Workplace insights that matter.

Login
RTO GmbH Logo

RTO 
GmbH
Bewertungen

57 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

57 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RTO GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Relativ die Wahrheit über die RTO

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Design / Gestaltung bei RTO GmbH in Frankfurt am Main abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Denke hab genug dazu gesagt, kommt auf die Abteilung an. Ich persönlich hab damit das große Los gezogen gehabt, meine Azubi-Kollegen im Kontrast haben eher ein paar verschreibungspflichtige Medikamente bekommen.

Karrierechancen

"Du kriegst das, was man vermutet was du wert bist"
Dabei ist es egal welche Leistung am Ende des Tages aufm Tisch liegt, Sympathie ist das Key-Word. Jemand der Fotobücher für den Vorgesetzten erstellt ist anscheinend mehr Wert als ein Mitarbeiter der reale Aufträge für Kunden erledigt.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten sind für alle 8-17 Uhr, außer du bist dicke mit dem Oberhaupt. Dann kannste auch mal um 10e kommen.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung muss aufgrund von der Masse an Azubis unten halten. Ist die Entlohnung für die Leistung Fair? Absolut nicht. Selbst mit dem Prämiensystem muss man hier Sympathisch herausstechen oder drum betteln.

Die Ausbilder

Es gibt gute Ausbilder, es gibt auch schlechte Ausbilder. In meiner Ausbildungszeit hatte ich eine kompetente Ausbilderin die mir viel beigebracht hatte und stark auf die individuelle Förderung eingegangen ist. Leider ist das nicht in jeder Abteilung der Fall und es kann schnell passieren das jemand ins kalte Wasser geworfen wird. Ich kenne die Kehrseiten meiner damaligen Azubi-Kollegen die teilweise Psychoterror durch Ihre Ausbilder erlebt hatten.

Spaßfaktor

Kommt auf die jeweiligen Abteilungen an, die Arbeit an sich wird schnell einseitig und auch die Kundenaufträge sind ziemlich schwer belastend. Der Kollegiale Zusammenhalt sowie die "Spaßige zusammenarbeiten" mit Kollegen sind stark Abteilungsabhängig..
Zu meiner Zeit hatte ich relativ immer gute & spaßige Kollegen mit den jeder Arbeitstag wieder aufs neue was tolles war. Gegen Ende, auch Corona verdankend, wurde die Arbeit nur noch deprimierend und man fühlte sich wie eine Maschine die nur noch Prodozieren sollte, die Qualität hatte dabei keinen Wert. Schnell wurde man mit anderen Kollegen zusammengesetzt die eigentlich nichts mit einem zutun hatten..

Anschließend hatte man Kunden gehabt die zum größten Teil etwa 6-12 Gestaltungsvorschläge gebraucht haben, da die Vorschläge aus den seltsamsten und nicht nachvollziehbarsten Gründen abgelehnt worden sind. Die Kreative Arbeit und die Leistung wurden überwiegend nicht vom Kunden wertgeschätzt! Des Öfteren auch mal ins lächerliche gezogen... So stelle ich mir keinen Spaß vor, wenn man grundsätzlich weiß die ersten Vorschlägen werden aus Prinzip abgelehnt..
Daher gibt es zmd. 2* für meine alten Kollegen..♥

Aufgaben/Tätigkeiten

Zeit zum lernen? Bitte nur nach der Arbeit.. Kurz vor der Prüfung und du willst dein Abschluss schaffen? Dann bitte nur in deiner Freizeit dafür büffeln, hier müssen Kundenaufträge erledigt werden. Gibt es keine Realaufträge? Dann erschaffen wir irgendwelche sinnlosen Aufgaben die dich beschäftigen sollen.. Die Ausstattung die jeder hier bekommen hat war zumindest Top! Aber die Hardware kann nicht alles retten.
Tätigkeiten für die Berufsklasse sind jedoch gut Vertreten, Print macht typische Printprodukte z.B. Plakaten, Visitenkarten, Flyern, Zeitungsannoncen sowie Internetgestaltung. Der Digitale Aspekt ist hier auch dementsprechend vertreten mit Webseiten gestalten und Internetauftritten / -gestaltungen erstellen usw. Geschweige denn "du" bist gut genug dafür, sonst landet man schnell in einer "Aufbauabteilung". (Desweiten besteht immer die Möglichkeiten, dass man in der Ausbildungszeit dann doch Tätigkeiten für das Hausmeisterteam oder den Empfang erledigen muss)

Variation

Anfangs bekommt man viel gezeigt und man kann viele Dinge lernen, die zum Teil erst im 3ten Lehrjahr in der Berufsschule auftauchen. Nach einer gewissen Zeit in der selben Abteilung hat man jedoch alles gelernt und gewisse neue Sachen kommen dann nicht wirklich dazu. Aber ich denke hinsichtlich dieser Berufsauswahl ist das relativ in Ordnung, da die Firma sich nun mal auf diese Produkte spezialisiert hat, dann kann man auch nicht das gelbe vom Ei heraufbeschwören.
- 1* für die nicht gewünschten Tätigkeiten am Empfang oder Hausmeisterteam, denke nicht das diese Tätigkeiten in einem Ausbildungsvertrag zum Mediengestalter aufgelistet waren...

Respekt

Respekt von Abteilungskollegen? Ja.
Respekt von Auftragsgeber? nicht wirklich.
Man ist ja nur das Mittel zum Zweck. Es wird hier auch gerne mal schnell nach dem Äußerlichen kritisiert.

If you don't try it you will never know IT

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei RTO GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Arbeitsatmosphäre

Muss man erlebt haben.

Image

Das Image der Firma wird seinem schlechten Ruf, den ich in der Berufsschule vermittelt bekommen habe auf gar keinem Fall mehr gerecht.

Die Firma hat sich stark gewandelt und ich schließe die RTO GmbH als erneuten zukünftigen Arbeitgeber nicht aus.

Work-Life-Balance

Urlaub nehmen ist i.d.R mit Absprache -in meinem Fall- immer möglich gewesen. Bei mir war es innerhalb der Ausbildung ebenfalls möglich,meine Arbeitszeiten etwas "anzupassen", damit ich meinen Führerschein machen konnte. Warum dann nur 4 Sterne? 5 Sterne wären ebenfalls möglich gewesen, aber ich möchte die Bewertung ein wenig streng und transparent halten. Ich hätte mir noch Gleitzeit gewünscht, diese kann auch bestimmt nach Absprache genommen werden, aber wurde mir zumindest nicht aktiv angeboten, dass hätte ich mir vielleicht noch gewünscht, ansonsten 5 Sterne :)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war zumindest in meinen Augen immer gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Rückt aktuell stärker in den Fokus (Solar Energie, etc..)

Kollegenzusammenhalt

Die größte stärke der RTO GmbH ist der Umgang unter den Kollegen!!
Hat man -arbeitsrelevante- Probleme/Fragen/Wissenslücken/etc. kann man diese mit den Arbeitskollegen fast immer klären.
In den meisten Fällen ist jeder verständnisvoll!

Wissensaustausch unter den Abteilungen:
Bspw. Hatte ich damals Probleme in der Schule im Fach Programmierung.
Daraufhin wurde ich von der HR-Abteilung auf das Defizit hingewiesen und mir wurde angeboten, dass mich ein Programmierer dabei unterstützen kann.
Daraus resultierten dann bessere Noten im Fach Programmierung.

5 Sterne sind da zu wenig :/
do{
Write-host ⭐ -NoNewline
[console]::beep(1200,80)
[console]::beep(1300,80)
[console]::beep(1200,80)
Start-Sleep -Milliseconds 500

}while($true)

Umgang mit älteren Kollegen

Gefühlt sind alle jung geblieben mit erwachsener Einstellung.

Vorgesetztenverhalten

Respektvoll, verständnisvoll und nicht hierarchisch. Es wird nicht auf einen hinab geschaut und man bekommt auch als Azubildender das Gefühl, dass man ernst genommen wird. Ich hatte in der RTO GmbH selten Probleme und selbst wenn es Probleme gab, konnten diese schnell aus der Welt geschafft werden.

Arbeitsbedingungen

Gute technische Ausstattung.
Tische sind ausreichend groß und man kann gut an diesen arbeiten, eine kaffeemaschine ist ebenfalls vorhanden.

Kommunikation

Teilweise gibt es Probleme in der Kommunikation, aber Kommunikation ist generell fehlerbehaftet -auch außerhalb der RTO GmbH-.

Gleichberechtigung

Egal ob Männlein, Weiblein oder Divers, man wird hier -in der RTO GmbH- gleichberechtigt.

Interessante Aufgaben

Das Aufgaben-Niveau steigt mit der Erfahrung. Man wird ebenfalls aktiv in seinen Interessensfeldern gefördert.

Guter Ausbilder und Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei RTO GmbH in Frankfurt absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei privaten Problemen unterstützt das Unternehmen in jedem Fall und steht hinter einem.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Atmosphäre und man hat ein entspanntes Arbeitsklima.

Karrierechancen

Je nach Engagement kann man auch entsprechend aufsteigen und andere Abteilungen entdecken.

Arbeitszeiten

Übliche Büroarbeitszeiten.

Ausbildungsvergütung

Für Azubis sehr gute Vergütung! Wenn man entsprechend was leistet wird man dafür auch entsprechend belohnt.

Die Ausbilder

Als Azubi wird man stets betreut und man bekommt immer eine gute Hilfestellung bei Tätigkeiten die man zum ersten Mal macht.

Spaßfaktor

Man arbeitet als Azubi oft in Teams und durch eine gute Bindung ist auch Spaß auf der Arbeit garantiert.

Aufgaben/Tätigkeiten

Beratung von Kunden, Werbeanzeigen erstellen sowie Kundenservice.

Variation

Durch die verschiedenen Kundentypen ist ausreichend Variation garantiert.

Respekt

Die Geschäftsführung sowie Ausbilder gehen sehr nett mit den Azubis um und behandeln jeden gleich.

Einer der besten Entscheidungen in meinem Leben !

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei RTO GmbH in Frankfurt absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Vergütung
- Sporträume (Cardio- und Kraftraum)
- kostenlose Benefits wie Yoga-Kurse, Personal-Training, Massage
- RoomService (kleine Snacks während der Arbeitszeit wie Smoothies, Getränke, Obst, Eis, Süßigkeiten, und wechselnde kleine Mahlzeiten )
- nahe Kontaktmöglichkeit zur Geschäftsführung
- experimentierfreundliches Unternehmen
- Urlaub kann sehr flexibel genommen werden

Arbeitsatmosphäre

Stets gute Stimmung egal wo man ist.

Karrierechancen

Den meisten wird nach der Ausbildung ein befristetes Übernahme-Angebot gemacht.
Anschließend gibt es eine unbefristete Übernahme.

Solange Leistung stimmt kann man sehr weit oben stehen. Das gleiche gilt für die finanzielle Vergütung.

Arbeitszeiten

Hauptarbeitszeit : 8-17 Uhr.
Es gibt aber auch viele Mitarbeiter die früher oder viel später beginnen.

Ausbildungsvergütung

Wo ist der sechste Stern ?
Mehr als fair, dank Bonussystem ! (vertragliche Vergütung + monatlicher Bonus)
Jedem wird die Chance gegeben mehr zu verdienen solange man mehr/gute Leistung vollbringt.
Innerhalb meiner Berufsschulklasse verdiene ich am meisten.

Die Ausbilder

Bis jetzt war jeder Ausbilder in meinem Bereich immer freundlich, hilfsbereit und erfahren.

Spaßfaktor

Jeden Tag wird gelacht, die meisten haben einen guten Sinn für Humor.
Ich gehe sehr gerne zur Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Tiefer Einstieg in SQL und C# sowie Entwicklung im Web

Variation

Man steht immer wieder vor neuen Aufgaben und lernt vieles dazu

Respekt

Hohe Priorität in der Firmenkultur.

Es hat sich viel getan in den letzten 2 Jahren, eine tolle Startup Atmosphäre

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei RTO GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer ein offenes Ohr, man wird gefordert aber auch gefördert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man will hier wirklich jedem Helfen, manchmal leider auch bei hoffnungslosen Fällen.

Verbesserungsvorschläge

Bitte einfach weiter machen mit diesem positiven Wandel!

Arbeitsatmosphäre

Manchmal sehr stressig, aber wo ist das nicht der Fall?

Image

Wird leider viel zu oft negativ dargestellt. Obwohl es auch hier Firmenevents gibt, Sportmöglichkeiten, Bei Problemen ein offenes Ohr, usw.

Work-Life-Balance

Remote möglich, Flexible Zeiten, Urlaub unproblematisch.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man was will, muss man hintendran bleiben dann klappt das auch. Das beim ersten mal nein gesagt wird und was bringt es der Firma sollte niemanden abschrecken, sondern man sollte sich einfach Gedanken machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Besser geht immer, aber auch deutlich schlechter. Hier ist seit einiger Zeit ein deutlicher Wandel zum positiven.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird immer besser.

Kollegenzusammenhalt

In einem richtigen Team, kann man sich immer auf seine Kollegen verlassen! Dies ist hier eindeutig der Fall.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird jeder gleich behandelt, egal ob jung oder alt.

Vorgesetztenverhalten

Es kann immer mal Reibungspunkte geben, aber dann spricht man darüber und schafft die Probleme aus der Welt!

Arbeitsbedingungen

Sehr sozialer Arbeitgeber, wenn man wirklich ein Problem hat wird hier einem geholfen. Außerdem gibt es Sportmöglichkeiten, als auch für den inneren Frieden Yoga oder auch Massagen, also wirklich TOP.

Kommunikation

Manchmal zu viele Meetings ohne gute Ergebnisse. Aber es wird daran gearbeitet dies zu verbessern.

Gleichberechtigung

Wer hier Leistung zeigt, kommt voran. Egal ob Männlein oder Weiblein.

Interessante Aufgaben

Hier herrscht nie Langeweile. Wer sich hier langweilt macht etwas falsch!

Großer Wandel. Mittarbeiter stehen im Mittelpunkt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RTO GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance, Leistungsorientierte Vergütung, frühe Verantwortung, offenes Ohr bei der Firmenleitung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

gelegentliche nicht Nachvollziehbare Entscheidungen

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitsatmosphäre! Personaltraining, gemeinsames Yoga, Buffet. Moderne Räume. Es wird Wert auf eine Gastgebermentalität gelegt. Jeder Mitarbeiter soll gerne in die Firma kommen.

Image

Leider ist das Image viel schlechter als es sein sollte. Mitarbeiter die nicht mehr Teil dieser Firma sind, lassen gerne ihren Frust raus und sorgen für ein schlechteres Image. Ich hoffe das ändert sich jetzt.

Work-Life-Balance

Fitnessstudio im Firmensitz, Sportgeräte für Daheim. Personaltraining, Yoga, Ernährungsberatung, Massagen. Rücksicht auf familiäre Umstände.

Karriere/Weiterbildung

Ausbilderschein, Externe-Berater, Zertifikate für eingesetzte Technologien. Wer danach fragt, bekommt oftmals auch die Gelegenheit.

Gehalt/Sozialleistungen

Denke, jeder hätte gerne mehr. Aber die jährliche Vergütung ist überdurchschnittlich und Mitarbeiter bekommen eine faire Vergütung. Natürlich auch nur die Mitarbeiter die dementsprechend Leistung bringen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Bio Produkte (z.B. Milch für Kaffee). PV-anlage auf dem Dach. Fahrzeugflotte geht langsam Richtung E-Mobilität. Beim Clean-Up-Day wird Teilgenommen.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt. Wird auch durch Abteilungsevents gefördert

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr, es wird immer versucht Mitarbeitern bei Problemen zu helfen. Firmenleitung hat immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Beste Ausstattung die man sich vorstellen kann. An Hardware und Büroausstattung wird hier nicht gespart, egal ob im Office oder Homeoffice. 3-4 Monitore sind eher die Regel. Höhenverstellbare Tische. Ergonomische Stühle. Wünsche werden immer beachtet und bei Bedarf auch umgesetzt.

Kommunikation

In der Kommunikation hat sich viel getan. Aber es könnte noch besser sein. Man kann jeder Zeit mit dem Vorgesetzten und mit dem Firmenleitung persönlich sprechen.

Interessante Aufgaben

In der Anwendungsentwicklung gibt es große neue Themen die angegangen werden. Sehr interessante Technologien werden eingesetzt und man investiert sogar in externe Beratung um Knowlegetransfer zu ermöglichen


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Gute Ausbildung; kann mich nicht beschweren

4,8
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei RTO GmbH in Frankfurt am Main abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockere und ruhige Art

Arbeitsatmosphäre

Man kann gut und konzentriert arbeiten

Arbeitszeiten

Wenn ich mal später da war hat es nie Probleme gegeben, solange ich am Ende meine Stunden irgendwie zusammen hatte

Ausbildungsvergütung

Sehr gut
Hatten mehr wie die meisten in meiner Klasse

Die Ausbilder

Wird viel geholfen

Aufgaben/Tätigkeiten

Alles dabei was ich wollte

Respekt

Locker und alles gut


Karrierechancen

Spaßfaktor

Variation

Teilen

Hat sich einiges getan

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei RTO GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Cooles Team und auch gute Aufgaben.
Mit den Vorgesetzten kann man über alles reden.

Verbesserungsvorschläge

Hoffe die Sachen die in den letzten Monaten waren verschwinden nicht wieder

Arbeitsatmosphäre

Schon immer gut. Junges Team mit guter Leitung in meinem Bereich.
Projekte auch schon in der Ausbildung gut.

Image

Hat man lange nichts gemacht aber es tut sich was

Work-Life-Balance

Mittlerweile ist Homeoffice Standard.
Wenn mal spontan Termine hatte ich nie Problem.
Urlaub jeder Zeit machbar auch kurzfristig.
Fitnessraum auch in Pausen nutzbar

Gehalt/Sozialleistungen

Durch Prämien mittlerweile auch aber an normalen Gehalt absolut in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gibt ein Umweltprojekt
Solaranlage auf Dach
Gesunde Ernährung und Lebensstil wird groß geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Team ist mega. Haben auch immer wieder coole Events so gestartet.

Vorgesetztenverhalten

Direkt und ehrlich. Weiß man immer wo man dran ist.

Arbeitsbedingungen

Super
Moderne Ausstattung
Räume mittlerweile nur noch minimal ausgelastet durch Homeoffice
Aber auch wenn alle da absolut ok

Kommunikation

Wenn was war konnte ich immer mit meiner Vorgesetzten reden oder auch Perso oder Geschäftsführung.

Gleichberechtigung

International vor allem im Vertrieb.

Interessante Aufgaben

Eigene Verantwortung. Markt verändert sich aber es wird immer angepasst.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

RTO hat sich extrem gewandelt- zum Positiven!

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei RTO GmbH in Frankfurt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aktueller Veränderungen sind super.

Verbesserungsvorschläge

Momentan ein toller Kurs, der bitte beibehalten werden soll. Nicht von den Bewertungen entmutigen lassen. Wir freuen uns sehr über die Verbesserungen.

Arbeitsatmosphäre

Wo früher tatsächlich eine beklemmende Atmosphäre geherrscht hatte, wird nun extrem auf individuelle Bedürfnisse der Arbeiter geachtet. Die Gesundheit des Mitarbeiters steht ganz oben: es gibt in der Arbeitszeit gratis Yoga, Personal Training und ein Koch der leckere Speisen, Smoothis und Ähnliches zubereitet, die mit einem Servicewagen gratis verteilt werden. Überall stehen Kühlschränke mit gratis Getränken und ein Aufenthaltsraum mit Playstation, Tischtennis und mehr darf während der Arbeitszeit benutzt werden - in dieser Branche einzigartig.

Image

Schlechtes Image, wird aber hoffentlich besser, weil sich echt Mühe gegeben wurde in den letzten knapp 2 Jahren.

Work-Life-Balance

Durch die bereits oben genannten Benefits natürlich super, außerdem gibt es im Vergleich zu früher nun auch Gleitzeit und viel Homeoffice.

Karriere/Weiterbildung

Gratisausbilderscheine.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld könnte mehr sein, dafür gibt es aber enorm viele besagte Benefits.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Trennung von Müll und Fairtradeprodukte sind selbstverständlich. Müll wird täglich zum Wertstoffhof gefahren. Viel Solarenergie.

Kollegenzusammenhalt

Hängt natürlich von den Kollegen ab.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt noch einige Urgesteine in der Firma, die den Wandel bestätigen können. Die Älteren sind fester Bestandteil bei der positiven Entwicklung der Firmengeschichte.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführung ist eine Nummer für sich. Früher durchaus willkürliches Verhalten an den Tag gelegt, mittlerweile viel freundlicher und zugänglicher geworden.

Arbeitsbedingungen

Von außen ist das Gebäude pfui, von innen super modern, alles mit Solarzellen, modernen Klima und Beläftunsanlagen, Glaskühlschränken mit besagten verschiedenen Getränken, vielen Spiel und Sportmöglichkeiten, hochfahrbaren ergonomischen Tischen und Stühlen. Firma hat sehr sehr viel Geld investiert, um daa Wohlbefinden zu steigern und Mitarbeiter auch für den privaten Gebrauch mit modernster Appletechnologie Uhren etc. auszustatten. Alles für Umme.

Gleichberechtigung

Geschäftsführung hatte schon immer Lieblingsmitarbeiter, aber gegenüber Frauen, Homosexuellen, verschiedener Ethnien und Behinderten komplette Gleichberechtigung und tadelloses Verhalten!

Interessante Aufgaben

Obwohl die Branche durch die Pandemie hart getroffen wurde, gab es so gut wie keine Kündigungen und die Arbeiter hatten trotzdem Aufgaben, zum Beispiel wurde in der Pandemiezeit einiges in der Firma verschönert und aufgewertet, wobei jeder mitmachen durfte und durchaus eigene Ideen miteinflossen.


Kommunikation

Teilen

RTO GmbH als Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei RTO GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Abteilung ist einfach toll aber auch so war jedre dem ich begegnet bin immer freundlich und hilfbereit. Die Aufgaben sind spannend und die angebotenen Möglichkeiten sind immer abwechselungsreich und spannend.

Verbesserungsvorschläge

Wir wünschen uns die Salatbar zurück, sobald Corona es zulässt.

Arbeitsatmosphäre

Bis jetzt habe ich kein Unternehmen kennen gelernt, in dem die DU-Kultur so gelebt wird wie bei der RTO GmbH. Mit Hilfe des täglichen Report, werden die Erlebnisse des Tages zusammengefasst und in Schriftlicher Form an den Vorgesetzen weitergegeben, so hat dieser die Übersicht über alle Ereignisse des Tages und kann bei Rückfragen den Mitarbeiter ansprechen.

Work-Life-Balance

Dank der Stechuhr sind die Arbeitszeiten immer nachvollziehbar. Noch ein Zeichen fürs Vertrauen in uns Mittarbeiter, ist die Möglichkeit Arbeitszeiten zu korrigieren und nachzutragen. Die Umstellung auf Homeoffice während der Coronazeit war kein Problem, die RTO GmBh stellt Dienstgeräte zur Verfügung. In Absprache mit den Kollegen der eigenen Abteilung kann Urlaub immer genommen werden, es gibt keine Urlaubssperren oder Betriebsferien. Überstunden habe ich persönlich bis jetzt keine gemacht, daher kann ich zu der Thematik nichts sagen. Jedes Jahr ein besonderes Highlight ist die Weihnachtsfeier, die durch die Mitarbeiter selbstorganisiert immer ein voller Erfolg wird.

Karriere/Weiterbildung

Karriere und Weiterbildung sind ein sehr wichtiger Aspekt der RTO, ob interne Schulungen zum Beispiel zum Umgang mit Equipement ( IPad und Androidtablett Schulungen) oder die Möglichkeit der Ausbildung oder des Dualen Studiums oder die offenen Kollegen, die immer gerne eine kleine Schulung machen und sich die Zeit nehmen alles in Ruhe zuerklären. Weiterbildung wird bei der RTO großgeschrieben!

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist einzigartig, vor der Coronazeit darf man sich Abteilungsübergreifend in der Mittagspause in den Firmeninterne Fitnessräumen oder bei einer Runde Tischtennis im Mitarbeiterraum.

Kommunikation

Die Kommuikation erfolgt in erster Linie direkt und persönlich, so kann es schonmal passieren, dass man zum Geschäftführer geladen wird ohne speziellen Grund, einfach nur um sein Befinden zukommunizieren. Kritik wird kontruktiv vorgetragen und lässt immer Raum für die Eigenen Beweggründe.

Gleichberechtigung

Bei der RTO GmbH ist dein Geschlecht, deine Identifikation und deine Kleidung (solange sie ordentlich und sauber ist) vollkommen egal. Hier kann jeder arbeiten wie er ist.

Interessante Aufgaben

Natürlich hängen die Aufgaben immer von der Abteilung aber, aber von Grafikdesign über PR und Webdesign bis zur Programmierung bietet die RTO GmbH eigentlich jedem seine Fachbereich. Die Möglichkeiten sich selbst weiterzuentwickeln sind riesig und ich habe viel Offenheit zu neuen Entwicklungsmöglichkeiten erlebt. Jeder soll ein Experte in seinem Bereich werden, sich eigenständig weiterbilden und den eigenen Aufgabenbereich erweitern.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN