Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

RIMOWA 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Fordernd, aber viel zu lernen, viele Chancen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe eine spannende Aufgabe und lerne jeden Tag viel dazu. DAs internationale Arbeitsumfeld macht mir sehr viel Spaß. Unsere Kantine ist übrigens klasse!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

An manchen Tagen die Arbeitsbelastung. Es gibt allerdings auch bei uns im Team noch eine offene Stelle, die hoffentlich bald besetzt ist. Dann wird es hoffentlich besser.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist auf einem guten Weg. Vieles ist noch Durststrecke aber man kann viel verändern. Ideen werden gehört. Das muss so bleiben.

Arbeitsatmosphäre

Man merkt, dass sich viel verändert, seitdem LVMH an Board ist. Vieles wird von links auf rechts gekrempelt, was einfach fordernd für alle Beteiligten ist. Das bedeutet, dass auch die Stimmung manchmal kurzfristig kippt. Rimowa ist auf dem Weg, ein modernes, internationales Unternehmen zu werden. Der Weg dahin ist spannend, aber kostet alle Beteiligten momentan einfach Einsatz.

Kommunikation

Bei den ganzen Themen könnte die Kommunikation manchmal besser sein. Alle haben viel zu tun, da bleibt manchmal die Kommunikation auf der Strecke. Die Hilfsbereitsschaft iim Team ist groß, da fließen die Informationen auf jeden Fall. Meine Führungskraft ist besser geworden in der Kommunikation, seitdem wir als Team gesagt haben, dass wir früher eingebunden werden wollen.

Kollegenzusammenhalt

... wird GROSS geschrieben.

Work-Life-Balance

Geht momentan so. Die Veränderungen, die für das Unternehmen als Teil von LVMH anstehen, müssen umgesetzt werden. DAs bedeutet Modernisierung und Arbeit für alle...

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur über meine Führungskraft sprechen: Erklärt viel, warum wir Dinge verändern müssen (neue IT-Systeme, Prozesse, Berichte & Zahlen). Durch die Erklärungen und Informationen schafft sie es, uns als Team mitzunehmen. Auch meine Führugskraft hat viel um die Ohren. Dennoch nimmt sie sich (fast immer...) die Zeit, wenn wir im Team Hilfe brauchen.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall! Routine gibt es bei uns (noch) nicht ;-) Für Menschen, die sich weiterentwickeln und lernen wollen ideal!

Gleichberechtigung

Kann ich nicht viel zu sagen... Ich habe zumindest keine negativen Erfahrungen gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

... aus meiner Sicht völlig in Ordnung. Auch die Leute die frisch eingestellt werden kommen nicht alle frisch von der Uni sondern haben auch teilweise schon einige Jahre Berufserfahrung gesammelt.

Arbeitsbedingungen

Gerade jetzt im Sommer manchmal schwierig, weil einfach viel zu heiß in den Büros. Wir haben Ventilatoren, die bringen ein bisschen was. Allerdings soll es bald (in 1 Jahr heißt es) besser werden. Es gibt ein großes Projekt, in dem der neue "Campus" geplant wird. Das heißt, dass die Firma in den Standort investiert und wir hoffentlich nicht mehr lange mit den Ventilatoren arbeiten müssen... Man muss einfach sagen, dass manche Gebäude ein wenig in die Jahre gekommen sind...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

... ich denke gut. Kann zumindest nichts Negatives berichten.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann immer besser sein ;-) Für mich persönlich in Ordnung. Finde mein Gehalt fair.

Image

Für Viele sind wir immer noch das Traditionsunternehmen aus Köln. Das sind wir mittlerweile nicht nur. Wir sind auch Teil eines internationalen Konzerns, der Luxusgüter produziert und verkauft. Wir arbeiten alle an einem tollen und einfach sehr bekannten Produkt mit. Mich macht stolz, wenn ich am Flughafen (oder auch in der Stadt) Menschen mit unseren Koffern sehe.

Karriere/Weiterbildung

Fachliche Weiterbildung findet auf jeden Fall statt. Genehmigt wurde diese in meinem Mitarbeitergespräch. Das mit der Umsetzung ging schnell, nachdem ich wusste, wie der Anmeldeprozess funktioniert. Andere Schulungen sind wohl in Planung.