Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

robert obermeyer consulting 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2012 haben 17 Mitarbeiter diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,8 Punkte).

Alle 17 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 17 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • CoachingCoaching
    41%41
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • DiensthandyDiensthandy
    29%29
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    29%29
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    24%24
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    18%18
  • HomeofficeHomeoffice
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Freiheit, Toleranz, Eigeninitiative wird gefordert und gefördert
Man hat die Chance sich persönlich weiterzuentwickeln und viel zu lernen. Das setzt natürlich ein gewisses Maß an Eigeninitiative und Fleiß voraus. Wer alles vorgekaut serviert bekommen will, ist hier falsch
Gut finde ich dass, ich die ganze Zeit Aufgaben hatte die auch abwechslungsreich und interessant waren.
Stabile Auftragslage, man muss um sein Gehalt nicht bangen.
hoher Freiheitsgrad mit eigenverantwortlichem Arbeiten. Jeder Mitarbeiter hat sein eigenes Büro.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 5 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

schlechter ruf bei den Kunden, wenn es doch zur Vorstellungsgespräch kommen sollte wird der Bewerber/ in entsprechend minderwertig angesehen.
Bewertung lesen
Manchmal zu viel und zu schnell wollen
Kommunikation, fehlende Wertschätzung, lauter und unfreundlicher Umgang mit Mitarbeitern
Ergebnisdruck ist hoch, liegt aus meiner Sicht an der Branche bzw. dem Kundenumfeld in dem man sich bewegt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 4 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

es werden Stellenanzeigen geschalten ohne Vakanz, erspart euch die Zeit zu dieser Firma eine Bewerbung zu schicken.
Bewertung lesen
Kollegen(innen) schneller einstellen
Mitarbeiter schätzen, nicht nur fordern sondern auch fördern
Unternehmensberatung für den Unternehmensberater ist angebracht; die selbsternannte Führungsriege braucht ein Führungskräfteseminar; Mitarbeitermotivation scheint ein Fremdwort; nur einmal am Tag zu Fragen ob alles gut ist, reicht eben nicht zur Mitarbeiterbindung
Bewertung lesen
bessere Kommunikation unter den Kollegen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,9

Der am besten bewertete Faktor von robert obermeyer consulting ist Interessante Aufgaben mit 3,9 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Recruiting an sich ist im Grundstock immer gleich. Die einzelnen Projekte mit den unterschiedlichen Kunden und Kandidaten ist aber immer wieder unterschiedlich und unvorhersehbar. Es ist jedes Mal immer wieder spannend sich in die einzelnen Gebiete einzuarbeiten und sich zu seinem Ziel durchzukämpfen. Wer Lust dazu hat immer wieder neue Erfolgsgefühle haben zu dürfen und dabei seinen Horizont und Empathie zu erweitern kann spannende Aufgaben finden.
3
Bewertung lesen
... attraktive Aufgaben im Recruiting, Consulting, Finance, Office Management und Marketing
... persönliche/fachliche Weiterentwicklung findest du hier!
... wir stecken mitten im Digitalisierungsprozess, dadurch optimieren sich die Arbeitsabläufe und lassen neue/interessante Aufgaben ableiten
5
Bewertung lesen
Infolge des aktuellen Digitalisierungsprozesses verändern sich die Aufgabengebiete. Man darf dazulernen und kann eigene Ideen einbringen.
4
Bewertung lesen
Die Aufgaben und die Erledigung derer können frei gestaltet werden. In stressigen Phasen wird sich gegenseitig unterstützt.
5
Bewertung lesen
Je nachdem was man tun möchte. Tendenziell aber eher den Familienmitgliedern vorbehalten...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von robert obermeyer consulting ist Image mit 2,9 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Wird dem Ruf gerecht.
1
Bewertung lesen
... leider durch kununu-Bewertungen ehemaliger Kollegen (m/w) etwas negativ behaftet, schade!
3
Bewertung lesen
Jeder, der eine Zeit lang dort war, sagt das Gleiche. In Augsburg hat das Unternehmen deshalb für Arbeitnehmer einen schlechten Ruf, weshalb man in der Umgebung auch lange keine Mitarbeiter findet.
1
Bewertung lesen
Sehr schlechter Arbeitgeber-Ruf und übermäßig hohe Fluktuation eilt stark voraus und ist allgemein bekannt, als Dienstleister ist der Ruf dann doch ok
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 5 Bewertungen).


Muss man aktiv einfordern, wird aber unterstützt, wenn es Sinn macht. Einweisungen im Rahmen der Digitalisierung (neue Software, Datenbank-Anwendungen usw.) werden firmenseitig für alle Mitarbeiter organisiert.
3
Bewertung lesen
... saubere Einarbeitung innerhalb von 6-10 Wochen
... stringentes Konzept für die Integration von neuen Mitarbeitern
... individuelle Weiterbildungsangebote und Möglichkeiten während der Arbeitszeit Webinare zu besuchen
... Fachzeitschriften sind vorhanden
... Kooperationen mit Kunden schaffen eine perfekte Ausgangslage um die Branche kennenzulernen
5
Bewertung lesen
Da man nicht einmal eine ordentliche Einarbeitung bekommt, ist an Weiterbildung kaum zu denken. Zwar werden Kurse in Aussicht gestellt, werden aber wenn überhaupt, nur sehr widerwillig genehmigt und auch nicht bei allen.
Aufstieg wird zwar immer wieder in Aussicht gestellt um Mitarbeiter zu werben oder zu halten, er ist aber nicht erwünscht und wird auch nicht umgesetzt. Man möchte eben unter sich bleiben.
2
Bewertung lesen
Nicht gegeben.
2
Bewertung lesen
Hierarchien sind auf eweig festgelegt
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen