Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Rudolf Dankwardt 
GmbH
Bewertung

Der Fisch stinkt vom Kopf

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Rudolf Dankwardt GmbH in Norderstedt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt der Kollegen und Hilfsbereichtschaft ist gegeben. Nettes Klima untereinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Leute in Führungspostitionen sind größenteils gar nicht dafür qualifiziert. Sehr schlechte Mitarbeiterführung, keine Motivation der Angestellten. Mitdenken ist hier regelrecht unerwünscht. Verbesserungsvorschläge werden nicht umgesetzt, die Vorgesetzen hornorieren nicht die Leistungen der Angestellten sondern beurteilen größtenteils nach Sympathie. Also wer sich mit dem Vorgesetzten gut stellt und bloß keine eigene Meinung hat sollte hier gut klar kommen. Für alle anderen wird es schwierig.
Frauen die noch vorhaben ein Kind zu bekommen brauchen sich hier gar nicht vorstellen da sie nach der Elternzeit nicht wieder eingestellt werden. Vergütung eher mäßig. Man muss selber um eine Gehaltserhöhung "kämpfen". Ob man Leistungsträger ist spielt dabei keine Rolle, wichtig ist das man mit dem Vorgesetzen gut klar kommt. Generell gelten nicht für alle Angestellten dieselben Arbeitszeiten etc. es ist absolut keine Gerechtigkeit gegenüber den Angestellten in dieser Firma vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

Die komplette Führungsebene muss überdacht werden. Nur wenige und bitte auch qualifizierte Vorgesetzte die der Mitarbeiterfühung auch mächtig sind einsetzen. Angestellte die schon jahrelang in der Firma sind aber keine Leistung erbringen werden gedultet was zu hohen Unmut der wirklich guten Mitarbeiter führt. Daran muss gearbeitet werden.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen