Navigation überspringen?
  

Rohleder GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Rohleder GmbHRohleder GmbHRohleder GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    27.272727272727%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (7)
    63.636363636364%
    2,32
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Rohleder GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,32 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter

gut

3,69

Vorgesetztenverhalten

mein Bereichsleiter ist super, mein oberster Chef schwierig

Gleichberechtigung

Männer noch immer im Vorteil gegenüber Frauen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Rohleder GmbH
  • Stadt
    Konradsreuth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 14.Mai 2018
  • Mitarbeiter

CRM

4,46

Kollegenzusammenhalt

Die schlechten Kommentare können wir aus der Vertriebsabteilung nicht nachvollziehen. Wir arbeiten hier sehr harmonisch, freundschaftlich und im Team zusammen. Hier hilft jeder jeden gerne - so macht arbeiten Spaß.

Interessante Aufgaben

Als Mitarbeiter im Bereich Vertrieb ist man nicht nur eine "Innendienstangestellte". Man begleitet unsere Geschäftsführung sowie Sales Manager zu wichtigen Kundenterminen - weltweit. Außerdem stehen mehrmals im Jahr Messebesuche zu internationalen Möbelmessen sowie wichtigste Stoffmesse am Comer See an.

Kommunikation

Bei Rohleder gilt ein "striktes Protokollwesen", sprich die Mitarbeiter werden über aktuelle Kundenprojekte etc. informiert und haben somit den gleichen Wissenstand.

Karriere / Weiterbildung

Talente etc. werden erkannt und auch richtig eingesetzt- dies könnte evtl. noch durch Weiterbildungen verstärkt werden.

Work-Life-Balance

Rohleder hat Betriebsurlaub, d.h. die komplette Firma ist geschlossen (jeder Brückentag!!!!!) sowie Urlaubstage, welche zur freien Verfügung genutzt werden dürfen. Es gibt dadurch keine Diskussionen, wer wann Urlaub machen darf.

Image

LEIDER steht die Firma Rohleder auf dieser Plattform im schlechten Licht. In der textilen Welt steht Rohleder für Innovation, Design und für den höchsten Qualitätsanspruch. Unsere Kunden sehen uns nicht als Lieferant sondern als Partner.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Rohleder GmbH
  • Stadt
    Konradsreuth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Hier kann ich den Beitrag vom 11.09. nur unterstreichen.
Systematisch wurde seit Jahren versucht die Arbeitsathmosphäre zu zerstören, was letztendlich auch zum "Erfolg" führte. Leider!

Objektivität und Transparenz wurde zwar oft versprochen, blieben allerdings nur Worthülsen. Der Versuch, Missstände aufzudecken (in Form von Fragebögen) und zu beseitigen, verlief im sande. Hier wurde eine große Chance zur Verbesserung des Betriebsklimas verpasst.
Gleichberechtigung. In diesem Betrieb ein Fremdwort.

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich 0 Punkte.

Vorgesetzt ist hier das richtige Wort. Nicht selten haben hier Leute Verantwortung, die nicht mal "Fachleute" sind. Weder haben diese eine Fachliche Eignung noch Ahnung von Personalführung. Gruselig!
Dementsprechend versuchen sich diese auf ihren Posten zu halten.
Einzelfälle? Nein!
Das geht von der Geschäftsleitung bis in die kleinste Stufe der Hirarchie so.

Kollegenzusammenhalt

Sollte der/die Verfasser/in vom 29.11. in der Abteilung Administration / Verwaltung ein familiäres Klima haben, dann herzlichen Glückwunsch!

In meiner Familie freut sich jedenfalls niemand über Fehler die mir unterlaufen. Verpfeift mich niemand. Kontrolliert mich keiner. Spricht niemand schlecht über mich hinter meinem Rücken. Versucht niemand sich einen Vorteil auf meine Kosten zu erschleichen. usw.

Interessante Aufgaben

Vom Fachlichen Gesichtspunkt aus betrachtet eine interessante Aufgabe.
Hier stehen verschiedenste Webtechniken zur Verfügung.
Flach, Velour, Epingle ist alles vorhanden.
Zum Teil werden diese auch noch im Hause bedruckt und auch selbst Verendelt.
Schöne Muster und alle möglichen Verschiedenste Garne werden verwendet.

