Navigation überspringen?
  

Regio TV Schwaben GmbH + Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,14
Vorgesetztenverhalten
2,43
Kollegenzusammenhalt
4,29
Interessante Aufgaben
3,29
Kommunikation
2,33
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,86
Work-Life-Balance
2,67

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,29
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,33
Gehalt / Sozialleistungen
1,57
Image
2,71
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 7 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 7 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 7 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 2 von 7 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 4 von 7 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 7 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 7 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 7 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 7 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ach, ein Großraumbüro hat seinen ganz eigenen Charme - wenn es gefüllt ist mit jeder Menge netter Leute...
Auch wenn uns Praktikanten dann immer Druck gemacht wurde - macht endlich mal Termine aus - das war eher unangenehm.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal verlangt der Chef schwer Mögliches. Tja, es läuft nun mal nicht immer alles so einfach - letztlich wird das dann aber oft eingesehen.

Kollegenzusammenhalt

Großteils super nette junge Leute.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben der "Praktis" beschränkten sich früher auf Veranstaltungstipps, das Biowetter und die Umfrage. Am Ende kamen dann noch Beiträge dazu. Außerdem immer schön die Drehtermine für die anderen ausmachen - super toller Telefonjob!
Mittlerweile sollen die Praktis fehlende Arbeitskraft billig ersetzen und schon früher vollwertige Redakteurstätigkeiten übernehmen (grundsätzlich ja nicht schlecht). Man übernimmt immerhin schon verantwortungsvolle Aufgaben. Da kann einem eigentlich egal sein, dass dies aus "niederen Beweggründen" geschieht.
Und - das ist eigentlich relativ klar- nicht jedes Thema ist im Lokaljournalismus ein Thriller (daher gilt, die Contenance zu wahren!).

Gleichberechtigung

Gibt es nix einzuwenden. Auch wenn ich nicht den tiefen Einblick gewinnen konnte. Es arbeiten dort auch mehr weibliche Redakteure.

Umgang mit älteren Kollegen

So weit kommt's nicht. Viele schmeißen vorher hin oder wechseln.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Aufwandsentschädigung ist so, naja, in Ordnung. Die Mitarbeitergehälter sollen schlecht sein.

Arbeitsbedingungen

Lächerlich wie das Schnitt- und Organisationsprogramm nur 7 Lizenzen gleichzeitig erlaubt. Kameramäßig und die restliche technische Ausstattung sehen aber recht gut aus. Dennoch - ein bisschen mehr Professionalität darf gerne sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Also viel Paper wird nur einmalig genutzt und weggeworfen - aber wo ist das heutzutage nicht so?

Image

Verlässlich und kompetent - auch wenns kurz vor 6 oftmals knapp wird. Das Team ist jung und hip, die meisten Zuschauer gehören aber dem älteren Semester an. Warum?

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr kreative Formate, mehr Freiraum für neue innovative Ideen. Klar wird das alles ein paar Stufen weiter oben von älteren Herren entschieden, aber ein bisschen mehr Mut darf sein! Lokaljournalismus kann mehr Spaß machen - damit könnte man auch mehr junge Zuschauer hinter dem Ofen hervorlocken.

Pro

Tolle Kollegialität auch mit den Vorgesetzten (die, die nicht so ganz weiten oben sitzen).

Contra

Arbeitsalltag zu oft grau und fade, hinter den Kulissen kann der Ton auch mal rauer werden. Das ständige Kommen und Gehen von Praktikanten gibt einem am Schluss nicht gerade das Zeichen von Wertschätzung auf den Weg (abgesehen vom netten Praktikantenzeugnis).

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
Wie ist die Unternehmenskultur von Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 21.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team, direkte Kommunikation und vergleichsweise angenehme Arbeitsbelastung (mit Ausnahmen, die in der Branche aber normalerweise deutlich häufiger auftreten)

Vorgesetztenverhalten

Professionell und manchmal zwar etwas unzureichende Kommunikation, Gehaltsthemen werden leider oft auf die "lange Bank" geschoben (entweder bis die Budgets fürs kommende Jahr bereits verabschiedet sind oder eben aus diversen Gründen teilweise sehr geringe Erhöhung eines sowieso schon deutlich zu geringen Gehalts).

Kollegenzusammenhalt

Wirklich top. Wer sich hier nicht wohl fühlt, wird es nirgendwo tun!

Interessante Aufgaben

Absolut spannend und abwechslungsreich – regionale Nachrichten sind wesentlich besser als ihr Ruf!

Kommunikation

Läuft von der GF nach unten meist eher etwas schlechter, auch wenn "offene Türen" angekündigt wurden – zudem sehr häufige Wechsel in der höchsten Führungsebene. Ansonsten sehr gute und direkte Kommunikation/Feedback innerhalb des Redaktionsteams.

Gleichberechtigung

Gemischtes Team.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird zwar durchaus gefördert, das Problem ist, dass Aufstieg zwar möglich ist und auch angeboten wird, aber eben (siehe Gehalt) zu "unterirdischen" Bedingungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Absolut unterdurchschnittlich. Nur etwa 60% im Vergleich dessen, was in vergleichbarer Position üblich wäre. Zudem keine Gehaltsanpassungen über Jahre. Daher: leider nur als Ausbildungs- und erster Job tauglich. Selbst in Führungsposition bei Beförderung keine Gehaltssteigerung möglich.

Arbeitsbedingungen

Teilweise zu wenig/veraltete Technik im Einsatz, aber insgesamt vernünftig.

Work-Life-Balance

Für Medienbranche extrem geregelte Arbeitszeiten (9-18 bzw. wenn Beiträge fertig sind auch mal 17/17:30, freitags gibt es für Redakteure sogar mal um 16 Uhr Feierabend) – ca. monatlich Wochenende-Dienste, für die es zeitnah großzügigen Freizeitausgleich gibt.

Image

Die Nachrichten aus der Region um 18 Uhr bei Regio TV Schwaben. Dafür steht der Sender. Und die Zuschauer in der Region wissen das.

Verbesserungsvorschläge

  • Gutes Personal zu halten versuchen mit besseren bzw. einigermaßen angemessener Bezahlung.

Pro

Abwechslungsreiche Arbeit, super Team

Contra

Gehaltszahlungen
Kein Diensthandy (bei verantwortlicher Position in der Planung ist dies eigentlich unabdingbar/sollte selbstverständlich sein!)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 29.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Extrem schlechte Bezahlung im Vgl. zum Haupthaus (Schwäbisch Media) und noch schlechter im Vergleich zu anderen Arbeitgebern im Medienbereich.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter angemessener Entlohnen und somit langfristig zufriedene Mitarbeiter er- und behalten.

Pro

Arbeitsatmosphäre, Kollegen, junges Team, viele Möglichkeiten der Entwicklung

Contra

klassischer Ausbildungssender – dadurch leider hohe Fluktuation und extrem schlechte Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 20.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Rein gar nuchts

Contra

Alles neu machen, schlimmster Job ever

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • keines

Pro

Sehr gut

Contra

Flexibel, jung, herausfordernd

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 01.Dez. 2014 (Geändert am 09.Mai 2017)
  • Mitarbeiter

Contra

Man kann hier einiges lernen, vorallem wie man sich im Haifischbecken "Fernsehen" durchbeißt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 01.Dez. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Regio TV Schwaben GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe