Navigation überspringen?
  

Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KGRichter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KGRichter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    3,91
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,91 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 17.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • ich habe keine verbesserungsvorschläge für den arbeitgeber

Pro

alles in allem ist gut für den arbeitgber

Contra

es gibt nichts an diesem arbeitgeber auszsetzen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Landau in der Pfalz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Mai 2015 (Geändert am 13.Mai 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es finden regelmäßig Ausflüge, Mitarbeiteressen, Feiern, Kurzreisen und auch Fortbildungen statt. Ferner gibt es Gemeinschaftsräume, eine Teamküche, Sitzmöglichkeiten, Ruhearbeitsplätze und auch viele Momente, die einfach nur Spaß bringen. Auf mehrtägigen Veranstaltungen können wir auch selbst unsere Zimmergenossen aussuchen oder wir bekommen auf Wunsch auch ein Einzelzimmer.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann von den Geschäftsführern, Projektleitern nur gutes berichten. Sie sind fair, aufgeschlossen und ehrlich. Sie geben auch Feedbacks, die nicht immer angenehm sind, jedoch hilft es sehr, sich weiter zu entwickeln. Gerade die großen Events benötigen ein gutes Zusammenspiel. Meiner Meinung nach ist dann authentische Führung sehr hilfreich. Diese bekommen wir. Jegliches Feedback geschieht immer im freundlichen, menschlich warmen Ton. Ihnen kann man privates und auch brisantes anvertrauen. Das empfinde ich als etwas sehr besonderes. Was ich auch als besonders gut empfinde, ist die Gabe von Ihnen, auch zu loben. Das kommt auch ganz ehrlich an und tut gut.

Kollegenzusammenhalt

Wir halten sehr zusammen und sind wie eine große Clique und Familie zugleich. Die zum Teil langen Tage, schweißen uns sehr zusammen. Unsere Ausflüge ohnehin. Viele von uns sind miteinander befreundet.

Interessante Aufgaben

Wir haben Projektleiter, die den Gesamtüberblick besitzen und uns in die Veranstaltungen einführen sowie stets Ansprechpartner sind. Im Kontext der Veranstaltung und der Aufgaben, habe ich jedoch volles Mitspracherecht. Ich kann in einem vorgegebenen Zeitrahmen (Event), meine Aufgaben individuell gestalten. Im Teambuilding habe ich alle Freiheiten. Sofern ich die Leitung für ein Projekt bekomme, habe ich zwar bei Fragen einen Mentor, dennoch besitze ich jegliche Freiheiten und kann individuell meine Aufgaben einteilen. Bei Events ist alles strukturiert und gibt dadurch auch Halt. Neue Ideen sind sehr willkommen und werden von der Geschäftsführung gefördert.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr gut, da jede Veranstaltung vorbereitet, nachbereitet und von einem oder mehreren Mentoren angeleitet werden. Regelmäßig finden Treffen statt, die uns auf dem aktuellen Stand halten. Es gibt drei Hauptsitzungen und zahlreiche Infositzungen innerhalb eines Jahres.

Gleichberechtigung

Natürlich. Es wird gar nicht über Gleichberechtigung gesprochen, da es selbstverständlich ist, dass es diese im Unternehmen gibt.

Karriere / Weiterbildung

Hochinteressant und qualitativ Sehr wertvoll sind die internen Weiterbildungen. Man merkt das wir an der Quelle von Profis sitzen. Ich kann und konnte schon sehr viel über mich selbst und andere lernen. Kommunikation ist ein Abenteuer! Wir haben Karrierechancen und es finden regelmäßig Einzelgespräche statt, die mir genau zeigen, wohin ich mich entwickeln kann, sofern ich es auch will.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich verstehe den einen Kollegen nicht, der soetwas schreibt. Möchte mal gerne wissen wer es war. Das klingt nach Kränkung. Das Gehalt ist sehr moderat und steigt kontinuierlich. Es gibt genügend Möglichkeiten sich weiter zu qualifizieren und sich im Gehalt stetig zu verbessern. Wer will, der kann. Dafür gibt es auch interne und auch externe Weiterqualifizierungen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen halte ich für sehr gut. Das einzige, was teilweise anstrengender ist, sind die großen Events. Die Tage können lang werden. Es wird jedoch darauf geachtet, dass wir nicht zu viele lange Tage haben, selbst wenn wir uns dieses wünschen:-) und dazu bereit sind. Ausrüstung und Co sind top.

Work-Life-Balance

Mit den Arbeitszeiten ist es ganz unterschiedlich. Mal können die Tage gasnz kurz sein und man bekommt dafür den gleichen Tagessatz wie für lange Tage. Das ist fair und gut. Mit dem Urlaub ist es ganz unkompliziert. Hier wird auf Vertrauen gesetzt, und es geht auf:-). Ja, auf meine Familie wird Rücksicht genommen. Ich hatte einmal eine anstrengende Arbeitsphase und just bekam ich ein Wellnesswochenende für mich und meine Famielie geschenkt. Ansonsten kann ich jederzeit mit meinen privaten Wünschen und Problemen zur Geschäftsführung gehen. Dann wird eine Lösung gefunden,- gemeinsam.

Verbesserungsvorschläge

  • Bei langen Tagen noch mehr Parallelteams aufbauen. Änderungen beibehalten und weiter ausbauen. Toll ist es, dass wir auch an laufenden Weiterbildungen konsequent teilnehmen dürfen.

Pro

Ich empfinde den Arbeitgeber und die Geschäftsführung als sehr kompetent, gewissenhaft, ehrlich, authentisch und auch sehr überlegt. Sie bringen die Dinge klar, offen und ehrlich auf den Punkt und bleiben dabei immer sehr offen und angenehm. Die Stimmung in der Firma ist sehr angenehm und positiv familiär. Ich konnte für mich schon sehr viel lernen und mitnehmen. Schaue ich mich um, höre ich lachen, sehe ich fröhliche Menschen, die beim Stress auch einmal genervt sein können und dann doch wieder zusammenhalten. Das ist für mich offen und ehrlich, gewissenhaft und berechenbar. Der Fels in der Brandung.

Contra

Wir haben leider nicht oft genug die Möglichkeit für gemeinsame Auszeiten. Das wäre mein Wunsch. Eine Woche RST-Familie genießen!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Landau in der Pfalz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 08.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Klasse. Das nach der Veranstaltung noch zusammen ein Bier getrunken wird, gehört dazu!

Vorgesetztenverhalten

Da hat mein Vorgänger wohl den Job nicht bekommen, den ergerne gehabt hätte... Ich erlebe die Geschäftsführer schon seit Jahren als authentisch, ehrlich, hoch professionell - und sie sind für Ihre Mitarbeiter immer da.

Kollegenzusammenhalt

Ein super Team, das auch privat viel zusammen macht.

Interessante Aufgaben

Insbesondere die inhaltliche Arbeit Erlebnispädagogik und Teambuilding ist hoch spannend. DIe 10000. GPS - Tour, na ja...

Kommunikation

Die Briefings vor den Veranstaltungen kommen schon mal kurzfristig... Ansonsten führen hier Menschen ein Unternehmen, die anderen Kommunikation beibringen. Und das merkt man.

Gleichberechtigung

Ist in diesem Unternehmen ein Thema und wird auch kommuniziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Da 11 der Kollegen über 45 sind, muss man das nicht explizit bewerten.

Karriere / Weiterbildung

Die internen Fortbildungen sind wertvoll und gleichen fast einer internen Ausbildung. Lernen kann man ganz viel. Karriere - na ja.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterm Strich sind die Tagessätze deutlich über dem Branchendurchschnitt. Dass man sich bei langen Tagen auch mal unterbezahlt führt, wird wieder ausgeglichen, wenn man beim nächsten Mal nach 4 Stunden fertig ist.

Arbeitsbedingungen

Das das Lager mal wieder zu klein wird hab ich nun schon mehrfach erlebt - ansonsten hilft man sich, auch wenns mal überall gleichzeitig klingelt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich habe noch nich erlebt, dass ein Mitarbeirter, der auch privat Hilfe gebraucht hat, diese nicht bekommen hat - egal in welcher Form.

Work-Life-Balance

Das ganze ist Auftragsgeschäft und somit schlecht planbar. Ich hätte schon gerne öfter mal am Wochenende frei. Dafür ist dann mal etliche Tage am Stück für mich kein Einsatz. Unterm Strich liegt es an jedem selbst, wie er diese Phasen taktet.

Image

Gut!

Verbesserungsvorschläge

  • Die geplanten neuen Lagerhallen und Bürogebäude sollten recht bald gebaut werden, sonst wird es wirklich zu eng.

Pro

die flache Hirarchie, das kollegiale Sichhelfen und die Möglichkeit, in allen wichtigen Bereichen hinter die Kulissen der Arbeit einer professionellen Eventagentur und eines renommierten Coachinginstitutes blicken zu können.

Contra

Die Unregelmäßigkleit der Aufträge

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Landau in der Pfalz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    25%
    3,91
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Richter & Sommer Trainings und Eventmanagement GmbH & Co. KG
3,91
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,70
83.215 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen