Kein Logo hinterlegt

Roast Market 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score122 Bewertungen
79%79
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

58%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 66 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Praktikant:in5 Gehaltsangaben
Ø19.700 €
Customer Service Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø27.900 €
HR-Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø43.600 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Roast Market
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Neue Dinge ausprobieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Roast Market
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 68 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • RabatteRabatte
    54%54
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • CoachingCoaching
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    13%13
  • ParkplatzParkplatz
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    7%7
  • KantineKantine
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Dem Urlaub+, die Snacks, Pizza-Partys, Tischtennis, Darts, Dachterrasse.
Bewertung lesen
Entwicklungsmöglichkeiten, viel Vertrauen und Freiheiten bei der Arbeit, Kollegialer Zusammenhalt, Arbeitsamosphäre, Flexible Arbeitszeiten, viele Urlaubstage
Dass ich trotz Home Office super ins Team aufgenommen wurde und mich von Anfang an sehr sehr wohl fühle.
Macht weiter so. Ich komme euch im neuen Büro bestimmt mal besuchen
Bewertung lesen
Junges, dynamisches Team, Teamzusammenhalt, Teamevents; Home Office, Work Life Balance
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 33 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wer Bock auf so ein richtiges Startup Ding hat, der ist da richtig. Kein Wunder, die Firma besteht hauptsächlich aus jungen Leiten - Studenten, Praktikanten oder Branchenfremde. Menschen mit Familie sind da fehl am Platz. Die Arbeitszeiten sind nicht flexibel, wenn man mal früher gehen muss, fühlt man sich als würde man ein Verbrechen begehen. Überstunden sind fast verboten, denn die müsste man ja abfeiern. Wenn man wirklich arbeiten möchte, dann ist das schwerig, denn dauernd geht es um Kaffee ...
Bewertung lesen
Vor allem den Unterschied zwischen den Ansprüchen die man an seine Mitarbeiter stellt und den Ansprüchen, die Führungskräfte dieser Firma offensichtlich an die eigene Arbeit stellen.
Bewertung lesen
Fehlende finanzielle Strukturen - ein tolles Team kann auch keine Miete bezahlen
Bewertung lesen
- Mitarbeiter nach wenigen Monaten einfach wieder zu kündigen, anstatt mit ihnen ein Gespräch zu führen. Man wird von jetzt auf gleich vor die Tür gesetzt!
- Mangelnde Kommunikation und Wertschätzung, weder für die erbrachte Leistung, noch für den Background den man mitbringt (Studium, etc).
- Dadurch keinerlei Möglichkeit sich im Unternehmen weiterzuentwickeln, auch wenn einem das zu Beginn versprochen wird.
Bewertung lesen
Es wird an den falschen Stellen gespart.
Mitarbeiter werden nicht mehr Wert geschätzt.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 17 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Urlaubs- oder Weihnachtsgeld.
Bewertung lesen
Den Unweltaspekt den roastmarket vorgibt auch wirklich leben - zumindest im Büro; Fortbildungsmöglichkeiten; bessere Hardware;
Bewertung lesen
Man sollte die Tesmleiter nicht nach „wer am längsten da ist“ auswählen, sondern nach Kompetenz. Kein Teamleiter sollte andere Menschen schlecht reden, lästern und sich lustig machen. Man sollte den Beruf ernst nehmen und auch Erfahrung in dem was man tut mitbringen.
Bewertung lesen
Wenn man von seinen Mitarbeitern verlangt, dass alles gewissenhaft und sorgfältig bearbeitet wird, könnte man diesen Maßstab auch Mal aud die Vorgesetzten anwenden.
Bewertung lesen
war bisher die beste Arbeitserfahrung, die ich gemacht habe
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Roast Market ist Arbeitsatmosphäre mit 4,2 Punkten (basierend auf 39 Bewertungen).


Die Arbeit und auch die Zusammenarbeit ist sehr angenehm. Es ist super viel zu tun, aber es macht Spaß. Hier wird nicht Lles totdiskutiert, sondern gemacht. Learning bei Doing. Du hast Ideen? Bring sie ein, niemand stellt sich die in den Weg. Auch die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit wird immer besser.
Am meisten schätze ich, dass sich hier alle respektieren und keine Krallen ausgefahren werden.
5
Bewertung lesen
Man fühlt sich wohl und wird von den Vorgesetzen auch wertgeschätzt. Es fühlt sich nicht so an, als wird man als austauschbar angesehen.
5
Bewertung lesen
sehr freundlich
5
Bewertung lesen
Die Arbeitsatmosphäre ist angenehm, da den Mitarbeitern viel Vertrauen geschenkt wird und somit sehr frei und kreativ gearbeitet werden kann. Selbst PraktikanInnen können sich einbringen und Prozesse und die Abteilung mitgestalten.
Sehr freundlich und offen
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 39 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Roast Market ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,6 Punkten (basierend auf 30 Bewertungen).


Einem Start-Up entsprechend. Es gibt aber dafür vielen andere Benefits, die absolut für ein junges Unternehmen sprechen.
3
Bewertung lesen
Gehalt unterer Durchschnitt und Zusatzleistungen gibt es nicht, kein Weihnachts-, Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen. Da hilft auch kein gratis Müsli oder Obst
1
Bewertung lesen
Gehälter werden pünktlich ausgezahlt, könnten aber wie bei anderen Start-Ups sicher auch, deutlich höher sein.
3
Bewertung lesen
Gehalt ist okay, die Sozialleistungen bestehen aus gratis Müsli und Kaffee in der Büroküche.
2
Bewertung lesen
Die Gehälter sind entsprechend einem Start-Up optimierungsfähig. Die Entwicklungsmöglichkeiten, Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien gleichen dies aus meiner Perspektive aber aus.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 30 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Hier besteht noch Verbesserungspotential, jedoch wird es derzeit angegangen wie man mitbekommt. Man kann hier jedoch grundsätzlich viel lernen und Verantwortung übernehmen, wenn man das möchte.
4
Bewertung lesen
Gibt es nicht, man sieht auch nicht, warum man in Mitarbeiter investieren sollte.
1
Bewertung lesen
Ich kann Weiterbildungen machen, wie ich mich..Die Initiative muss ich aber ergreifen..Auch Karriere ist möglich. Hier wird intern befördert, bevor extern gesucht wird.
5
Bewertung lesen
habe mit einigen Teamkollegen gesprochen, die auch als Praktikant angefangen haben und sich ziemlich hoch gearbeitet haben. Das spricht für sich. Im Rahmen meines Praktikums konnte ich mich super weiterbilden und entsprechend Erfahrung sammeln.
5
Bewertung lesen
Ausbilderschein? Schulungen? Auf Nachfrage wurde nur mit einem entsetzten Blick geantwortet.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen