Navigation überspringen?
  

REHA, Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?

REHA, Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie e.V. Erfahrungsbericht

  • 29.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Reif für ne Reha

1,38

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenz, neue Wege der Kommnunikation wählen, klare Stellenbeschreibungen und Verantworlichkeiten definieren. Management Kompetenz einkaufen! Vertrauen und Selbständigkeit des Personals fördern.

Pro

Arbeit mit den zu Betreuenden.

Contra

Der Arbeitgeber zeichnet sich durch intransparente, sehr eigenartige Kommunikationswege, stark ausgepägtes autoritäres Denken aus und verlangt sowohl von Personal aber auch von zu Betreuenden, Gehorsam und Unterordnung. Fehlendes Management und Arbeitsweisen aus dem 19. Jahrhundert begründen eine hohe Unzufriedenheit in der Belegschaft und führen zu einer sehr hohen Fluktuation sowohl bei Personal und zu Betreuenden. Selbstständiges Denken ist nicht gewünscht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    REHA, Verein zum Aufbau sozialer Psychiatrie e.V.
  • Stadt
    Freiburg im Breisgau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung