Workplace insights that matter.

Login
RKH Kliniken Logo

RKH 
Kliniken
Bewertungen

20 von 118 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Karriere/Weiterbildung
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Guter Arbeitgeber - aber abhängig vom Bereich in dem man beschäftigt ist

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionale Kliniken Holding RKH GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr abhängig vom Bereich in den man beschäftigt ist. Auf der ITS oder in der Anästhesieabteilung herrscht eine angenehme Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Schwierig zu beurteilen. Der Beruft bringt es halt mit sich das am Wochende oder im Schichtbetrieb gearbeitet wird. F√ľr den erh√∂hten Work Flow und der damit zusammenh√§ngenden "Schlappheit" in der Freizeit kann der Arbeitgeber gerade im Moment auch nicht.

Karriere/Weiterbildung

Man hat sehr viele M√∂glichkeiten. Gerade in der Pflege besteht im Moment sogar die M√∂glichkeit ein Pflegewissenschaftsstudium, unterst√ľtzt von der RKH, zu beginnen.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider Anbindung am TV√ĖD

Vorgesetztenverhalten

Auch hier kann in dem Bereich in dem ich t√§tig bin, rein gar nichts negatives gefunden werden. Vorgesetzte haben immer eine offene T√ľr bzw. offenden Ohr f√ľr die eigenen Probleme und versuchen gemeinsam L√∂sungen zu finden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Maike Althoff

Liebe Bewerterin,
Lieber Bewerter,
wir bedanken uns f√ľr Ihre tolle Bewertung und die Zeit, die Sie sich hierf√ľr genommen haben.
Wir w√ľnschen Ihnen alles Gute und eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Außen Hui....innen Pfui

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Ludwigsburg in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den Angestellten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kollegen einstellen, w√ľrdigen der Arbeitsleistung des Einzelnen

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre sehr angespannt und unzufrieden

Image

Das Klinikum hat einen sehr schlechten Ruf.

Karriere/Weiterbildung

Will man sich weiterbilden, wird das sofort abgeblockt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt zusätzlich zum normalen Gehalt noch die ZVK

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein vielleicht, aber sozialbewusst....nein

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektlos

Vorgesetztenverhalten

Erniedrigend und respektlos den "normalen Angestellten" gegen√ľber

Arbeitsbedingungen

Schlecht

Kommunikation

Findet nicht statt

Gleichberechtigung

Gibt es nicht

Interessante Aufgaben

Bekommt man nicht


Work-Life-Balance

Arbeitgeber-Kommentar

Maike Althoff

Liebe Mitarbeiterin,
lieber Mitarbeiter

vielen Dank f√ľr das Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie in einigen Punkten unzufrieden sind. Die Meinung unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig und deshalb m√∂chten wir Sie zu einem pers√∂nlichen und vertraulichen Gespr√§ch einladen, um auf Ihre Verbesserungsvorschl√§ge ausf√ľhrlicher eingehen zu k√∂nnen. Erreichen k√∂nnen Sie uns unter der 07141-99-61001 oder per E-Mail: Maike.Althoff@rkh-kliniken.de

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Roland Baier
Direktor Personal & Arbeit

Klinik mit kurzen Wegen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rechbergklinik Bretten in Bretten gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

unter aktueller Corona- Pandemie - bitte in Kliniken regelm√§√üig Pflegepersonal und √Ąrzte testen

Karriere/Weiterbildung

Dein Wille ist der Weg - berufliche Ziele mit Weiterbildung können erreicht werden

Gehalt/Sozialleistungen

könnte deutlich mehr sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

na ja - bei den Kollegen nicht immer vorhanden z.B. Umkleideräume

Umgang mit älteren Kollegen

es kommt auf jeden einzelnen an - jede Generation hat ihre Ansichten , die man auch akzeptieren muß um auf einen gemeinsames Ergebnis zu kommen

Vorgesetztenverhalten

auf Augenhöhe und respektvoll

Interessante Aufgaben

mein Job ist meine Berufung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeit und Familie sind hier nicht kompatibel

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Ludwigsburg in Ludwigsburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeite und Familie sind nicht miteinander vereinbar und ein Kompromiss wird nicht eingegangen....

Verbesserungsvorschläge

Andere Arbeitszeiten schaffen f√ľr Familien mit Kindern! Weiterbildungen nicht nur anbieten sondern auch machen lassen!
Schauen das alle auf dem selben Arbeitsnivou sind!

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen! Toller Job!

Karriere/Weiterbildung

Arbeite seit Jahren dirt und hatte noch keine nennenswerte Weiterbildung. Wenn man eine machen will wird sie konsequent abgelehnt (Personalmangel)


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Maike Althoff

Liebe Mitarbeiterin,
lieber Mitarbeiter

vielen Dank f√ľr das Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie in einigen Punkten unzufrieden sind. Die Meinung unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig und deshalb m√∂chten wir Sie zu einem pers√∂nlichen und vertraulichen Gespr√§ch einladen. Erreichen k√∂nnen Sie uns unter der 07141-99-61001 oder per E-Mail: Maike.Althoff@rkh-kliniken.de

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Roland Baier
Direktor Personal & Arbeit

Die Mitarbeiter gehen schneller wieder, als sie kommen, ständiger Personalwechsel, absolut nicht zu empfehlen.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Klinikum Ludwigsburg in Ludwigsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Katastrophale Zustände auf den Stationen, absolut nicht zu empfehlen.

Image

Sehr schlecht. Die Kampagne l√§cheln wirkt war nur Geldverschwendung. Keiner l√§chelt mehr, da es jedem vergeht. F√ľr das Geld h√§tte man lieber was f√ľr die Mitarbeiter machen k√∂nnen, statt es in die Kampagne zu stecken.

Work-Life-Balance

F√ľr Teammitglieder einer festen Station nicht vorhanden, nur f√ľr Zeitarbeiter und Springerpoolmitarbeiter m√∂glich.

Karriere/Weiterbildung

Immer die gleichen Fort- und Weiterbildungen, keine Abwechslung vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Keine Zusammenarbeit möglich, am Besten man macht sein eigenes Ding, dann hat man wenigstens mit keinem Konflikte. Schauspiel und Theater der Station entsprechen nicht der Realität, Kollegen werden vertrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen sind √ľberwiegend am motzen, da fr√ľher alles anders war. Sie sehnen sich nach den fr√ľheren Zeiten zur√ľck. Egal wie jung oder alt man ist, alle m√ľssen gleich viel arbeiten. Auf die √§lteren Mitarbeiter wird keine besondere R√ľcksicht genommen, genauso wenig wird auf die Probleme der jungen Kollegen R√ľcksicht genommen. Wenn man in die Arbeit kommt, muss man Leistung bringen, kann man sie nicht erbringen, bleibt man besser zu Hause, da es keinen interessiert, ob es einem gut oder schlecht geht.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten wollen die schlimmem Missst√§nde auf den Stationen nicht wahrhaben, sind nicht realistisch, L√ľgen sich in die eigene Tasche.

Kommunikation

Meetings und Besprechungen bringen nichts, da sich eh nix ändert, ist nur Zeitverschwendung. Die wirklichen Probleme werden dabei eh nicht angesprochen, also kann man es auch gleich lassen.

Gleichberechtigung

√úberhaupt nicht vorhanden.

Arbeitgeber-Kommentar

justina.czaja@rkh-kliniken.de, Assistenz Direktor Personal & Arbeit
justina.czaja@rkh-kliniken.deAssistenz Direktor Personal & Arbeit

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank f√ľr ihre pers√∂nliche R√ľckmeldung.
Sie haben unser Unternehmen aus unterschiedlichen Gr√ľnden verlassen. Das bedauern wir sehr.
Wir haben den Anspruch Kritikpunkte zeitnah aufzuarbeiten. Grundsätzlich sollte ein Abschlussgespräch mit allen Mitarbeitern die unser Unternehmen verlassen, stattfinden.
Sollte das in ihrem Fall nicht gelungen sein, möchte ich sie auf diesem Weg gerne zu einem konstruktiven Austausch einladen.
Wir w√ľrden uns freuen mit Ihnen ins Gespr√§ch zu kommen.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Silvia Hooks
Direktorin f√ľr Pflege- und
Prozessmanagement
Fon (07141) 99-63000
silvia.hooks@rkh-kliniken.de
oder
Sekretariat:
Fon (07141) 99-63002

In Zeiten von Corona immer einen Schritt voraus!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Klinikum Ludwigsburg in Ludwigsburg gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das Corona-Management ist super. Es wird sich nicht gescheut Entscheidungen zu treffen und auch mal vor allen anderen Kliniken in der Region als Vorbild zu fungieren z. B. Fr√ľhzeitiger Besucherstop. Au√üerdem die Wertsch√§tzung der Mitarbeiter durch t√§gliche Kommunikation und der gratis Mehrweg-Maske ald Danke und zur Versorgung aller bzgl. der Masken Pflicht in BW.

Work-Life-Balance

Es wird trotz Pandemie darauf geachtet dass die √úberstunden im Rahmen bleiben und man immer wieder zur Ruhe kommen kann.

Karriere/Weiterbildung

Die eigene Akademie versucht auch in Zeiten wo keine Schulungen stattfinden können Informationen bereitzustellen und eLearnings werden ausgebaut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine AG die sich mit Nachhaltigkeit befasst und auch beim Einkauf von Lebensmitteln wird darauf bereits sehr geachtet. Es wird stark daran gearbeitet immer mehr umzustellen z. B. Mehrweg-Kaffeebecher in den Kantinen etc.

Kollegenzusammenhalt

Einfach genial! Fast jeder schaut √ľber seinen Tellerrand und alle halten auch Abteilungs√ľbergreidend zusammen. Die Personalabteilung unterst√ľtzt wenn irgendwo Hilfe gebraucht wird indem Mitarbeiter welche in Bereichen arbeiten die aufgrund der Lage derzeit Kapazit√§ten frei haben und sich bereiterkl√§rt haben dort aushelfen. Alle arbeiten Hand in Hand! Ich hoffe wir behalten dieses starke Gemeinschaftsgef√ľhl auch nach Corona bei.

Vorgesetztenverhalten

Auch wenn der Ton aufgrund der Stresssituation derzeit manchmal etwas rauer ist, geben sich die Vorgesetzten dennoch nahbar und sind f√ľr Vorschl√§ge offen.

Arbeitsbedingungen

Durch die Krise haben wir gemerkt wo noch gro√ües Potential liegt. Bspw. in der IT. Doch auch hier sind seid Corona deutliche Verbesserungen vorhanden. Home-Office wurde ausgebaut und die Kommunikation via Videokonferenz konnte durch ausr√ľsten der Arbeitspl√§tze mit Hard- und Software deutlich verbessert werden.

Kommunikation

Insbesondere die Kommunikation muss in der aktuellen Lage hervorgehoben werden. Es gibt t√§glich eine Lagemeldung bei der alle Mitarbeiter √ľber den Stand im Verbund informiert werden. Alle entscheidenden Ma√ünahmen werden gut dokumentiert und es gibt Informationsvideos. Auch der Kommunikationsfluss zwischen den Abteilungen ist in der Krise deutlich besser geworden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Maike Althoff

Liebe Mitarbeiterin,
lieber Mitarbeiter,

wir bedanken uns f√ľr Ihre tolle Bewertung und die Zeit, die Sie sich hierf√ľr genommen haben. Gefreut hat uns die Anerkennung zu unseren Coronainterventionen - herzlichen Dank daf√ľr.

Wir w√ľnschen Ihnen alles Gute und weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Ich bin sehr froh Mitarbeiter in diesem Unternehmen sein zu d√ľrfen.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei F√ľrst-Stirum-Klinik Bruchsal in Bruchsal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Kommunikation, √úberblick √ľber alle Bereiche. Probleml√∂se Strategien.R√ľckhalt f√ľr Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

√úberlastung wir manchmal auf die leichte Schulter genommen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Handeln wenn es wirklich dringend benötigt wird

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Atmosphäre.

Image

Viele unzufriedene Patienten durch Personalmangel und Wartezeiten

Work-Life-Balance

Je nach Personalmangel und Krankheitsausfällen

Karriere/Weiterbildung

Immer offene T√ľren

Gehalt/Sozialleistungen

F√ľr viel Verantwortung, mittelm√§√üige Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel M√ľll, viel 1x Material

Kollegenzusammenhalt

Immer an deiner Seite, wenn man sie braucht

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang

Vorgesetztenverhalten

Freundlicher Umgang. Ansprechen mit Namen

Arbeitsbedingungen

Kleine Zimmer, Veraltete Geräte u.B. Beten

Kommunikation

Ist ein Muss.

Interessante Aufgaben

Vielseitiger Beruf. Man braucht immer offene Augen und Ohren


Gleichberechtigung

Krisensicher und beständig

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Klinikum Ludwigsburg in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

AG macht sich viele Gedanken zur Motivation und Bindung der Mitarbeiter, Umsetzung l√§uft, wird aber eher zur√ľckhaltend angenommen.

Verbesserungsvorschläge

Basis d√ľrfte in manchen Entscheidungen fr√ľher mit eingebunden werden

Image

Leider etwas angeknaxt

Work-Life-Balance

Schichtdienst hat immer Vor und Nachteil, Arbeitszeiten in der Pflege ausserhalb von Kitaöffnungszeiten sind ausbaufähig

Karriere/Weiterbildung

Umfangreiches kostenloses Angebot f√ľr die Pflege durch angegliederte Akademie, z.T online von zuhause m√∂glich

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifl√∂hne, p√ľnktliche Bezahlung,
Erhöhung der Einspringprämie ist super

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, sonst wäre die tägliche Arbeit kaum machbar

Interessante Aufgaben

Arbeitnehmer kann sich entsprechend seiner Fähigkeiten weiterqualifizieren


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Axel HechenbergerKaufm. Direktor, stellv. Gesch√§ftsf√ľhrer

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter oder ‚ÄěEhemalige/r‚Äú (Status: EX-Job),
schade, dass Sie nicht wohl mehr uns sind und herzlichen f√ľr Dank das sehr gute Abschiedsvoting.
In der Tat gibt es ein vielseitiges Angebot, das aber nicht √ľberall ankommt. Deshalb entwickeln wir auch eine eigene RKH-APP, um die Belegschaft einfacher und zielgerichtet erreichen zu k√∂nnen.

Ich w√ľnsche Ihnen alles Gute f√ľr Ihren weiteren Weg. Sie wissen ja, wie Sie uns wieder erreichen k√∂nnen.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Sicherer Arbeitgeber, qualitative Arbeitsmittel, qualitative Uniformen, breite Einsatzmöglichkeiten

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionale Kliniken Holding RKH GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlsystem mit der ID Karte. Aufladen am Automaten und in der Cafeteria bezahlen. Super.
Kostenlose Wasserspender
Schöne Uniformen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Parksituation

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind insofern nicht interessant, wenn man sich dadurch einen signifikanten Lohnanstieg erw√ľnscht.

Gehalt/Sozialleistungen

p√ľnktliche Auszahlung, der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers/der Gesundheits- und Krankenpflegerin ist im Allgemeinen unterbezahlt und Bedarf bei der hohen Verantwortung die der Arbeitnehmer tr√§gt eine Korrektur der Entlohnung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Axel HechenbergerKaufm. Direktor, stellv. Gesch√§ftsf√ľhrer

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,
Vielen Dank f√ľr Ihre Zeit. Aufgrund Ihrer berechtigten Kritik bez√ľglich der Parksituation, sind Sie wahrscheinlich am Klinikum Ludwigsburg angestellt. In der Tat haben wir hier keine gute Situation. Ein Verkehrsgutachten best√§tigt, dass wir weitere Parkpl√§tze ben√∂tigen. Dies werden wir nun mit der Stadt Ludwigsburg angehen. Vielleicht hilft Ihnen das Jobticket f√ľr den √ĖPNV weiter.
Ihre Personalabteilung hilft Ihnen hier gerne weiter.
Die Fort- und Weiterbildung ist ebenfalls wichtig, auch wenn dies im Tarifwerk nicht immer abgebildet ist. Wir können Sie nur ermutigen, diese Angebote wahrzunehmen.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Es wird dem Arbeitnehmer viel geboten!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionale Kliniken Holding RKH GmbH in Ludwigsburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Zu den Mitarbeitern der Verwaltung, Sekretariaten, Technik, ZIV etc. jeweils im Intranet eine genaue Beschreibung wer f√ľr was zust√§ndig ist. So wird auf Dauer die Kommunikation einfacher gemacht und Zeit gespart.

Arbeitsatmosphäre

Es werden Wandertage, Sportkurse und Gesundheitstage angeboten. Außerdem kann man bei Cityläufen oder Firmenläufen mitmachen.
Zudem kann man bewegte Pausen anhand von Erkl√§rungsvideos machen und es gibt Massagesessel die kostenlos nutzbar sind. Es wird sehr viel dazu beigetragen, dass man sich am Arbeitsplatz wohl f√ľhlt.

Work-Life-Balance

- Gleitzeit
- Die RKH bietet nun Lebensarbeitszeitkonten an, so kann man einzahlen um Mal eine l√§ngere Auszeit zu machen, die Elternzeit zu verl√§ngern oder ohne Abschl√§ge fr√ľher in den Ruhestand zu gehen etc.
- Homeoffice kommt immer mehr

Karriere/Weiterbildung

- Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten werden gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

TV√ĖD

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verkehrsmäßig wird momentan sehr viel gemacht.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Axel HechenbergerKaufm. Direktor, stellv. Gesch√§ftsf√ľhrer

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit f√ľr Ihre Bewertung genommen haben. Dass diese sehr positiv ausf√§llt, freut uns nat√ľrlich besonders und zeigt, dass wir grunds√§tzlich auf dem richtigen Weg sind.
Gerne tausche ich mit Ihnen dar√ľber aus, wie die einzelnen Zust√§ndigkeiten in unserem gro√üen Unternehmensverbund noch besser und aktueller dargestellt werden k√∂nnen. Dieser Punkt besch√§ftigt uns stetig.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufname. Vielleicht treffen wir uns ja bei der TourDeHolding am 22.9.19.
Mit freundlichen Gr√ľ√üen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN