Welches Unternehmen suchst du?
RTL Deutschland GmbH Logo

RTL Deutschland 
GmbH
Bewertung

... auch wenn früher alles etwas besser war.

4,3
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei SUPER RTL Fernsehen GmbH & Co. KG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältige Möglichkeiten und eine Bereitschaft zur Weiterentwicklung. Untereinander eine gute Kommunikation.
Innerhalb der Abteilungen gibt es einige sehr kompetente und emphatische Führungskräfte. Man muss nur an die richtigen Leute geraten ;-)

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz & Wertschätzung für Studierende.
Viele Infos gehen an den Studierenden vorbei - und einige sind auch eben gar nicht für sie bestimmt. Wenn man nicht das Glück hat, in der eigenen Abteilung eine gute Kommunikation und viel Wertschätzung zu erleben, kann es durchaus sein, dass man sich hier nicht wohl oder vielmehr etwas übersehen fühlt.

Arbeitsatmosphäre

Gut. Bevor alles ins Homeoffice ging war die Stimmung schon anders, vieles von dem ursprünglichen Gefühl ist verloren gegangen, manchmal arbeitet man doch eher alleine vor sich hin.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilungen sowieso 5 Sterne.
Studierende werden in der allgemeinen Informationskette jedoch häufig gleich abgeschnitten.
Ansonsten ist die Kommunikation unter den Mitarbeiter:innen immer nett, offen und respektvoll.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilungen bestens!

Work-Life-Balance

als Werkstudent:in hat man flexible Arbeitsmöglichkeiten. Work-Uni-Balance funktioniert immer, es wird uneingeschränkt Rücksicht auf Klausuren u.ä. Genommen.

Vorgesetztenverhalten

Es gab absolut kein Problem, über das nicht gesprochen werden konnte. Aber auch das ist sicherlich abhängig von der Person, die die Abteilung leitet.

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich konnte ich mich nicht beschweren, auch wenn ich weiß, dass es in anderen Abteilungen eher dünn aussieht mit wirklich spannenden Aufgaben. Wichtig wäre es, bei den Ausschreibungen und Bewerbungsgesprächen den Bewerber:innen ein realistische(re)s Bild der tatsächlich anfallenden Aufgaben zu geben. Es wird allerdings durchaus nach Möglichkeiten gesucht, wenn das Interesse an anderen Aufgaben besteht.

Arbeitsbedingungen

Im Werkstudium wirklich gut (auch gemessen an den Bedingungen in anderen großen Medienhäusern).
Vor allem ist eine Bereitschaft da, über alles zu sprechen, was nicht so gut läuft. Man muss in einem Unternehmen dieser Größenordnung durchaus proaktiv sein, um sich ein Umfeld zu schaffen. Dafür stehen hier aber eigentlich auch die Türen offen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird sich bemüht.
ist eben am Ende doch das kommerzielle Ende der Rundfunkbetriebe.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist nicht riesig, liegt aber vermutlich in einem guten durchschnittlichen Bereich für diese Art der Tätigkeit.
Ziemlich uncool sind die nicht bezahlten Urlaubstage. Dafür gibt's ne müde Mark im Gehalt mehr... Es wäre schön, wenn da realistischer und fairer gedacht würde.

Karriere/Weiterbildung

Man hört tatsächlich, viele Trainees werden intern vergeben und nur pro forma ausgeschrieben. Gut vorstellbar, und ein bisschen schade.
Wenn man einmal drin ist, klappt es aber vermutlich ganz gut.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julien DahlkeSocial Media & Content Manager Employer Branding

Hallo und vielen Dank für Deine insgesamt positive Bewertung zu unserer Unternehmenskultur und die Zeit, die Du Dir dafür genommen hast.

Bei SUPER RTL liegt es uns am Herzen, dass sich unsere Studierenden jederzeit wohl- und wertgeschätzt fühlen. Ebenso ist es uns sehr wichtig, dass unsere Studierenden bestmöglich über Neuigkeiten und Veränderungen Bescheid wissen. Es tut uns leid zu hören, dass Du dies nicht immer so empfunden hast. Die wichtigsten Informationen für Werkstudierende werden immer über die eigene Führungskraft sowie über die übergreifende Kommunikation von HR gesteuert.

Unser Gehaltskonzept für Studierende haben wir bereits angepasst. Der Stundenlohn beträgt seit dem 01.10.2022 14€ pro Stunde. Wir überprüfen regelmäßig, welche Bezahlung für unsere Branche üblich ist und schauen, dass wir damit über dem Branchendurchschnitt liegen. Für die Medienbranche liegt dieser im Jahr 2022 ungefähr bei 11€ pro Stunde.

Alles Gute für dich und viele Grüße,
Julien