Workplace insights that matter.

Login
Rummelsberger Diakonie Logo

Rummelsberger 
Diakonie
Bewertungen

81 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

81 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

48 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Rummelsberger Diakonie ├╝ber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ein Arbeitgeber wie man ihn sich w├╝nscht.

4,3
Empfohlen
F├╝hrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Die Rummelsberger Dienste f├╝r Menschen gGmbH in Schwarzenbruck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein soziales Unternehmen, nicht nur nach au├čen, sondern auch nach innen. Intern wird oft die Bezeichnung "Rummelsberger Familie" verwendet. Und das bringt es auf den Punkt. Man hilft sich gegenseitig und ist f├╝reinander da. Es gibt viele Benefits f├╝r die Mitarbeitenden, z. B. Weihnachtsgeld, Zusch├╝sse f├╝r Kinderbetreuung, Leasing Bikes, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Mehr Frauen in F├╝hrungspositionen.


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmarketing-Team

Herzlichen Dank f├╝r Ihre gute Bewertung. Sie werden in K├╝rze noch eine Mail von kununu bekommen mit der Aufforderung "Bewerte die Kultur bei Rummelsberger Diakonie". Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen auch die Unternehmenskultur noch zu bewerten. Vielen Dank!

Top nur zu empfehlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rummelsberger Diakonie e.V. in Altdorf b. N├╝rnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fairness

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschl├Ąge

Keine

Arbeitsatmosph├Ąre

Famili├Ąr

Karriere/Weiterbildung

Immer wieder Angebote

Gehalt/Sozialleistungen

K├Ânnte bissel mehr sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr angaciert

Kollegenzusammenhalt

Perfekt, genau das richtige

Vorgesetztenverhalten

Fabelhaft

Kommunikation

Sehr genau ,freundlich ,und menschlich

Interessante Aufgaben

Immer wieder lernt man neu dazu .


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmarketing-Team

Herzlichen Dank f├╝r Ihre gute Bewertung. Sie werden in K├╝rze noch eine Mail von kununu bekommen mit der Aufforderung "Bewerte die Kultur bei Rummelsberger Diakonie". Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen auch die Unternehmenskultur noch zu bewerten. Vielen Dank!

Gro├čer diakonischer Tr├Ąger, vielf├Ąltig und strukturiert

4,1
Empfohlen
F├╝hrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rummelsberger Diakonie in Rummelsberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklungs- & Weiterbildungsm├Âglichkeiten, Familienbudget

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unnahbarkeit der F├╝hrungsebene

Verbesserungsvorschl├Ąge

Es w├Ąre sch├Ân wenn im Controlling/oberen Ebenen mehr Bewusstsein ├╝ber die (allt├Ąglichen) Probleme/Herausforderungen der Besch├Ąftigten w├Ąre


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmarketing-Team

Herzlichen Dank f├╝r die Bewertung. Sie werden in K├╝rze noch eine Mail von kununu bekommen mit der Aufforderung "Bewerte die Kultur bei Rummelsberger Diakonie". Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen auch die Unternehmenskultur noch zu bewerten. Vielen Dank!

Super Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Die Rummelsberger Dienste f├╝r Menschen gGmbH in N├╝rnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschl├Ąge

Keine

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gewissenhaft

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Lobenswert

Arbeitsbedingungen

Super

Gleichberechtigung

Wertsch├Ątzend


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Sinnvoller Job

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Die Rummelsberger Dienste f├╝r Menschen gGmbH in Schwarzenbruck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gef├╝hl etwas sinnvolles f├╝r die Gesellschaft beizutragen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Gr├Â├če macht es manchmal schwerf├Ąllig.

Verbesserungsvorschl├Ąge

K├╝rzere Meetings mit klarer Agenda ansetzen.

Arbeitsatmosph├Ąre

Wertsch├Ątzendes Arbeitsklima

Work-Life-Balance

Auf Kinder und Familie wird R├╝cksicht genommen so gut es geht

Karriere/Weiterbildung

Wer eine Fortbildung will, bekommt sie auch.

Kollegenzusammenhalt

Wie eine gro├če Familie :-)

Kommunikation

Video-Konferenzen helfen unn├Âtige Wege zu sparen - nat├╝rlich bleibt auch was auf der Strecke

Interessante Aufgaben

Mal mehr mal weniger - die Vielfalt ist super


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmarketing-Team

Vielen Dank f├╝r die ausf├╝hrliche Bewertung.

Rummelsberger Stift Starnberg - von der menschlichen F├╝hrung her eine Katastrophe

2,7
Nicht empfohlen
Ex-F├╝hrungskraft / ManagementHat bei Rummelsberger Diakonie in Rummelsberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auf die negativen Punkte bin ich ausf├╝hrlich eingegangen.

Verbesserungsvorschl├Ąge

Mehr Verst├Ąndnis, Respekt und Interesse an den eigenen Mitarbeitern durch die Leitungen. Wertsch├Ątzung gegen├╝ber den Mitarbeitern, ein kollegialer Umgang mit diesen und der Erkenntnis, dass es nur mit den Mitarbeitern zusammen geht, statt in seinem B├╝ro hinter verschlossener T├╝r zu arbeiten, w├Ąren ein erster Anfang.
Das die Einrichtungsleitung und Dienststellenleitung dies schaffen, bezweifle ich jedoch.

Arbeitsatmosph├Ąre

Der wirtschaftliche Druck, welchen sich die Dienststellenleitung und Einrichtungsleitung scheinbar ausgesetzt f├╝hlen, wird ungefiltert an die Mitarbeiter weitergegeben. Hauptsache das Haus ist voll, und man klebt an seinem Stuhl.
F├╝r die Leistung der Belegschaft ist gerade in dieser Branche, der Altenpflege, keinerlei Wertsch├Ątzung durch die Regionalleitung, Dienststellenleitung und Einrichtungsleitung zu sp├╝ren. Ganz im Gegenteil. Es wird gerne mit Abmahnungen, Einsch├╝chterung und Druck gearbeitet. Die Einrichtungsleitung hat es nicht n├Âtig, auf die Bed├╝rfnisse der Mitarbeiter einzugehen. Es ist keinerlei Interesse an den Mitarbeitern vorhanden. Die Arroganz, Selbstgef├Ąlligkeit und der autorit├Ąre F├╝hrungsstil der Leitung ist nur zu ertragen, wenn man dies stumpf ausschalten kann. Das Verhalten der Dienststellenleitung sowie der Einrichtungsleitung ist menschlich gesehen eine Katastrophe und eines kirchlichen Tr├Ągers nicht w├╝rdig! Seit Jahren haben viele gute Mitarbeiter das Haus aufgrund der Einrichtungsleitung verlassen. Allesamt Probleme die der Regionalleitung und Gesch├Ąftsf├╝hrung bekannt sind. ├ändern tut sich jedoch nichts. Das Haus kommt seit Jahren nicht zur Ruhe.

Image

Die Einrichtung selbst genie├čt auch nach au├čen hin nicht den besten Ruf, dies jedoch schon seit Jahren. Dies war vor vielen Jahren laut einiger ehemaliger Kollegen ganz anders. Ansonsten hat es die Altenpflege im Allgemeinen schwer ein gutes Image aufzubauen.

Work-Life-Balance

Dies ist in der Pflege allgemein schwer. Es gibt die M├Âglichkeit von zuhause oder unterwegs zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Karrierem├Âglichkeiten und Aufstiegschancen sind gegeben. In Weiterbildung sollte noch viel mehr investiert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier schafft Rummelsberg sehr gute M├Âglichkeiten.
Bezahlung nach AVR Diakonie Bayern, regelm├Ą├čige Tarifsteigerungen, Stufenaufstiege, Ballungsraumzulage, Familienbudget, 30 Tage Urlaub altersunabh├Ąngig, eine sehr gute EZVK und vieles mehr.
Hier kann man nichts kritisieren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dies ist in der Pflege allgemein schwierig. Der Materialverbrauch ist einfach hoch.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt untereinander war insgesamt gut. Ich habe viele nette und menschliche Kollegen kennenlernen d├╝rfen. Meinungsverschiedenheiten gibt es ├╝berall. Insgesamt hat dies aber gepasst.

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Es w├Ąre sch├Ân, wenn man die Erfahrung der ├Ąlteren Kollegen gewinnbringend nutzen w├╝rde.

Vorgesetztenverhalten

Dies habe ich weiter oben bereits ausf├╝hrlich dargelegt. Weiteres muss ich nicht mehr hinzuf├╝gen.
Leider muss man hier mindestens einen Stern geben.

Arbeitsbedingungen

Hohe Fluktuation, Druck durch die Vorgesetzten, ANGST vor der FQA welche man bei der Leitung deutlich sp├╝rt. Dies alles schl├Ągt sich negativ auf die Arbeitsbedingungen nieder. Gen├╝gend Arbeitsmaterial, gute ausgestattete Stationszimmer, B├╝ros und ausreichend Arbeitspl├Ątze sind vorhanden.

Kommunikation

Absprachen werden immer wieder kurzfristig ├╝ber Bord geworfen. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sieht anders aus.
Die Einrichtungsleitung kommuniziert haupts├Ąchlich via Mail. Das pers├Ânliche Gespr├Ąch traut sie sich die nur in Anwesenheit der Dienststellenleitung zu f├╝hren.
Die Meinung der Leitung wird selbst bei nachvollziehbaren Gegenargumenten mit jeden noch so zweifelhaften Argument verteidigt. Mitdenkende Mitarbeiter sind hier nicht erw├╝nscht.

Gleichberechtigung

Zwischen den Geschlechtern, Religionen und Nationalit├Ąten wird kein Unterschied gemacht. Die Pflege ist ohnehin multikulturell aufgestellt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit in einem Altenheim kann sehr abwechslungsreich sein. Interessant ist nat├╝rlich auch die Zusammenarbeit mit den Pr├╝fbeh├Ârden, ├ärzten oder Angeh├Ârigen, wenngleich auch nicht immer einfach.

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmarketing-Team

Vielen Dank f├╝r die ausf├╝hrliche Bewertung. Ein faires Gehalt in der Altenpflege ist uns sehr wichtig und wir bem├╝hen uns um attraktive Sonderleistungen. Eine gute Arbeitsatmosph├Ąre sowie eine offene kommunikative Kultur sind in unseren Unternehmensgrunds├Ątzen verankert. Die W├╝rde und die Individualit├Ąt des Einzelnen, die Wertsch├Ątzung und der Respekt vor seiner Lebensgeschichte und Lebensleistung sind Leitlinien unseres Tuns. Wir nehmen die genannten Kritikpunkte nat├╝rlich ernst und geben sie an die entsprechenden Stellen weiter. Wenn Sie uns weiteres Feedback zukommen lassen wollen, schreiben Sie uns gerne eine Mail an feedback@rummelsberger.net. Wir danken Ihnen f├╝r die offenen Worte und die M├╝he f├╝r Ihre Bewertung!
Ihr Personalmarketing Team der Rummelsberger Diakonie

Ich war entsetzt von dieser Einrichtung

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Rummelsberger Diakonie in Rummelsberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ganz ehrlich ohne boshaft zu sein, wirklich wenig. Zumindest hat man sich angeh├Ârt warum ich gek├╝ndigt habe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

F├╝hrungskr├Ąfte, keine klaren Linien, wenig Transparenz.

Verbesserungsvorschl├Ąge

F├╝hrungskr├Ąfte einstellen, die auch f├╝hren k├Ânnen. Das heisst sie sollten Kommunizieren, Transparenz zeigen, innovativ und unterst├╝tzend leiten.

Image

Schlechtes Image

Karriere/Weiterbildung

Ja bekommt man, wenn man dann die Stunden f├╝r die Weiterbildung nacharbeiten. DAS GEHT WIRKLICH GAR NICHT. Der AG ben├Âtigt MA mit besonderen Weiterbildungen aber zahlt nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Verdienst ist ├Ąhnlich schlecht wie bei Anderen Einrichtungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich so nicht beurteilen, daf├╝r war ich zu kurz bei diesem Unternehmen

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Passt k├Ânnte seitens der Leitung besser sein

Arbeitsbedingungen

Kaum zu bew├Ąltigendes Arbeitsaufkommen. Man kommt nach Nachschichten nie p├╝nktlich raus, da man noch massiv dokumentieren muss und zwischendurch nicht dazu kommt. Bereich erstreckt sich auf zwei Ebenen. Manche Kollegen kann man kaum verstehen, da sie wenig Deutsch sprechen, was bei der Zusammenarbeit und bei ├ťbergaben sehr hinderlich ist.

Gleichberechtigung

Ja was soll man jetz dazu sagen, habe die Gehaltsabrechnung meiner m├Ąnnlichen Kollegen nicht gesehen

Interessante Aufgaben

Wenn man unter interessanten Aufgaben versteht sich die Hacken wunderbar zu laufen und kso gut wie keine Einarbeitung zu erhalten, dann ja


Arbeitsatmosph├Ąre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalmarketing-Team

Vielen Dank f├╝r Ihre ausf├╝hrliche Bewertung.
Mit ├╝ber 200 Diensten und Einrichtungen an 60 verschiedenen Standorten, w├Ąre es wichtig zu erfahren, welche Einrichtung Ihr Feedback betrifft, um es an die richtige Einrichtung weitergeben zu k├Ânnen. Schreiben Sie uns dazu gerne eine E-Mail an feedback@rummelsberger.net. Wir danken Ihnen f├╝r die offenen Worte in Ihrer Bewertung!
Ihr Personalmarketing Team der Rummelsberger Diakonie

Mehr geht nicht

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rummelsberger in Schwarzenbruck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird als Mensch behandelt und auch wenn man eine Behinderung hat , erh├Ąlt man die Chance sich zu beweisen und das macht NICHT jeder . Fabelhaft .

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

bis jetzt kann ich das nicht beantworten .

Verbesserungsvorschl├Ąge

Bis Dato keine

Arbeitsatmosph├Ąre

Da f├╝hlt man sich wie zuhause , Familien leben unter einem rie├čigen Dach

Gehalt/Sozialleistungen

k├Ânnte bissel mehr sein .

Kollegenzusammenhalt

ein nehmen und geben , so soll es sein

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

R├╝cksicht wird genommen auch egal ob man ├Ąlter ist oder selbst eine Krankheit hat

Vorgesetztenverhalten

Mega mit nichts zu vergleichen ( kenn schon weitaus andere ) Fabelhaft

Arbeitsbedingungen

alles top

Kommunikation

nur zu empfehlen , da wo ich bin .

Gleichberechtigung

Der Mensch steht an erster stelle .

Interessante Aufgaben

stets Abwechslung


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Sehr zufrieden

4,9
Empfohlen
F├╝hrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rummelsberger Diakonie in Schwarzenbruck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Raum f├╝r die eigene Verwirklichung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschl├Ąge

Eigene Kinder Betreuung f d Mitarbeiter


Arbeitsatmosph├Ąre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Keine Planungsm├Âglichkeit aufgrund versp├Ąteter Dienstplan Verf├╝gung

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rummelsberger Stift gGmbH in Schwarzenbruck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faires Gehalt, sehr ansprechende Umgebung, befriedigende Aufgabe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine sachliche F├╝hrung, keine sinnhafte Arbeitsauftr├Ąge, chaotisch wechselnde Arbeitsanweisungen mit der Folge, dass MA sich nicht mehr auskennen, unsicher werden
Es betrifft ein Stift n Bayern
Bewohner bekommen NULL f├╝r ihre hohen Heimkosten. Pflege leistet gerade das allern├Âtigste, Essen ist hochgradig minderwertig, Aufmerksamkeiten zu Feiertagen minderwertig und lieblos, keine Bewohner-orientierte Einstellung, lediglich Profit-orientiert.
Sch├Ąme mich, Teil des Rummelsberger Gef├╝ges zu sein.
Betrifft ein Stift in Oberbayern

Arbeitsatmosph├Ąre

Weder Personal noch Bewohner SOLLEN zufrieden sein

Image

Es sinkt t├Ąglich

Work-Life-Balance

Emotional motivierter Dienstplan, sinnfrei

Karriere/Weiterbildung

Alberne, leere Fortbildungen

Kollegenzusammenhalt

Keiner traut mehr keinem

Umgang mit ├Ąlteren Kollegen

Durchschnittlich

Vorgesetztenverhalten

Keine Worte!

Arbeitsbedingungen

Leere Versprechungen, viel Leistung sinnlos und ohne Ber├╝cksichtigung.
Kein Zusammenhalt

Kommunikation

Wissen ist Macht und die teilt die EL nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist hut und das einzige Argument daf├╝r

Gleichberechtigung

Soweit so gut

Interessante Aufgaben

Es w├Ąre ein wundersch├Âner Beruf, k├Ânnte man ihn bestimmungsgem├Ąss ausf├╝hren

MEHR BEWERTUNGEN LESEN