Workplace insights that matter.

Login
Rheinmetall Logo

Rheinmetall
Bewertung

Modernität ist der Weg

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rheinmetall Waffe Munition GmbH in Unterlüß gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung ist in Ordnung und die Arbeit sehr interessant.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt eine starke Spaltung zwischen die Führungskräfte, die ein altmodisch Management nutzen und die Angestelle, die sich viel mehr Modernität sich wünschen. Ich verliere nicht die Hoffnung, dass es besser wird.

Verbesserungsvorschläge

Die Firma braucht eine Änderung der Kultur und muss viel moderner werden. Themen wie Home Office, Vertrauen in der Mitarbeiter, offene Kommunikation, Gesprächbereitsschaft müssen stark gefördert werden. Dies würde die Zufriedenheit der Mitarbeit sehr erhöhen und würde das Image der Firma auf dem Arbeitsnehmermarkt verbessern. Die Stärke einer Firma liegt in seinen Angestellte und durch mehrere Gespräche kann ich sagen, dass sie momentan sich viele Änderungen wünschen. Hier geht es schon darum, wie die Tendenz zum Erfolg in ein paar Jahren aussehen wird.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein in Ordnung, könnte aber besser werden.

Kommunikation

Viele Mitarbeiter denken, dass Informationen teilen gleich Geheimisse verraten bedeutet.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eine Abteilung ist der Kollegenzusammenhalt sehr stark, aber ziwschen die Abteilung ist das Zusammenarbeiten ziemlich schwierig.

Work-Life-Balance

Ziemlich altmodisch. Es wird in anderen Firmen viel bessere Bedingungen angeboten, was die Suche nach kompetentes Personnal nicht besonderes unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Die fachlichen Entscheidungen der Vorgesetzten sind meistens nachvollziehbar. Allerdings sind Änderungen in die Richtung eines modernes Führungstyls so gut wie nicht vorhanden. Home Office wird oft nicht genehmigt und die Gesprächbereitschaft ist ziemlich gering. Es liegt auch ein bisschen daran, dass die Vorgesetzten im sachliche Aktivitäten stark angebunden sind und wahrscheinlich wenig Zeit für die Personnalführung haben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind eigentlich sehr interessante. Allerdings ist die Arbeitsbelastung nicht gerecht aufgeteilt. Gute Mitarbeiter bekommen immer mehr Arbeit und stoßen an ihren Grenzen.

Gleichberechtigung

Durchschnittlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Die Austattungen sind nicht die besten, aber ausreichend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Am Standort ist es durchschnittlich. Aber durch Präsenzplicht und sehr begrenzte Möglichkeit vom Home Office wird das Pendeln stark gefördert. Viele Mitarbeiter fahren über 100 km pro Tag.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Firma zählt ein zufriedenstellendes Gehalt. Allerdings gibt es sehr gute Mitarbeiter, die viel weniger bekommen als manche ihre Kollegen.

Image

Die Mehrheit der Mitarbeiter reden ziemlich schlecht über die Firma. Das Image stimmt mit der Realität fast überein.

Karriere/Weiterbildung

Es wird Weiterbildungen angeboten, aber diese scheinen nicht die Karriere zu fördern.