Navigation überspringen?
  

REDBLUE Marketing GmbH (MediaMarktSaturn Retail Group)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

REDBLUE Marketing GmbH (MediaMarktSaturn Retail Group) Erfahrungsbericht

  • 27.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die fetten Jahre sind vorbei!

1,54

Arbeitsatmosphäre

Ein Unternehmen im freien Fall, siehe diverse Artikel in der Presse. 3 Geschäftsführer wurden bereits entlassen. Bis zu 700 Mitarbeiter sollen entlassen werden.

Vorgesetztenverhalten

Die können einem auch nur Leid tun, die haben auch keinen leichten Job.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es müsste noch viel mehr gemacht werden.

Image

Sieht man ja an der Häufigkeit der Bewertungen hier, die letzte vom August 2018 ;-)

Pro

Kantine

Contra

Zu viele um sie alle aufzählen zu können.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    redblue services GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Deine Bewertung. Wie viele andere Unternehmen befinden auch wir uns gerade inmitten eines Transformationsprozesses, der viele Herausforderungen mit sich bringt - aber auch Chancen! In diesem Kontext haben wir zahlreiche Maßnahmen getroffen und Kommunikations-Formate geschaffen, um die Mitarbeiter auf dieser Reise „mitzunehmen“ und ihnen Transparenz zu geben. In Sachen „Umwelt-/Sozialbewusstsein“ haben wir bereits Mitte letzten Jahres den „Social Day“ ins Leben gerufen, an dem jeder Mitarbeiter bezahlt freigestellt wird, um ein soziales Herzensprojekt seiner Wahl zu unterstützen. Seitdem konnten wir in und um München schon viel bewegen! Vielleicht möchtest Du ja Kontakt zu uns (personalteam@redblue.de) aufnehmen und uns in einem persönlichen Gespräch die Gelegenheit geben, die Hintergründe für Dein Feedback noch besser zu verstehen.

Iris Kühn