Navigation überspringen?
  

regiocom SEals Arbeitgeber

Deutschland,  19 Standorte Branche Energie
Subnavigation überspringen?

regiocom SE Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,20
Vorgesetztenverhalten
2,91
Kollegenzusammenhalt
3,87
Interessante Aufgaben
3,41
Kommunikation
2,84
Arbeitsbedingungen
3,15
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,20
Work-Life-Balance
3,09

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,65
Umgang mit älteren Kollegen
3,87
Karriere / Weiterbildung
2,89
Gehalt / Sozialleistungen
2,55
Image
2,80
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 93 von 250 Bewertern Homeoffice bei 47 von 250 Bewertern Kantine bei 124 von 250 Bewertern Essenszulagen bei 34 von 250 Bewertern Kinderbetreuung bei 5 von 250 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 79 von 250 Bewertern Barrierefreiheit bei 87 von 250 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 113 von 250 Bewertern Betriebsarzt bei 47 von 250 Bewertern Coaching bei 125 von 250 Bewertern Parkplatz bei 154 von 250 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 107 von 250 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 45 von 250 Bewertern Firmenwagen bei 15 von 250 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 51 von 250 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 31 von 250 Bewertern Mitarbeiterevents bei 111 von 250 Bewertern Internetnutzung bei 75 von 250 Bewertern Hunde geduldet bei 7 von 250 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 02.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Keine Ahnung vom Tagesgeschäft, bewerten nur ihre Lieblinge in den höchsten Tönen.

Kollegenzusammenhalt

Nur mobbing. Da wird der letzte Rest vom Bordstein gefegt um die Plätze vollzubekommen.

Karriere / Weiterbildung

Die tls und pls piepsen sich gemeinsam hoch

Gehalt / Sozialleistungen

Etwas über Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Miserable

Verbesserungsvorschläge

  • Verschwindet

Pro

Nichts

Contra

Alkes

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Regiocom
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von regiocom SE? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 29.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist laut, es ist stickig und jeder kann jedem auf die Finger gucken.

Vorgesetztenverhalten

Die sieht man kaum und merkt man eigentlich auch nicht. Es gibt Firmen da kommt tatsächlich der Chef jeden Morgen und begrüßt seine Leute, oder sagt mal etwas nettes. Bei regiocom passiert da sehr wenig. Man hat das Gefühl, dass jeder nur seine Zeit absitzt.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich ist die Situation sehr angespannt. Es gibt Kollegen auf die man zählen kann und mit denen selbst diese Arbeit Spaß macht, aber es werden immer weniger. Letzten Endes bleiben nur die, die nicht wirklich was auf dem Kasten haben, oder die, die ihre letzten Jahre bis zur Rente vollenden wollen. Teils werden auch durch TL‘s Streitigkeiten geschürt, da man seine Lieblinge hat oder sogar beleidigend über seine Mitarbeiter redet.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das selbe erzählen, immer die gleichen Fragen und Abläufe. Interessante Aufgaben gibt es für die, die gut mit dem Vorgesetzten können. Es geht nicht nach Wissen und Kompetenz, sondern nach Nase.

Kommunikation

Man erfährt nur das Nötigste und das meist per Mail. Ein persönliches Gespräch gibt es nur wenn es auf der Agenda steht. TL‘s grüßen kaum und sind auch ansonsten nicht um Kommunikation bemüht.

Gleichberechtigung

Siege Punkt „Interessante Aufgaben“

Umgang mit älteren Kollegen

Da macht man keinen Unterschied.

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist super, aber bitte woanders, also kündigen und weg...

Gehalt / Sozialleistungen

Welches Gehalt, wir reden vom Mindestlohn...

Arbeitsbedingungen

Laut, laut und eng und na ja siehe „Arbeitsatmosphäre“

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dazu kann ich nichts sagen, mir ist in all den Jahren weder etwas negatives noch etwas positives aufgefallen.

Work-Life-Balance

Urlaub bekommt man nur schlecht oder viel zu spät eine Zusage. Freizeitausgleich wird auch bei immensen Überstunden gecancelt oder nicht gewährt. Es wird einem jede Minute vorgerechnet - zur Toilette gehen, Getränke holen oder einfach mal verschnaufen muss innerhalb von 20 Minuten passieren. Ansonsten kommt Anruf nach Anruf rein und man arbeitet im Akkord.

Image

Callcenter - das Image dürfte bekannt sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr, und zwar viel mehr an den Sozialleistungen für Mitarbeiter machen. Mehr Gehalt für das was Mitarbeiter leisten. Empathischere Vorgesetzte, vor allem TL‘s die lange auf ihrem Posten sitzen und keinerlei Kompetenz haben, einfach mal austauschen. Es muss ein Umdenken stattfinden. Der Arbeitsmarkt gibt wesentlich bessere Jobs her, es hat keiner mehr nötig so etwas bzw. Sich so behandeln zu lassen. Das muss den Vorgesetzten der regiocom klar werden und Sie müssen sich deutlich mehr um qualifizierte Mitarbeiter kümmern, sonst laufen noch die letzten Weg. Man hat so viele Gute gehen lassen und hat nichts dagegen getan. Man sägt da am eigenen Ast, aber scheinbar fällt das keinem weiter oben auf.

Pro

Es gibt umsonst Kaffee, Tee und Wasser und ab und an Obst, mehr fällt mir leider nicht ein.

Contra

Keine, sorry, aber ich hätte schon vor Jahren gehen sollen. Es hat sich gelohnt für mich.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    regiocom Halle GmbH
  • Stadt
    Halle (Saale)
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2019
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 23.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viel Neid untereinander

Vorgesetztenverhalten

Wenn ein Teamleiter merkt das er konkurrenz aus den eigenen Reihen bekommen könnte, wird richtig mies gearbeitet. Von Mobbing bis völlige Ignoranz

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf das Team an wo man ist. Meine Erfahrung von sehr gut bis richtig scheise

Interessante Aufgaben

Ich kann von mir sagen, das ich einige Jahre mega geile Aufgaben hatte. Bis der letzte Projektwechsel kam. Dann war ich einfach zu starke Konkurrenz. Mein Wissen habe ich über Jahre entwickelt und das wurde mir zum Verhängnis.

Kommunikation

Wenig bis keine. Wenn man die Flut an Mails überhaupt auseinanderhalten kann

Umgang mit älteren Kollegen

Unterschiedlich...wenn der TL stimmt mega

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn, dazu Verdienstmöglichkeiten nur in einigen Projekten

Arbeitsbedingungen

Zu laut, zu hektisch, im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt, keine Gesundheitsversorgung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll soll sortiert werden aber das schafft keiner

Work-Life-Balance

Man muss darum kämpfen wenn man zb. Aus einer langen Krankheit kommt überhaupt gesehen zu werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte erfahrene Mitarbeiter fördern und den TL Schulungen im Bereich Sozialverhalten geben. Nach oben Kratzen nach unten Tretten ist da leider der falsche Weg.

Pro

Nichts....

Contra

Das Sozialverhalten.
Die Gehaltspolitik
Die Art und Weise wie man mit langjährigen Kollegen umgeht.
Lügen die dazu dienen das Image zu wahren.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    regiocom SE
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In vielen Teams war die Atmosphäre sehr gut. Hängt eben immer von der Führungskraft ab.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten hatten immer ein offenes Ohr. Bis hin zur Geschäftsführung.

Kollegenzusammenhalt

Super. Ob alt oder jung, die Kollegen hielten zusammen

Interessante Aufgaben

Sehr abwechselungsreich.

Kommunikation

Von "oben nach unten" fehlte es an ausreichendem Austausch.

Karriere / Weiterbildung

Hervorragende Möglichkeiten durch interne, sehr gute, Trainer/innen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur war verbesserungswürdig.

Arbeitsbedingungen

Wer andere Servicecenter kennt, weiß dass die Arbeitsbedingungen gut sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr mit den Führungskräften kommunizieren. Das hilft im Team und ist für eine positive Entwicklung wichtig.

Pro

Jeder Vorgesetzte war ansprechbar und es wurden konstruktive Lösungen gefunden.

Contra

Einige Führungskräfte sollte man, mangels sozialer Kompetenz, entlassen. Auch wenn es schwer ist, gute Leute zu finden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Regiocom
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 03.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Absolut keiner hatte mehr Lust, die Mitarbeiter wechseln wöchentlich.

Vorgesetztenverhalten

Du bist einfach nur ne Nummer und hälst die Klappe. Nur wenn die Verkaufszahlen nicht mehr stimmen, gibt es richtig Druck von oben, mann wird ständig mit Emails belästigt und anschließend zum Gespräch geladen.

Kollegenzusammenhalt

Relativ gut mit Kollegen mit denen man zusammen angefangen hat. Der Rest spielt Konkurrenz spielchen.

Interessante Aufgaben

Immer das selbe, ohne Druck würde es eventuell mehr Spaß machen

Kommunikation

Den Vorgesetzten bist du völlig egal, die Teamleiter hören dir zwar zu, helfen dir aber trotzdem nicht.

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn, mit lächerlichen Provisionen wofür man die Kunden schon fast betrügen muss

Arbeitsbedingungen

Druck, mehr Druck und am meisten Druck. Für den Lohn ein absoluter Witz

Work-Life-Balance

Ein Witz. Man wird samstags und sonntags einfach zur Arbeit berufen und mittlerweile sind viele Überstunden auch angesagt. Es bleibt quasi nie bei 8 Stunden

Verbesserungsvorschläge

  • Hört auf den Mitarbeitern so viel Druck zu machen und haltet euch mal an die gesetzlichen bildschirmpausen

Pro

Es gibt kostenlosen Kaffee, gute Parkplatz Situation

Contra

Nahezu alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Regiocom
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 29.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr laut durch die großen Büros. Ständig wird man durch andere Kollegen die Fragen haben gestört, was aus der schlechten Organisation der gesamten Firma entsteht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte müssen direkt angesprochen werden wenn man etwas möchte, ansonsten laufen die meistens nach dem Motto "bitte nicht ansprechen" herum. Wenn Kritik geübt wird kann es auch sein, dass der Vorgesetzt sauer wird anstatt das Problem zu lösen. Und falls der Vorgesetzte dann doch mal etwas für jemanden machen möchte, muss in den meisten Fällen nachgehakt werden. Vorgesetzte bei der rc strahlen doch meistens eine Null-Bock Stimmung aus und sind von der Kompetenz oftmals weit unter dem Level der älteren Kollegen. Aber daran erkennt man, dass nach Nase befördert wird und nicht nach können/Leistung

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind sehr nett, es gibt aber immer wieder viele Kollegen die immer die gleichen Fehler machen und als Dank nach ein paar Monaten die nächst bessere Stelle erhalten

Kommunikation

Kommunikation gibt es durch viele Meetings etc. diese bringen aber in 90% der Fälle nichts. Zusätzlich erhält man am Tag bis zu 100 Mails die mehr stören als informieren etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen untereinander sind bisher immer toll gewesen, natürlich gibt es hier und da mal Ausnahmen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung muss man sich erkämpfen. Meist bleibt einem nichts anderes übrig als sich das selbst beizubringen

Gehalt / Sozialleistungen

Um so länger man bei der rc ist um so weniger geld bekommt man für seine Arbeit. Neue Kollegen bekommen in der Regel immer mehr als Kollegen die 10 Jahre dort sind. Auch gute Arbeit und das für die Firma wichtige Wissen wird nicht belohnt. Kollegen die aufgrund von zu viel Stress etc. nach Jahren kündigen werden oft laufen gelassen ohne jegliche Gespräche zu führen, obwohl alle anderen Kollegen meist durch deren Wissen abhängig von ihnen sind.

Arbeitsbedingungen

Viel zu laute Umgebung. Arbeitsmittel die das arbeiten erleichtern würden, können meist nur durch den TL beantragt werden und werden dann auch meistens abgelehnt. Man muss sich viel selbst beibringen obwohl eine große einarbeitung versprochen wird. Auch vorgesetzte wissen oft nicht weiter, so dass es oft Tage gibt in dem man einen Kollegen findet der eventuell weiter helfen kann.

Image

Mehr Schein als sein. Die Firma versucht ständig die eigene Außendarstellung zu verbessern aber intern guckt man nur auf lange, gestresste und genervte Gesichter.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf die kleineren im Unternehmen eingehen. Führungskräfte sitzen fest auf Ihrem Sattel egal wie sie mit Ihren Kollegen umgehen oder was sie für Ihre Kollegen erledigen. Hauptsache die Zahlen stimmen.

Contra

Kollegen die keine Ahnung haben werden ständig befördert. Größere Vorgesetzte sitzen fest im Sattel obwohl dort shcon längst hätte was passieren müssen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    regiocom SE
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ich finde immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer den ein oder anderen Kollegen der Auge macht, aber das ist zum Glück die Minderheit.

Karriere / Weiterbildung

Ich bin positiv überrascht.

Image

Das muss jeder für sich selbst entscheiden, aber ich finde es mega

Pro

Es gibt definitiv Fürsorge. Es klappt nicht immer alles und es ist auch nicht immer leicht, aber egal in welcher Funktion kein Mitarbeiter wird hängen gelassen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    regiocom
  • Stadt
    Dessau-Roßlau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Stimmung ist schlecht und wird immer schlechter.

Vorgesetztenverhalten

Teamleiter sind in Ordnung, über den Rest schweige ich lieber.

Kollegenzusammenhalt

Geht so. Die Kollegen die schon länger dabei sind scheinen einen guten Zusammenhalt zu haben.

Kommunikation

In der Regel per E-Mail.

Karriere / Weiterbildung

Kein Interesse.

Gehalt / Sozialleistungen

Das niedrigste Gehalt das im Callcenterbereich angeboten wird. Kenne kein Callcenter das wenigen zahlt. Gehalt mit Provisionen aufzubessern, leider nicht möglich.

Arbeitsbedingungen

2 Minibildschirme im 4:3 Format. Wusste bisher nicht das es die überhaupt noch gibt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht beurteilen.

Work-Life-Balance

Zur Zeit werden Überstunden angeordnet. Man wird gegen seinen Willen zur Samstagsarbeit verplant.

Image

Man arbeitet daran, dass das Image weiter sinkt.

Verbesserungsvorschläge

  • Vor der Einstellung keine Zusagen machen die nicht eingehalten werden. Man sollte sich mal Gedanken darüber machen, warum die Krankenquote so extrem hoch ist. Wenn man Mehrarbeit fordert sollte man diese auch angemessen vergüten.

Pro

Arbeitsplatz ist im Erdgeschoss. Brauche nicht viele Stufen zu steigen.

Contra

Gehalt ist ein schlechter Witz. Habe bei der Zeitarbeit mehr. Man kann keiner Zusage trauen. Es kann nicht sein, dass man Mitarbeiter mit falschen Versprechen ins Unternehmen lockt um dann Stück für Stück alle Versprechen zu brechen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    regiocom Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht so viel Geld an neue Mitarbeiter, die nichts machen oder verstehen können, rausgeben. Und nicht so lange warten und einem solchen MA Gehalt geben - für sein Nichts-Tun..

Pro

Ich stelle mir vor, dass ich TL oder Vorsitzende oder etwas anderes zu tun habe als Kundenbetreuung - Jeder will den ganzen Tag fast nichts machen und Geld dafür verdienen. Und nicht jeden Tag "gib Gas, gib Gas... Warum dann ist dies so... Warum so schlechte Ergebnisse.... Mehr Stücke machen... " - bringt nur Stress und überhaupt keine Lust zum Arbeiten

Contra

Vieles....
Aber ich bin kein Projekt Manager...
Meine Ideen und Vorschläge kosten Geld!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    regiocom SE Niederlassung Bulgarien
  • Stadt
    Varna
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Pro

Persönliche Entfaltung ist möglich und man kann seine Ideen einbringen ; keiner wird zu irgendwas genötigt oder gezwungen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    regiocom
  • Stadt
    Dessau-Roßlau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung