerbung erhalten und diese dann individuell prüfen. Viele Grüße Isabel Beran

Antwort #2 am 4. September 2021 von einem Bewerber

Meine Leidenschaft für Kundenbetreuung und Lösungsfindung ist sehr hoch. Nur würde ich gerne wissen was mich denn im Außendienst erwartet, bevor ich ihnen meine Bewerbung schicke. Kann man denn ein telefonisches Gespräch führen um die Frage und noch andere Kleinigkeiten abzuklären?

Antwort #3 am 13. September 2021 von Alexander Sattler

RECA NORM GmbH, Recruiter

Sehr geehrte/r potentielle/r Bewerber/in, gerne beantworten wir offene Fragen in einem kurzen Telefonat. Senden Sie uns doch hierzu Ihre Kontaktdaten an die folgende Mailadresse: jobs.bewerbung@recanorm.de Es wird sich daraufhin eine Kollegin / ein Kollege bei Ihnen melden. Viele Grüße Alexander Sattler

Als Arbeitgeber antworten

Welches einstig Fahrzeug bekommt man bei Reca als Dienstwagen ?

Gefragt am 12. Februar 2021 von einem Freelancer

Antwort #1 am 17. Februar 2021 von Isabel Beran

RECA NORM GmbH, Leiterin Recruiterin

Sehr geehrter Interessent m/w/d, vielen Dank für Ihre Frage. Die Wahl des Firmenwagens hängt bei uns mit der angestrebten Position, der damit verbundenen Reisezeit sowie der Umsatzverantwortung zusammen. Wir möchten als Unternehmen unseren Mitarbeitern m/w/d ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis bieten und die deutschen Automobilhersteller unterstützen. Beispielsweise erhalten Sie bei uns als Vertriebsmitarbeiter im Vertriebszweig Handwerk im Einstieg aktuell einen Opel Astra Sports Tourer. Über ihre Leistungen können Sie sich eine andere Fahrzeugklasse erarbeiten. Für weitere Details oder bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne unter 07944 61183 bei mir. Freundliche Grüße Isabel Beran

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Reca-Team, im Vergleich mit anderen Außendienstmitarbeitern hätte ich mal eine generelle Grundfrage: Außendienstmitarbeiter bekommen im Durchschnitt ein Fixum in Höhe von ca.? Interessiert mich als Außenstehender.... Danke für eine ehrliche Info...

Gefragt am 28. September 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 12. Oktober 2020 von einem Mitarbeiter

Als ADM bekommst du ein Fixum + Provision, abgesichert durch ein garantiertes Mindesteinkommen, und oben drauf kommt noch eine Neukundeprämie und eine Zielerfüllungsprämie

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden Verkaufsleiter,die nicht mehr in ihren Funktionen sind,auf absolute Ausruhposten gesetzt??? Sie gehören in den Verkauf zurück oder in die tägliche Suche nach Neukunden und das alleine und mit Auflagen in Eigenverantwortung!!!! KUNDEN sind ja zur Zeit das allerwichtigste bei Reca und da ist das die beste Lösung! Vor allem auch den anderen Verkäufern gegenüber für die das Wichtig ist,man redet darüber aber keiner traut sich was zu sagen!!!!!!!!! Feststellung in SA und Thüringen!!!!!!!

Gefragt am 3. März 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 14. März 2020 von einem Bewerber

Weil das Recruting keine Ahnung von Vertrieb hat!!!

Als Arbeitgeber antworten

Warum wird immer und immer wieder die selbe Stelle ausgeschrieben wenn diese besetzt anscheinend besetzt ist? Komisches Unternehmen...

Gefragt am 28. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 15. November 2019 von einem Bewerber

Anscheinend wird Quantität vor Qualität gesetzt.....

Antwort #2 am 8. Februar 2020 von einem Bewerber

Falls jemand entlassen wird oder freiwillig geht, dass man schnell auf Personal Rückgreifen kann, hauptpunkt ist aber eher der, das man Gehaltsvorstellung nennen soll, wer sich billiger anbietet bekommt den Zuschlag

Als Arbeitgeber antworten

Hallo zusammen, ich bin am Überlegen ob ich mich als Außendienstler bei RECA NORM bewerben soll. Da ich fachfremd bin (aber ansonsten ein gestandener Vertriebler) wäre wohl die 9-monatige Ausbildung zum Fachberater angezeigt. Prinzipiell habe ich damit kein Problem,allerdings schreckt mich die schiere Masse an deren Stellenangeboten etwas ab. Ich möchte natürlich nicht als Durchlauferhitzer mein Leben fristen und nach kurzer Zeit hinwerfen. Thema Fluktuation dort ? Finger weg ? Danke für Tipps

Gefragt am 20. März 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 21. März 2019 von einem Mitarbeiter

Hallo Herr/ Frau Unbekannt, was halten Sie davon, dass wir ein Telefoninterview führen? So können wir über die gegenseitigen Erwartungen sprechen und Sie können sich ein eigenes Bild von unserem Unternehmen machen. Ich würde mich sehr über Ihren Anruf freuen. Viele Grüße Isabel Beran Recruiterin RECA NORM GmbH Tel.: 0151 5400 1721 Email: isabel.beran@recanorm.de

Antwort #2 am 3. April 2019 von einem Mitarbeiter

Am besten ist es wohl so zu beantworten: Um welches Gebiet handelt es sich? Wieviel Firmen, die infrage kommen, sind schon durch Kollegen vergeben? Gibt es die Möglichkeit, durch das Gebiet zu fahren, um es anzuschauen, und gezielt danach zu fragen, ob das, was man sieht und einen interessiert - für einen auch erreichbar ist? Wie würde das Gebiet erstellt, und wie wurde es warum so bewertet?

Als Arbeitgeber antworten

Bitte mal auf konkrete Fragen eingehen Frau Wunderlich,nicht das allgemeine Blabla,Sie wissen wie ich das meine!

Gefragt am 8. November 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 13. November 2018 von einem Mitarbeiter

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Informationen auf dieser Plattform im kleinsten Detail darstellen möchten und können. Bitte sind Sie so freundlich und kontaktieren mich direkt, meine Kontaktdaten haben Sie bereits vorliegen. Vielen Dank. Freundliche Grüße Barbara Wunderlich, Personalleitung der RECA NORM, Kupferzell

Antwort #2 am 9. März 2019 von einem Bewerber

Den Jugendlichen falsche Hoffnug machen und dann noch eine Woche Arbeiten lassen um so eine stumpfe Abfuhr zu bekommen finde ich echt mies.

Als Arbeitgeber antworten

Warum wird bei der Gehaltsfrage keine vernünftige Antwort gegeben.Es ist ein Fakt das die Unterschiede gravierend sind und nach fast 30 Jahren Wende keine Rolle mehr spielen dürften.

Gefragt am 20. September 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 27. Dezember 2018 von einem Mitarbeiter

Das Verhältnis der Höhe des Gehaltes und der Verantwortung im Aufgabenbereich inkl.Personalverantwortung ist nicht marktgerecht.

Antwort #2 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Bei RECA Norm hat mal immer ein Fixum wovon man einigermaßen leben kann, für deine Provinsion bist du selber verantwortlich und deine Provision entscheidet auch wieviel Geld du letztendlich verdienst.

Als Arbeitgeber antworten

Man hört immer wieder, dass es keine klare Strukur für die vorhandenen, beziehungsweise neuen Vertriebszweige gibt und die Planzahlen zu hoch gesetzt werden und so Aufstiege gerade im KAM Handwerk kaum möglich sind. Was ist hier dran? Hatte eigentlich vor mich zu bewerben, aber nicht unter diesen Kriterien, den Arbeitnehmer sollen schon motiviert und nicht demotiviert werden.

Gefragt am 24. August 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 27. August 2018 von einem Mitarbeiter

Guten Tag. Vielen Dank für Ihre Frage. Ja, bei RECA tut sich was. Vertrieb ist sehr vielfältig. Den Vertriebszweig KAM Handwerk gibt es bereits seit 2012. Und ja, bei den Vertriebsmitarbeitern gibt es selbstverständlich Planzahlen. Gerne möchte ich hierzu Stellung beziehen: Ziele und Planzahlen dienen dazu, das Wachstum eines Unternehmens weiter anzukurbeln. Die Planzahlen werden committet. Und ja, es gibt Aufstiegsmöglichkeiten sowohl für die Kolleg/innen im Außendienst- wie auch im Innendienst in der Logistik. Die Kriterien sind allerdings nicht an die Planzahlen geknüpft. Wenn Sie konkrete Fragen haben, stehen wir Ihnen seitens der Personalabteilung und der Geschäftsleitung gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie erreichen mich unter Tel. 07944 61130. Freundliche Grüße Barbara Wunderlich Personalleitung

Antwort #2 am 5. März 2019 von einem Mitarbeiter

Reca Norm ist ein sehr fairer Arbeitgebern und ich denke das man hier gut aufgehoben ist was Planzahlen etc. Angeht. Natürlich gibt es nichts geschenkt aber es ist definitiv erreichbar!

Als Arbeitgeber antworten

Ist es wirklich wahr, dass Reca nur 6 statt 12 Euro Spesen zahlt?

Gefragt am 9. Mai 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 14. Mai 2018 von einem Mitarbeiter

Also - RECA zahlt Spesen für Tage > 8 Stunden Abwesenheit/Tag in Höhe von 6 €, bei mehrtägigen Dienstreisen für An-/Abreisetage 12 € und bei 24-Stunden-Abwesenheiten von 24 €

Antwort #2 am 30. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Ja

Als Arbeitgeber antworten

guten Tag. Ich würde mich gerne für MA/HD im AD bewerben. Kennt jemand das Miteinander und Vorgesetzten Verhalten vor Ort? Wäre für Eindrücke und Tip dankbar. LG vom Oliver

Gefragt am 27. März 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 28. März 2018 von einem Mitarbeiter

Guten Tag Oliver, gerne können wir miteinander telefonieren, um konkret auf Ihre Fragen Auskunft zu geben. Sie erreichen mich unter Tel. 07944 61130, Barbara Wunderlich, Personalleitung der RECA NORM GmbH

Antwort #2 am 8. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Die Atmosphäre innerhalb der Kollegen und in der gesamten Firma ist echt top! Habe dort zwei Jahre "gedient", war eine schöne Zeit.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Abend, das Unternehmen hat tolle Bewertungen. Kann jemand sagen, ob man als Quereinsteiger im Vertrieb und ohne Branchenkenntnisse eine Chance bekommt? Vielen Dank

Gefragt am 13. März 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. März 2018 von Barbara Wunderlich

RECA NORM GmbH, HR Management

Guten Tag, ja selbstverständlich. Auch als Quereinsteiger haben Sie ein Chance. Vertrieb ist sehr vielfältig. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei weiteren Fragen, rufen Sie einfach an. Freundliche Grüße Ihr RECA Team

Antwort #2 am 15. März 2018 von einem Bewerber

Vielen Dank für Ihre Antwort, Frau Wunderlich. Wie kann ich Sie direkt am Besten kontaktieren?

Antwort #3 am 15. März 2018 von einem Mitarbeiter

Per Mail an barbara.wunderlich@recanorm.de oder Tel. 07944 61130.

Als Arbeitgeber antworten