Die Arbeitsbelastung ist allerdings eher schlecht verteilt.
Komplexe und schwierige Aufgaben, auch unangenehme Aufgaben, werden meistens von den gleichen Mitarbeitern verrichtet.
Anderen wird es wohl nicht zugetraut oder sind schlicht und einfach nicht dafür geeignet.
Frustrierend wird dies allerdings, wenn diese dann auch noch mehr verdienen, wie die welche diese Aufgaben verrichten.

Kommunikation

Kommunikation gleich Null!
Umsatzzahlen und Unternehmensgewinne werden verschwiegen. Wahrscheinlich um keine Begehrlichkeiten in der Belgeschaft zu erzeugen.

Gleichberechtigung

s.o. Gleichberechtigung, ein Fremdwort in diesem Betrieb.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier fehlt schlicht und ergreifend die Anerkennung und der Respekt vor diesen Mitarbeitern.
Nicht selten finden sich hier Mitarbeiter, welche 30 Jahre und mehr Betriebszugehörigkeit vorzuweisen haben.

Das diese natürlich öfters krank werden als jüngere, wird in die Personalplanung scheinbar nicht mit einkalkuliert.
Die dadurch entstehende Mehrbelastung, verteit sich dann auf die ebenso alten Kollegen.
Auch bei Überstunden wird kein Unterschied gemacht wie alt diese Person ist.

Ein generell zu hoher Altersdurchschnitt im Betrieb.

Karriere / Weiterbildung

Wo Ausbildung und Betriebszugehörigkeit eine eher untergeordnete Rolle spielen, kann sich jeder selbst ausmalen wer wie weiter kommt.

Gehalt / Sozialleistungen

Den einen Punkt gibt es wirklich nur auf die pünktliche Lohnzahlung.

Lohn ist Branchenüblich unterduchschnittlich. Kein Unterschied bei Betriebszugehörigkeit oder Ausbildung. Jeder bekommt das gleiche.
Zuschläge auf Überstunden Fehlanzeige.
Urlaubsgeld, gestrichen. Weihnachtsgeld, im dreistelligen Bereich.
Vermögenswirksame Leistungen werden gezahlt.
Bei Abschluß einer privaten Rentenversicherung 10% Zuschuß.

Ansonsten wie im Artikel vom 11.09. unter Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich wird zu wenig in Gebäude und Technik investiert.
Nur was defekt ist, wird ersetzt.
Innovationen, fehlanzeige!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wo fang ich an und wo hör ich auf?!

Umweltschutz.
Rohmaterialien kommen aus Hintertupfing und weiter. Sprich, Rumänien, Türkei, China und sonst woher.
Fair trade, egal. Hauptsache günstig!
Gebäude schlecht, bis gar nicht isoliert. Fenster, größtenteils aus dem Neubau der Firma. Weder Solar noch Photovoltaik, auch keine Wärme- oder Wasserrückgewinnung.
Umstellung auf LED wurde zwar begonnen, allerdings nicht beendet.
Im Prinzip, alles Stand der 80er und 90er Jahre.
Scheinbar ist deshalb auf der Firmeneigenen Homepage nur ein Umweltstatement hinterlegt.
Vom "Marktführer" erwartet man allerdings mindestens einene Zertifizierung nach OEKO-TEX®.

Sozialbewußtsein
Ich wüsste nicht für welches Projekt sich die Firma engagiert.
Kindergarten, Feuerwehr, Vereine. Lass mich aber gerne belehren.


Work-Life-Balance

Sehr unterschiedlich.

Urlaub wird meinstens problemlos gewährt.

Zum Thema Famile würde ich sagen. Man tut nicht mehr wie man muß.
Natürlich besteht die Möglichkeit die Arbeitszeit zu reduzieren. Allerdings ist der Weg zurück zur normalen Arbeitszeit nicht für alle möglich.
Selbst im Prämiensystem schlägt jeder Fehltag, der auf Grund eines erkrankten Kindes anfällt, mit -5%/Tag zu buche.

Arbeitszeit.
40Std./Wo. allerdings kommt der Betrieb seltenst damit aus.
Wer viel arbeit sucht ist hier genau richtig.
6 Tage Wochen, keine seltenheit.

Image

Jeder weiß wie der Betrieb umgangssprachlich genannt wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Offener und Ehrlicher sein. Wer hier Bewertungen abgibt ist ja offensichtlich. z.b. 29.06.2015. Nur ein eingeschräkter Personenkreis hat im Betrieb überhaupt einen Firmenwagen. Die kann man an einer Hand abzählen und dann hab ich sogar noch Finger übrig. Glauben Sie wirklich das es niemanden auffällt, dass auf jeden "schlechten" Beitrag ein umso besserer folgt. Wenn Sie meinen das die der Anspruch des Unternehmens ist, dann nur zu. Zum Glück trägt die Firma nicht meinen Familiennamen.

Pro

Vom Typ her ganz locker und sieht für sein alter noch blendent aus.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Rohleder GmbH
  • Stadt
    Konradsreuth
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r (Ex)-Kollege/in, die Meinung unserer Mitarbeiter ist uns enorm wichtig, deshalb haben wir auch im Sommer 2016 die (anonyme) Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Die Resonanz war sehr gut, ca. 84% der Mitarbeiter sind mit ihrer Aufgabe und der Atmosphäre im Unternehmen zufrieden. Dies zeigt deutlich, dass die auf dieser Plattform existierende Bewertung nicht dem mehrheitlichen Denken unserer Mitarbeiter entsprechen kann. Natürlich gab es in der Umfrage auch Hinweise und Denkanstöße, diese nehmen wir genauso gerne auf, wie die hier geäußerte Kritik. Gleichberechtigung Diese Meinung ist für uns absolut nicht nachvollziehbar. Wir sind der Ansicht, dass an keiner Stelle im Unternehmen Unterschiede gemacht werden oder es an Gleichberechtigung mangelt. Es wäre sehr hilfreich, wenn die geäußerte Kritik konkret und detailliert gefasst werden würde. Sozialbewusstsein Die Firma Rohleder unterstützt Schulen, Vereine und Kindergärten und insbesondere regionale Einrichtungen. Bitte sprechen Sie unser Personalmanagement bei Interesse an weiteren Details gerne an. Es ist uns nicht wichtig, unser Engagement öffentlich zu präsentieren sondern, dass wir aktiv unterstützen und helfen. Generell Wie oben schon erwähnt, legen wir Wert auf die Meinung unserer Mitarbeiter und versuchen, eine gute Kommunikation aufrecht zu erhalten und für unsere Angestellten relevante interne sowie externe Unternehmensabläufe über Aushänge und ähnliches dazulegen. In letzter Konsequenz kann jedoch nicht jede Entscheidung jedem einzelnen Mitarbeiter kommuniziert werden. Dies ist bei 180 Beschäftigten einfach nicht möglich. Aber jeder bei Rohleder hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Der richtige Weg dafür geht direkt durch die offenen Türen in Geschäfts- und Personalleitung. Der unschöne Weg ist es, Dinge zu behaupten, die nicht der Wahrheit entsprechen. Wir sind uns bewusst, dass es im Unternehmen Punkte mit Verbesserungspotential gibt, jedoch kann nicht alles sofort umgesetzt werden. Und wir hoffen, die vielen positiven Dinge, die für die Mitarbeiter in den letzten Jahren gemacht und ermöglicht wurden, werden hierbei nicht übersehen. Uns bleibt daher eigentlich nur ein Wunsch: Zufriedene Mitarbeiter bei Rohleder zu haben, die gerne zur Arbeit kommen. Dass wir diesem Ziel schon sehr nahe sind, dafür sprechen die extrem geringe Fluktuation und, wie Sie oben ebenfalls erwähnt haben, die vielen Mitarbeiter, die schon sehr viele Jahre im Unternehmen sind und uns bei Freunden und Bekannten empfehlen. Ihre Personalabteilung

Das Rohleder-Team


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    27.272727272727%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (7)
    63.636363636364%
    2,32
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Rohleder GmbH
2,32
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,25
148.033 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen