Regiondo GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

66 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

66 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

25 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Chaotisches Unternehmen mit viel Freiheiten

1,9
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Atmosphäre im Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Katastrophale Strukturen und interne Organisation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für Deine Bewertung. Es freut uns, dass Du die Arbeitsatmosphäre generell und das Team top findest!

Hin und wieder herrscht bei uns, wie bei anderen Start-ups und auch etablierteren Unternehmen, das Chaos. Zum Teil liegt das an der Flexibilität und den flachen Hierarchien - natürlich sind wir aber dran, Prozesse und Abläufe zu standardisieren und haben auch schon Fortschritte gemacht.

Wir nehmen Feedback ernst. Daher freuen uns auch über genauere Rückmeldungen, Beispiele etc. von Dir, um unsere Unternehmskultur weiter zu verbessern!

Praktikum bei Regiondo

3,3
Ex-Praktikant/inHat bis 2014 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Internationales Team, Kuchen, Pool & Dachterrasse


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Flexible Arbeit, freundliche Kollegen aber wenig Abwechslung

3,6
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Work-Life-Balance

Für Werkstudentin bietet der Job in Bezug auf die Work-Life-Balance wirklich Vorteile. Man konnte selbst entscheiden, wann man wie viele Stunden arbeitete und während der Prüfungszeit konnte man sich auch schon mal 2 Wochen Auszeit zum Lernen nehmen. Daher hier volle Punktzahl!

Kollegenzusammenhalt

Immer ein gutes Klima, alle haben sich gut miteinander verstanden

Kommunikation

Wöchentliches Meeting

Interessante Aufgaben

In der Redaktion sind die Aufgaben leider nicht gerade abwechslungsreich, da man immer dasselbe macht: Angebote schreiben. Diese werden einem zugeteilt, daher kann man auch da nicht absolut frei entscheiden. Bei der Zuteilung wurde aber auf die individuellen Vorlieben geachtet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Wir finden es natürlich schade, dass du in deinem Praktikum zu wenig Abwechslung empfunden hast. Für unsere derzeitigen und zukünftigen PraktikantInnen in der Online Redaktion warten allerdings mit unserem neuen Magazin (http://www.regiondo.de/magazine/) spannende Aufgaben und Herausforderungen. Neben dem Schreiben von Angeboten, können unsere PraktikantInnen jetzt auch Magazin-Artikel verfassen und hiermit ihren schriftstellerischen Qualitäten freien Lauf lassen. Wir hoffen damit für mehr Abwechslung sorgen zu können.

Wir danken Dir für Dein Feedback und wünschen Dir alles Gute!

Immenser Wissenszuwachs in jungen Unternehmen mit flacher Hierarchie, abwechslungsreiche Aufgaben

4,2
Ex-Praktikant/inHat bis 2013 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Wissenzuwachs den man spürt und das Bedürftnis hinterher in keinem anderen Bereich mehr arbeiten zu wollen, weil man sich dort wohl fühlt und es Spaß macht. Die gestellten Aufgaben sind vor allem verantwortungsvoll und lassen sehr viel Spielraum für eigene Ideen und Kreativität. Das Image und die C.I. sind allen Mitarbeitern bewusst und das in diesem frühen Stadium des Unternehmens (sehr bemerkenswert). Die Anerkennung von Praktikanten als Mitarbeiter ist sehr vorbildlich. Die Transparenz der Unternehmensentwicklung für alle Mitarbeiter ist ebenfalls als gut zu bewerten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lange Meetings und die Praktikantenvergütung

Verbesserungsvorschläge

In der Zukunft sollte man vielleicht versuchen, die Zeit der Meetings zu kürzen. Vor allem die Geschäftsführer sind eher selten ansprechbar, da sie sich im Meeting befinden.
Ich denke auch, dass man sich bezüglich der Praktikantenvergütungen Gedanken machen sollte (Vergütung erhöhen oder Arbeitsvolumen etwas herabsetzen).

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Stimmung innerhalb des Büros. Kollegen sind sehr freundlich und für jeden Spaß zu haben. Die einzelnen Abteilungen sind gut struktriert und modern eingerichtet.

Image

Man spürt die positive Entwicklung schon nach wenigen Tagen. Ich würde das Unternehmen auf jeden Fall weiterempfehlen und schätze die Erfahrungen, die ich dort während der Zeit gesammelt habe sehr.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit ist an sich recht freundlich gelegt, sofern man nicht von außerhalb kommt und jeden Tag etwa eine Stunde Anreise und eine Stunde Heimweg hat. Überstunden kommen in stressvollen Zeiten dazu (z.B. Weihnachten), ist aber zu erwarten. Durch Mitarbeiter-Gutscheine werden die Mitarbeiter dazu animiert in Ihrer Freizeit etwas zu erleben.

Karriere/Weiterbildung

Ich sehe dieses Praktikum als sehr wichtiges Sprungbrett in mein Berufsleben an.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt reicht gerade so aus, ist aber im Vergleich zu der Arbeit, die man leistet viel zu wenig. Diese Tatsache liegt aber sicherlich daran, dass es sich um ein Start-Up handelt, das kurz vor der nächsten Stufe steht.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit funktioniert super, jeder ist hilfsbereit und immer offen für eine Meinung. Es wird nicht unterschieden zwischen Praktikanten, Trainees, etc.! Alle werden wie Mitarbeiter behandelt und anerkannt.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Angaben, da kaum Mitarbeiter diesen Alters im Unternehmen sind.

Arbeitsbedingungen

Abteilungen klar strukturiert, Beleuchtung für Arbeiten optimal. Das einzige was noch gut wäre, wäre ein kleiner Pausen-Raum in dem man sich zurückziehen kann und es ruhig ist (und das sollte nicht die Küche sein).

Kommunikation

Wöchenliches Gesamtmeeting über den aktuellen Stand der Entwicklung des Unternehmens als Ganzes und der einzelnen Abteilungen. In stressfreien Zeiten nahm sich mein Mentor immer ausreichend Zeit neue Aufgaben zu besprechen und war auch stets um persönliche Befinden interessiert.

Interessante Aufgaben

Sehr sehr viel Spielraum für eigene Ideen und Kreativität. Verantwortungsvolle Aufgaben (z.B. eigene Kampagnen)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Wir freuen uns jedes Mal über ein derart umfangreiches und detailliertes Feedback. Ganz besonders freut es uns natürlich, wenn unsere Praktikanten das Praktikum so positiv bewerten.

Bezüglich der Meetings hast Du Recht, dass diese oft eher lang sind und unsere Geschäftsführer viele Meetings abhalten. Dies hat natürlich Vor- und Nachteile. Auf jeden Fall können wir so die PraktikantInnen aktiv miteinbinden und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Fragen und Ideen direkt mit den Geschäftsführern und den Abteilungsleitern zu diskutieren. Das nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch. Wir sind aber über jede Kritik dankbar und werden uns überlegen, wie wir die Gestaltung unserer Meetings in Zukunft verbessern können.

Da wir ein junges Start-Up Unternehmen sind und unsere finanziellen Mittel einfach begrenzt sind, können wir derzeit noch keine höheren Gehälter für Praktikanten zahlen - das hast du in Deiner Bewertung ganz richtig festgestellt.

Wir wünschen Dir auf alle Fälle alles Gute für deinen weiteren Lebensweg!

Interessanter Werkstudentenjob

4,0
Ex-Werkstudent/inHat bis 2013 im Bereich PR / Kommunikation bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr nettes Team, man fühlt sich immer wohl und willkommen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal noch etwas chaotisch

Arbeitsatmosphäre

Immer gute Laune, posivites Feedback

Image

Tolles Unternehmen, allerdings noch etwas unbekannt

Work-Life-Balance

Auf kurzfristige Probleme mit Uni, Familie etc. wird Rücksicht genommen, allerdings kommt man immer erst spät nach Hause, da bis 18 Uhr gearbeitet wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht dem Arbeitsaufwand absolut, könnte aber auch etwas mehr sein.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsame Mittagspausen, After-Work-Partys etc. Man findet hier nicht Kollegen, sondern Freunde

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Mitarbeiter sind sehr jung, ua. auch da es viele Praktikanten gibt

Vorgesetztenverhalten

Alle per Du, man kann über alles reden

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, dank der netten Kollegen aber nie ein Problem, technisch einwandfrei.

Kommunikation

Wöchentliches Meeting, wo über Ergebnisse der einzelnen Teams berichtet wird, jeder darf teilnehmen

Gleichberechtigung

Jeder ist bei Regiondo willkommen

Interessante Aufgaben

Das Texte schreiben macht viel Spaß und stellt oft vor neue Herausforderungen. Schön wäre es, wenn man auch Blogeinträge verfassen dürfte oä.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Danke für das äußerst umfangreiche Feedback. Wir freuen uns, dass Dir die Zeit bei uns so gut gefallen hat und Du viel Positives mitnehmen konntest.

Du hast sicherlich Recht, dass es bei uns teilweise noch etwas chaotisch zugeht. Damit haben jedoch sicherlich die meisten Start-Ups zu kämpfen. Flexible Strukturen und flache Hierarchien können leider manchmal auch zu ein bisschen Chaos und Durcheinander führen. Natürlich arbeiten wir aber daran, mehr Ordnung in das Chaos zu bringen. Einstweilen trösten wir uns noch mit dem Gedanken „das Genie überblickt das Chaos“ ;)

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft!

Kunden Support Praktikum

3,3
Ex-Praktikant/inHat bis 2013 bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges Team, guter Umgang untereinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viele Praktikanten und Systemfehler, wenig festangestellet Ansprechpartner


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Praktikum in der Online Redaktion

3,3
Ex-Praktikant/inHat bis 2013 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges, dynamisches Team, flache Hierarchien, sehr freundliche Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständiger Wechsel, da viele Praktikanten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Festangestellte einstellen

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist sehr gut, jeder duzt sich. Veranstaltungen wie BBQ, Weißwurstfrühstück, Wiesnbesuch trugen ebenfalls zu guter Arbeitsatmosphäre bei

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten waren lang, oftmal Überstunden. Urlaubstage konnte ich aber problemlos nutzen.

Kollegenzusammenhalt

Das Team war super nett, habe mich sehr wohl gefühlt

Vorgesetztenverhalten

Sehr gutes Verhältnis zu Vorgesetzten. Alle sehr freundlich und regelmäßig Feedback.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Wir freuen uns, dass Dir dein Praktikum in der Online Redaktion so gut gefallen hat. Der Kollegenzusammenhalt und die Arbeitsatmosphäre sind in der Tat sehr gut in unserem Unternehmen. Schön, dass Du das auch so empfunden hast.

Da Du deine Bewertung im Oktober abgegeben hast, nehme ich an, dass Du über die Sommermonate bei Regiondo beschäftigt warst. Gerade in dieser Zeit sind bei uns in der Redaktion wirklich sehr viele PraktikantInnen angestellt. Wir wollen jungen, motivierten Studenten einfach die Chance geben, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und uns bei der Umsetzung unserer Ideen zu unterstützen. Außerhalb der Sommermonate ist allerdings das Verhältnis zwischen PraktikantInnen und Festangestellten wesentlich ausgeglichener.

Wir wünschen Dir alles Gute für Deine berufliche Zukunft!

SEO Praktikant bei Regiondo

3,8
Ex-Praktikant/inHat bis 2013 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team, das hier arbeitet ist noch sehr jung, genau wie die Firma selbst, deshalb sind Vorschläge, Ideen etc. immer herzlich wilkommen. Hier wied jeder gedutzt, das Verhältnis zu Mitarbeitern und Chef ist sehr entspannt. Eigenverantwortliches Arbeiten wird ermöglicht und auch als Praktikant darf man bei Meetings dabei sein. Dadurch kriegt man viel mit und fühlt sich sofort in das Team integriert.

Umgang mit älteren Kollegen

So ziemlich alle Kollegen waren unter 45 Jahre, ein sehr junges Team, auch viele andere Praktikanten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gutes Praktikum in jungem, dynamischen Team

3,9
Ex-Praktikant/inHat bis 2013 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lockere Arbeitsathmosphäre, es gibt keine Kleidungsvorschriften, das junge und offene Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein Startup, also gibt es noch wenige Strukturen im personalmanagement und Praktikantenhandling. Keine adäquate Einführung/ Einarbeitung in meinen Arbeitsbereich oder in das Team am Anfang, das kam erst so mit der Zeit. Geschäftsführer waren mäßig bis wenig interessiert an meiner Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

Mehr darauf achten, dass Praktikanten und Neuangestellte besser eingeführt werden und mehr Aufgaben bekommen, evtl. auch Schulungen etc.


Arbeitsatmosphäre

5,0

Image

4,0

Work-Life-Balance

3,5

Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,5

Karriere/Weiterbildung

3,0

Kollegenzusammenhalt

5,0

Vorgesetztenverhalten

3,5

Arbeitsbedingungen

3,5

Kommunikation

4,5

Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Gleichberechtigung

4,5

Interessante Aufgaben

3,5

Arbeitgeber-Kommentar

Wir nehmen Deine Kritikpunkte sehr ernst und wissen, dass wir in der Mitarbeitereinführung noch Verbesserungspotential haben. Allerdings haben wir im letzten Jahr bereits intensiv daran gearbeitet, wie wir neue MitarbeiterInnen den Einstieg erleichtern können, und haben hier bereits einige vielversprechende Maßnahmen umgesetzt. Wir hoffen, dass zukünftige MitarbeiterInnen besser in das Unternehmen eingeführt werden und sich bei uns von Anfang an willkommen fühlen.

Wir danken Dir für Dein konstruktives Feedback und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute!

abwechslungsreiche Arbeit, lange Arbeitszeiten

3,9
Ex-Praktikant/inHat bis 2013 bei Regiondo GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- gutes Arbeitsklima
- nette und hilfsbereite Kollegen
- es wird einem schnell Verantwortung übertragen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

- Gleitzeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Die Gleitzeit einzuführen ist sicherlich ein berechtigter Verbesserungsvorschlag, den wir auch intern bereits diskutiert hatten. Leider ist es uns derzeit als Start-Up Unternehmen mit durchaus vielen PraktikantInnen aus operativen und kontrolltechnischen Gründen nicht möglich von den Fixzeiten auf eine Gleitzeit umzustellen. Vielleicht wird eine Umstellung in den kommenden Jahren möglich.

Danke für Dein Feedback und alles Gute für die Zukunft!

Mehr Bewertungen lesen