Workplace insights that matter.

Login
Rheinmetall Logo

Rheinmetall
Bewertung

Gutes Unternehmen mit viel Potential nach oben

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei rheinmetall landsysteme kassel in Kassel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt die Möglichkeiten sich in diesem großen Unternehmen sich weiterzuentwickeln und in andere Bereiche zu wechseln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

"das haben wir schon immer so gemacht"; "ist nicht meine Aufgabe", "ich könnte dir zwar unkompliziert helfen, aber bitte halte dich an die Prozesse und steuere alle neuen Anfragen über meinen Vorgesetzen ein"; Mitarbeiter werden dazu erzogen keine eigenen Entscheidungen zu treffen, sondern sich immer beim Vorgesetzen rückzuversichern (auch sehr abteilungs- bzw projektabhängig).
Sehr Status getrieben (Diensthandy für Sachbearbeiter: Nokia Tastentelefon; Teamleiter evtl schon Smartphone, Abteilungsleiter: Smartphone, Hauptabteilungsleitung: Smartphone + Tablet; Parkplatz auf dem Gelände: ab Abteilungsleitung oder gute Connections; Firmenwagen: ab Abteilungsleitung; .....)

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter müssen sich an die neunen Kundenländer und deren Wünsche / Rahmenbedingungen anpassen. Es hängen zu viele im Unternehmen in der "guten alten Zeit" in der die Bundeswehr ohne mit der Wimper zu zucken bezahlt hat und man sich gegenüber des Kunden verhalten konnte wie man wollte (Lieferverzögerungen, Mängel etc.) fest.

Arbeitsatmosphäre

Stark abteilungsabhängig

Kommunikation

"Henschelfunk" ist deutlich schneller und präzisier als offizielle Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

In Projekten ist es sehr viel wichtiger seinen Bereich "sauber zu halten", anstatt gemeinsam an einer sinnvollen Lösung für das Projekt / Unternehmen zu arbeiten

Work-Life-Balance

Dank Corona hat Rheinmetall Defence gelernt, dass innovative Arbeitsformen wie home office funktionen und sinnvoll sind. Wäre die Pandemie nicht gewesen, gäbe es diesen Fortschritt nicht und die Vorgesetzten würden auf die Präsenz der Mitarbeiter pochen!

Vorgesetztenverhalten

persönlich keine Probleme

Interessante Aufgaben

Auf Grund der Produkte sind die Aufgaben generell abwechslungsreicher als in anderen Unternehmen

Gleichberechtigung

eher männlich geprägtes Unternehmen

Arbeitsbedingungen

notwendige Sanierungen müssen über Jahre hin weg geplant und mit dem Vermieter der Bürogebäude abgestimmt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird gut bezahlt, IG Metall Tarifvertrag. Allerdings sind Gehaltsentwicklungen eher schwierig.

Karriere/Weiterbildung

Die Chancen sind etwas undurchsichtig, aber durch die eigene Academy ergeben sich viele Möglichkeiten. Man muss sie halt nur finden und dann auch nutzen (dürfen!)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen