Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
rightmart Group Logo

rightmart 
Group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score18 Bewertungen
80%80
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 16 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anwältin / Anwalt2 Gehaltsangaben
Ø57.300 €
Leiter:in Marketing2 Gehaltsangaben
Ø87.200 €
Sachbearbeiter:in2 Gehaltsangaben
Ø26.700 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
rightmart Group
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Einsatz wertschätzen und Nach Leistung beurteilen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
rightmart Group
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Zugang zum Recht für alle

Wer wir sind

Bei rightmart glauben wir an das Konzept der integrativen Zusammenarbeit.
rightmart Group bedeutet Interaktion. Die Verbraucherrechtskanzlei rightmart Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und die rightmart GmbH, die Vertrieb, Marketing, Technologie und Geschäftsmodelle bündelt, sind hierin vereint. Alleingänge? Fehlanzeige!
Erst die enge Zusammenarbeit ermöglicht es dem gesamten Team, rechtliche Kompetenz und die Rechtsdurchsetzung mit der digitalen Welt und den damit einhergehenden Potenzialen zu verknüpfen.
Wir denken Recht neu, bauen Zugangsbarrieren bei Rechtsdienstleitungen für Verbraucher:innen ab und hebeln Ineffizienten im Rechtsmarkt aus.

Produkte, Services, Leistungen

Seit 2015 verfolgt rightmart die Vision, den Zugang zum Recht für Verbraucher:innen nachhaltig zu verbessern. Kanzleien, Rechtsschutzversicherungen und weitere Partner:innen stärken uns dabei den Rücken. Wir wollen Transparenz für Verbraucher:innen schaffen und ihre Rechtsprobleme schnell und einfach lösen. Neben unseren starken Kooperationspartner:innen setzen wir dabei auf Software und Daten für die stetige Optimierung von Prozessen.

Kennzahlen

Mitarbeiter130

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 16 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • ParkplatzParkplatz
    69%69
  • InternetnutzungInternetnutzung
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    56%56
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • KantineKantine
    25%25
  • EssenszulageEssenszulage
    25%25
  • CoachingCoaching
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    6%6
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Die Chance, dem Verbraucher (wie du und ich) das Recht durchsetzbar zu machen
  • Stark wachsendes Unternehmen mit einer klaren Vision: No 1 in Law!
  • Dynamisches und hungriges Team in einer Branche, die verändert werden will
  • Flache Hierarchien und unkomplizierte Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Remote Arbeit
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Gemeinsames Mittagessen inkl. der Bezuschussung deiner Mahlzeiten beim Mittagessen
  • Frisches Obst, Tee- und Kaffee-Flatrate
  • Regelmäßige Teamevents

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei rightmart Group.

  • Der Ernst des Lebens tritt auch in Gestalt eines Rechtsproblems auf. Ob es sich nun um vermeintliche Banalitäten handelt oder einen Verkehrsunfall – keiner ist davor gefeit. Schnellstmöglich benötigen Ratsuchende dabei oft Antworten. rightmart liefert diese – und das ohne Hürden und Barrikaden. Getreu unserem Motto: Zugang zum Recht für alle. Bock dabei zu sein und mitzumischen? Dann melde dich bei uns.

    Niels Böckler, Head of People, freut sich auf deine Bewerbung. Zu den Jobs.

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Dass er sich für die Umwelt einsetzt. Der Mitmarsch an Demonstrationen von Fridays for Future wurde als Arbeitszeit berechnet.
Bewertung lesen
Sehr flexibel
Bewertung lesen
Die generelle Heragehensweise im Umgang mit- und untereinander; Unternehmensführung; Zusammenhalt; Ein gewisses Maß an Idealismus in der täglichen Arbeit; Flexibilität; Flache Hierachien, Fairness
Bewertung lesen
Modernes und schnellwachsendes Unternehmen; junges Team; gefühlt wie eine große Familie
Bewertung lesen
- Tolles Team (abteilungsübergreifend) mit viel Potential
- Sehr engagiertes und lernwilliges Gründerteam
- Angenehmer, informeller Umgang untereinander
Was Mitarbeiter noch gut finden? 6 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dass nicht auf Mitarbeiter gehört wird, die aufkommende, auch langfristig schlimme Probleme ansprechen.
Bewertung lesen
Manche Abläufe sind noch etwas unorganisiert, aber es wird stetig an Verbesserungen gearbeitet
Bewertung lesen
Leitet ein Unternehmen, das rechtswidrig arbeitet und Klienten ausnimmt.
Bewertung lesen
- Wenig Urlaubstage und kein Überstundenausgleich
- Kommunikation zu "kopflastig" --> alles läuft übers Management
- Sehr schnelle Entscheidungen sind für Mitarbeiter nicht immer nachvollziehbar und wirken überstürzt
Selbst wenn ich lange nachdenke fällt mir nicht wirklich etwas ein
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 6 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ganz klar höhere Gehälter. Gerade für die ganzen kleinen Leute, die den Laden am Laufen halten.
Weniger Arbeitsdruck, das schadet der Arbeitsmoral und somit dem Arbeitsergebnis.
Bewertung lesen
Ich bin höchst zufrieden. Im laufe der Zeit, merkt man, das ein guter Arbeitgeber nicht der ist, der am meisten zahlt, sondern der dich unterstützt und Wertschätzt.
Bewertung lesen
Kommunikation zwischen den Abteilungen noch ausbauen
Bewertung lesen
Man kann in den Strukturen des Unternehmens/ im Zusammenspiel unter
den Abteilungen etc. immer etwas verbessern, aber das wird grundsätzlich auch
immer gemacht bzw. es wird hinterfragt was man besser machen könnte
Bewertung lesen
Mehr Mitarbeiterbeteiligung an Entscheidungen und agile Prozesse.
Weniger Top-Down-Management und Micromanagement.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,4

Der am besten bewertete Faktor von rightmart Group ist Image mit 4,4 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Auf ihr Image legen sie den größten Wert. Da es sich um eine Online Firma handelt, sind sie von Kundenbewertungen abhängig.
5
Bewertung lesen
Von innen heraus würde ich das Image als gut bezeichnen. Ich glaube, dass es in 1–2 Jahren sehr gut sein wird.
5
Bewertung lesen
Hohe Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen; Sehr gute externe Bewertungen (zu Recht); Kritik gibt es immer, steht hier aber meines Erachtens in keinem Verhältnis zu der positiven Bewertung des AG's
5
Bewertung lesen
Das Unternehmen ist noch nicht sonderlich bekannt, was auch an diversen Namensänderungen (rightmart Software GmbH, casecheck GmbH, Atornix GmbH) liegt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von rightmart Group ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,6 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Gehalt eher unterdurchschnittlich. Kein Arbeitgeberbeitrag zur Altersvorsorge, soweit bekannt.
3
Bewertung lesen
Je nachdem wir Skrupellos du einen Klienten um den Finger wickelst und ihn ausnimmst.
1
Bewertung lesen
Das Geschäftsmodell besteht darin, Widersprüche von Nicht-Juristen machen zu lassen und diese schlecht zu bezahlen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 8 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Man kann hier seine Karriere selbst in die Hand nehmen, in Führungspositionen hineinwachsen und sich auch horizontal weiterentwickeln. Weiterbildung muss man selber vorantreiben, bekommt aber null Steine in den Weg gelegt.
5
Bewertung lesen
Angefangen in der Sachbearbeitung und nun im Personalbereich. Ja es kann funktionieren, natürlich immer im Rahmen der jeweiligen Qualifikationen.
5
Bewertung lesen
Man bleibt wo man ist. Nur in seltenen Fällen ist ein Wechsel in eine andere Abteilung oder eine Beförderung möglich.
3
Bewertung lesen
Aufstiegschancen im Unternehmen eher monetär, da aufgrund der
Struktur wenig Möglichkeit besteht sich auf andere Stelen zu bewerben (meist "Expertenstellen"), daher auch wenig Notwendigkeit an externer Weiterbildung; Weiterbildung intern aber im Prinzip ein ständiger Prozess der immer wider besprochen und angepasst wird
4
Bewertung lesen
Unterstützung bei Fachanwaltskursen o. Ä. ist möglich
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen