Navigation überspringen?
  

Rheinmetall Groupals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

Rheinmetall Group Erfahrungsbericht

  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Unternehmen mit Vorbildfunktion in der Region

4,00

Arbeitsatmosphäre

20% Sauerstoff knapp 80% Stickstoff... alles gut!

Vorgesetztenverhalten

In der Entwicklung begegnet man sich auf Augenhöhe... Kritik wird offen diskutiert.

Kollegenzusammenhalt

Top Kollegen besser gehts nicht!!!

Interessante Aufgaben

Entwicklung und Fertigung an einem Standort... klar ist das interessant!

Kommunikation

Aushänge, Infoveranstaltungen, Intranet, Bertiebsversammlungen, Betriebszeitung Interessierte sind gut informiert. Am besten ist aber immer noch der Buschfunk.

Gleichberechtigung

Bei Pierburg arbeiten fast alle Nationalitäten oder man steht mit Ihnen in Kontakt. Frauen werden weder benachteiligt noch bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen sind Know How Träger... meiner Meinung nach wird dies entsprechend honoriert!

Karriere / Weiterbildung

Karriere am Standort nur bedingt möglich. Dies hat aber keine bestimmten Gründe liegt eher an der Sache das Hartha eben nicht Konzernzentrale ist. Wenn man Karriere machen will muss man raus aus Hartha!

Gehalt / Sozialleistungen

Gemäß IG-Metall Sachsen... da gibt es in der Region nicht viele. Einzig die Eingruppierung bei Neueinsteigern ist grenzwertig. Wer Fachkräfte möchte muss Sie entsprechend bezahlen! Mit EG8 für studierte Fertigungsplaner ist man nicht besonders attraktiv.
Ansonsten gibt es Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, eine kleine Erfolgsbeteiligung, Aktienkaufprogramm und Leistugszulage aufs Grundgehalt.

Arbeitsbedingungen

In den Büros mangelt es an nicht viel. Einzig das äußerer Erscheinungsbild lässt stark zu wünschen übrig. Hof und Gebäude sehen aus wie Industriebrachen. Für Außenstehende kaum zu glauben das Pierburg Hartha DIE Chashcow von Rheinmetall Automotive ist!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bei uns wehen Rheinmetallfahnen und wir haben ein Repektschild am Pförtnerhaus. Wie geil ist das denn ;-)

Work-Life-Balance

Gleitzeit wird definitiv gelebt. Toll weiter so!!

Image

Wenn man jemand im Nachbarort nach Pierburg Hartha fragt kommt nur Schulterzucken. Die Firma mit 500 Beschäftigten ist über die Kleinstattgrenze Hartha nicht existent. Auf einer Ausbildungsmesse im Ort war Pierburg nicht anwesend. Das Personalmanagement hat völlig versagt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt nicht viel zu meckern an Pierburg Hartha. Einzig das Personalmanagement ist eine Katastrophe. Hier hilft eigentlich nur noch ein Austausch des selbigen! Die Führungskräfte haben sich damit arrangiert und wissen damit umgehen. Das Personalmanagement zeugt von Arroganz und Besserwisserei. Von Arbeitvorbereitern Ingenieuren und Führungskräften wird ein Studium vorausgesetzt. Fürs Management im Personal gilt das nicht. Das Management muss sich den Vorwurf der Vetternwirtschaft gefallen lassen. Gibt es sonst nichts zu meckern reitet das Personalmanagement gern auf dem Krankenstand herum. Bleibt die Grippewelle mal aus klopft es sich auf die Schulter und veranschaulicht das die sogenannten Maßnahmen etwas gebracht haben. Statistiken dazu werden falsch interpretiert. Zum Beispiel werden Mütter und Väter in Elternzeit mit eingerechnet. Die Ststisik wird so hingebogen das ein hoher Krankenstand zwangsläufig auf dem Papier ensteht. Den Angestellten wird dann permanent unterstellt das sie „krank feiern“. Mit Sicherheit gibt es das ein oder andere schwarze Schaf, ich kenne aber keins. Im Werk ist seit Jahren an vielen Linien 21 Schicht betrieb. Da wird man automatisch krank.

Pro

Alles im allen ein Top Arbeitgeber! Wer hier anheuert hat auf lange Sicht Planungssicherheit.

Contra

Wie gesagt lässt das äußere Erscheinungsbild stark zu wünschen übrig. Bitte schleunigst das Personalmanagement auswechseln dann können wir wie bei den Vorbewertern mit der Fertigung, Qualität und Entwicklung zum Mars fliegen :-)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Pierburg Pump Technology GmbH
  • Stadt
    Hartha
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung