Navigation überspringen?
  

RheinEnergie AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

RheinEnergie AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,22
Spaßfaktor
4,11
Aufgaben/Tätigkeiten
3,78
Abwechslung
4,33
Respekt
4,67
Karrierechancen
3,56
Betriebsklima
4,33
Ausbildungsvergütung
4,22
Arbeitszeiten
4,78
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 9 von 9 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 9 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 7 von 9 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 9 von 9 Bewertern Essenszulagen bei 5 von 9 Bewertern Kantine bei 9 von 9 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 9 von 9 Bewertern gute Anbindung bei 9 von 9 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 6 von 9 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 9 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 9 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 9 von 9 Bewertern Betriebsarzt bei 9 von 9 Bewertern Barrierefreiheit bei 7 von 9 Bewertern Parkplatz bei 8 von 9 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Sep. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Sehr freundliche immer zur Seite stehende Ausbilder

Spaßfaktor

Nette Kollegen und zusammenhalt in der Gruppe

Aufgaben/Tätigkeiten

Vielfältig und abwechslungsreich

Abwechslung

Abteilungsübergreifendes Arbeiten

Respekt

Man wird wertgeschätzt

Karrierechancen

1 Jahr Übernahme. Möglichkeit der Weiterbildung

Betriebsklima

Viele Azubis. Grosser Austausch untereinander.

Ausbildungsvergütung

Lohn ist akzeptabel

Arbeitszeiten

Teilzeit möglich. Flexible Arbeitszeiten.
Überstunden können abgebaut werden.

Pro

Schafft Möglichkeiten.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Rhein Energie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu RheinEnergie AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.Sep. 2018
  • Azubi

Pro

Viele Chancen, Möglichkeit eigene Vorschläge und Ideen umzusetzen, Work-Life-Balance,

Contra

Bisher nichts

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Juni 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind als Ansprechpartner immer bereit zu helfen und kümmern sich um die organisatorischen Aspekte. Man fühlt sich immer gut aufgehoben und nie allein gelassen.

Spaßfaktor

Die Ausbildung bei der RheinEnergie macht wirklich Spaß. Während man am Anfang einen Durchlauf durch alle Abteilungen innerhalb der IT macht, gepaart mit kleinen Projekten, startet man nach der ersten Uniphase in seine Praxiseinsätze und wird mit anspruchsvollen aber auch spaßigen Aufgaben versorgt. So erhält man einen guten Überblick und kann sich früh seinen zukünftigen Einsatzbereich vorstellen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die RheinEnergie stattet IT-Auszubildende mit einem Tablet-Computer für die Uni aus und auch sonst hat man ein sehr modernes Arbeitsumfeld. Die Aufgaben sind in der Regel abwechslungsreich und man hat immer das Gefühl etwas wichtiges beizutragen.

Respekt

Das Betriebsklima ist wirklich gut! Man wird schnell aufgenommen und immer respektvoll behandelt, als wäre man ein Mitarbeiter, der bereits seit einigen Jahren angestellt ist.

Karrierechancen

Eine dreijährige Übernahme ist garantiert, unbefristet wird man bei guten Leistungen auch gerne übernommen.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag, ist in den letzten Jahren aber deutlich gestiegen.

Arbeitszeiten

Gleitzeit, man kann Überstunden aufbauen und abfeiern.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 19.Aug. 2016
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und kümmern sich um organisatorische Angelegenheiten.

Spaßfaktor

Durch abwechslungsreiche Aufgaben sowie freundliche Kollegen bleibt der Spaßfaktor nicht auf der Strecke.

Aufgaben/Tätigkeiten

In den einzelnen Ausbildungsphasen erhält man fordernde Aufgaben. Jedoch kann es zwischendurch Phasen geben, in denen man keine direkte Aufgabe zugeteilt bekommt.

Abwechslung

Zu Beginn der Ausbildung lernt man alle Bereiche der IT im Unternehmen kennen. Im weiteren Verlauf wird man intensiver in den Bereichen eingesetzt, die zu der Ausbildungsrichtung passen. In diesen Phasen erhält man immer abwechslungsreiche Aufgaben.

Respekt

Ausbilder & Arbeitskollegen nehmen einen als vollwertigen Kollegen wahr und behandeln einen respektvoll.

Karrierechancen

Nach abgeschlossener Ausbildung (+ Studium) erhält man mindestens einen befristeten 3-Jahres-Vertrag. Durch zufriedenstellende Leistung besteht auch die Möglichkeit, sofort unbefristet eingestellt zu werden.

Betriebsklima

Durch den freundlichen & respektvollen Umgang von Arbeitskollegen herrscht ein positives Betriebsklima.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag. Zusätzlich werden die Studiengebühren des Wirtschaftsinformatik-Studiums, das parallel zur Ausbildung stattfindet, komplett übernommen.

Arbeitszeiten

Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit zwischen 7 und 19 Uhr. Überstunden können abgefeiert werden.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 23.Apr. 2015
  • Azubi

Karrierechancen

Wer einfach einen Job haben möchte hat Chancen. Wer Karriere machen möchte (auch mit Studium) wird hier nicht gefördert!

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2015
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Juli 2013 (Geändert am 12.Juli 2013)
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind immer hilfsbereit und können dir in jedem Belang helfen. Sie besitzen hohe Fachkompetenz. Alle werden gleich behandelt und man wird individuell gefördert. Leistungsschwache Auszubildende werden durch extra Programme gefördert, guten Auszubildenden wird die Möglichkeit gegeben sich weiter zu entwickeln und an Projekten mit zu wirken. Alles dies wird durch die Ausbilder gefördert und voran getrieben. Einsatz wird belohnt.

Spaßfaktor

Während der Spaßfaktor, sofern einem das jeweilige Berufsbild gefällt in den Ausbildungsstätten und der Berufsschule sehr hoch ist, kann es in den Betriebsabteilungen sehr langwierig werden. Es gibt eine Menge Abteilungen bei der RheinEnergie, welche sehr intressant sind, jedoch auch viele in denen man den Feierabend herbei sehnt. Auch hier gilt, strengt man sich an, so wird es durch abwechslungsreiche Arbeit belohnt.
Die Berufsschule ist nicht nur interessant, lehrreich und notwendig, sie macht auch durch gemeinsame Gruppenfördernde Aktivitäten sehr viel Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wie bereits erwähnt, kann es in den Betriebsabteilungen langweilig werden. Besonders Auszubildende werden des öfteren als fünftes Rad am Wagen gesehen. Meist wird allerdings darauf geachtet, dass man keine Ausbildungsfernen Tätigkeiten ausführt. Da man im Laufe der Ausbildung verschiedene Abteilungen durchläuft, ist die Arbeit aufs Ganze gesehen schon Abwechslungsreich. In der eigentlichen Ausbildungsstätte, der Ausbildungswerkstatt arbeitet man Blockweise verschiedene Themen ab.

Abwechslung

Die Mischung aus Ausbildungsstätte, Betriebsabteilung, wechsel der Betriebsabteilung und Berufsschule ist meist sehr gut, sodass man selten länger als 2 Monate das gleiche macht.

Respekt

Von den eigentlichen Ausbildern wird man mit höchstem Respekt behandelt, sofern man selber Respektvoll ist.
Mit fortschreitender Ausbildung wird man mehr und mehr als ausgebildetet Fachkraft gesehen und auch so behandelt. Eigenständiges Arbeiten und damit verbundener Resektvoller Umgang sind normal.
In den Betriebsabteilungen kann dies auch mal anders sein. Allerdings gibt es in jedem Betrieb unverbesserliche.

Karrierechancen

Nun leider das Manko.
Übernahme ist nach Tarifvertrag, was heißt, dass jeder für ein Jahr übernommen wird. Klingt erst mal gut. Da die RheinEnergie allerdings über Bedarf ausbildet ist es verständlich, dass nicht alle die das eine Jahr arbeiten auch wirklich einen festen Job bekommen. Selbst wenn man dann doch, nach interner Bewerbung eine feste Stelle im Betrieb bekommt, so ist diese meistens nicht wie beim Vorgänger bezahlt, sondern wesentlich geringer. Besonders als technischer Angestellter sind die Chancen auf eine gut bezahlte Stelle, welche keiner Fort-, oder Weiterbildung bedarf eher schlecht. Entschließt man sich also ein Studium oder einen Meister/Techniker zu machen, so kann man dies höchstens in Abendschule machen.
Das durch die RheinEnergie angepriesene Stipendium wird nur an Personen mit unbefristetem Arbeitsvertrag vergeben. Mit diesem ist im besten Fall und mit Glück nach einem Jahr zu rechnen. Qualifizierte, zeitnahe Weiterbildung ist also in Form eines Studiums nur sehr schwer realisierbar.

Betriebsklima

Das Betriebsklima unter den Auszubildenden und zu den Ausbildern ist hervorragend.

Ausbildungsvergütung

Nach Tarifvertrag, mit Sonderzahlungen. Die Löhne werden fristgerecht bezahlt und sind angemessen.

Arbeitszeiten

Die Ausbildungszeiten sind geregelt und man kann über das Gleitzeitkonto Stunden aufbauen und diese auch jederzeit wieder abfeiern.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildungsmöglichkeiten so zu fördern, wie es bis vor kurzem noch getan wurde.
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    k.A.

Die Ausbilder

Jederzeit anprechbar, sehr hilfsbereit und freundlich

Spaßfaktor

Durch verschiedene Aktionen für die Auszubildenden wird es nicht langweilig und man wächst zusammen-

Aufgaben/Tätigkeiten

abwechslungsreiche Tätigkeiten durch den Einsatz in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens.

Abwechslung

Durch die verschiedenen Einsätze ist die AUsbildung sehr abwechslungsreich.

Respekt

Die Kollegen nehmen einen freundlich auf und pflegen einen respektvollen Umgang mit den Azubis.

Karrierechancen

Übernahme genmäß Tairfvertrag.

Betriebsklima

Die Azubis werden im Unternehmen ernst genommen und nicht für "Aushilfstätigkeiten" abgestellt. Durch diese Behandlung als vollwertiges MItglied bekommt man auch als Azubi das gute Betriebsklima zu spüren.

Ausbildungsvergütung

Vergütung nach Tarifvertrag. Alle Auszubildene eines Lehrjahres bekommen das Gleiche, egal ab gewerbliche oder kaufmännische Ausbildung.

Arbeitszeiten

Auch für die Auszubildenden gilt die flexible Arbeitszeitenregelung.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2013
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 20.Aug. 2018
  • Azubi
Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 01.Dez. 2017
  • Azubi
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    RheinEnergie AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT