RKH Kliniken als Arbeitgeber

RKH Kliniken

Schon die alten Römer erkannten, dass für Plünderungen im großen Stil eine tüchtige Verwaltung nötig ist.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionale Kliniken Holding RKH GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sorry, im Moment jedoch leider nichts!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alle zuvor genannten Punkte

Verbesserungsvorschläge

Austausch der gehobenen Verwaltungspositionen da diese das Gespür für die Angestellten verloren haben. Das ist insofern eine sehr gefährliche Entwicklung da der Verlust einer Identifizierung mit der Holding (bzw. einem Haus der Holding) das Fundament aushöhlt und auf längere Sicht das Gebäude zum Einsturz bringen wird.

Arbeitsatmosphäre

Noch vor 1 Jahr hätte es hier die doppelte Anzahl an Sternen gegeben. Die Verwaltung arbeitet jedoch sehr konsequent und kontinuierlich an einer Steigerung der Erlöse, welche sich umgekehrt proportional zur Mitarbeiterzufriedenheit verhält.

Kommunikation

Wenn Kommunikation bedeuten würde, dass einem vollendete Tatsachen mitgeteilt werden, dann wäre die Sternezahl bei 5 angesiedelt. Da in der Holding ein Trumpismus in Mode gekommen zu sein scheint und alles nur in positiven Superlativen dargestellt wird, ist auch die Bewertung mit 1 Stern sicherlich absolutely fantastic!

Kollegenzusammenhalt

Auch diese letzte Bastion fängt langsam an zu bröckeln wenn eine Verwaltung seine Mitarbeiter ausquetscht wie Zitronen.

Work-Life-Balance

Beruf und Familie/Privatleben sind hier allenfalls noch durch große Gehaltsverzichte (Reduktion der Arbeitszeit) miteinander vereinbar.

Vorgesetztenverhalten

Vogel Strauß Methode

Interessante Aufgaben

Mangels Mitarbeiter müssen dem Ausbildungsgrad unangemessene Tätigkeiten ausgeübt werden. Interessant ist lediglich der Beruf an sich, sicher nicht seine Ausgestaltung durch den Arbeitgeber.

Gleichberechtigung

Der völlig übertriebene Gender-Hype spielt hier allenfalls eine untergeordnete Rolle.

Umgang mit älteren Kollegen

Altgediente Expertise wird geschätzt, solange der Arbeitnehmer flexibel genug bleibt.

Arbeitsbedingungen

Langsame Computer und Software, zeitraubende Login-Verfahren. Im Sommer größtenteils unerträgliche Hitze in den Räumen. Technische Geräte und Medikamente bekommen eine Kühlung, Mitarbeiter und Patienten nur eingeschränkt.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Tarif kann durch geschickte Dienstmodelle seitens der Verwaltung zu einer Maximierung der Arbeitsbelastung bei Minimierung des Gehalts umgestaltet werden.

Image

Auch hier hätte es bis vor 1 Jahr noch die doppelte Anzahl an Sternen gegeben. Die Holding ist in großen Schritten auf dem Weg ihr wichtigstes Kapital überhaupt zu verspielen: die Mitarbeiter-Zufriedenheit.

Karriere/Weiterbildung

Nicht besser und nicht schlechter als anderswo.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Axel HechenbergerKaufm. Direktor, stellv. Geschäftsführer

Liebe/r Mitarbeiter/In, zunächst vielen Dank für Ihr ausführliches und vielschichtiges Feedback. Da ich der Managementebene im Klinikenverbund angehöre, lade ich Sie gerne zum persönlichen Austausch ein. Sie erreichen mich unter 07141 99 60 000. Aufgrund meiner 25-jährigen Betriebszugehörigkeit bin ich bezüglich der Unternehmensentwicklung sicherlich ein geeigneter Gesprächspartner für Sie. Ich freue mich über Ihre direkte Kontaktaufnahme.
Mit freundlichen Grüßen
Axel Hechenberger
Kaufm. Direktor