Navigation überspringen?
  

RUN Management und Z Personalmanagement GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
RUN Management und Z Personalmanagement GmbHRUN Management und Z Personalmanagement GmbHRUN Management und Z Personalmanagement GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,03
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

RUN Management und Z Personalmanagement GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,03 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Apr. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Angst, Druck, unverhältnismäßige Zielvorgaben ohne jegliche Marketingunterstützung, veraltetes Akquisesystem - einfach nur sehr schlecht

Vorgesetztenverhalten

Verstecken sich, um sich nicht dem schlechten Image stellen zu müssen. Nur extremen Leistungsdruck können sie ständig an den Tag legen, was zu permanenten Rechtfertigungen führt, Angst schürt und nicht zu mehr Leistung führt. Mangelhafte Kommunikation und vor allem: niemand mehr da in der Führungsriege, der überhaupt Erfahrung in dieser Dienstleistungsbranche hat oder selber mal Zeitarbeit gemacht hat.

Kollegenzusammenhalt

Durch den Druck seitens der Führungskräfte ist eine ständige Angst auch zu den Kollegen gegeben, da sich schnell unmoralisches Verhalten, verpetzen, mobbingähnliches Gehabe breit macht.

Interessante Aufgaben

Wäre eigentlich super spannende, aber es wird einem keine Zeit gelassen, sich zu entfalten und zu entwickeln. Verheizen wie hier beschrieben ist noch untertrieben.

Kommunikation

Mit Newslettern zugeschüttet, aber echte ehrliche und offene Kommunikation gibt es nicht. Besteht nur aus Druck ....

Gleichberechtigung

Gibt`s nur auf dem Papier

Umgang mit älteren Kollegen

Die wurden weitestgehend alle bereits entlassen. Die jüngeren sind ja finanziell nicht so anspruchsvoll, meist noch ahnungslos und lassen sich von den vielen Versprechungen locken

Work-Life-Balance

Mangelhaft, Mitarbeiter müssen tw. 12 - 14 Stunden arbeiten, erreichbar sein, da es kein Konzept gibt, wie externe MitarbeiterInnen zu Ihrer Arbeitsstätte kommen sollen, dann noch die finanziellen Restriktionen - schlimm

Image

Grottenschlecht, die Filialschiene wurde eingestellt und zahlreiche Standorte geschlossen, dann hat man Standorte umbenannt und manche NLL wurden zu Geschäftsführern gemacht. Die haften jetzt für negative Ergebnisse als GF, was leider vielen nicht ganz klar ist. Vollkommen falsche Strategien und Fehlentscheidungen lassen das Unternehmen in der Bedeutungslosigkeit versinken.

Pro

Nichts gutes mehr zu berichten. Finger weg, außer man neigt zu völliger Selbstaufopferung

Contra

Alles, die guten Kollegen sind alle entlassen, ebenso die obere Hierarchie.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    RUN Management und Z Personalmanagement GmbH
  • Stadt
    Nürnberg u.a.
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Unternehmen zu bewerten. Wir freuen uns über jedes Feedback – denn dadurch erfahren wir die Wünsche und Anregungen unserer Mitarbeiter und können eventuelle Herausforderungen lösen. Es ist sehr schade, dass Sie sich bei uns nicht wohl gefühlt haben. Inzwischen hat sich bei uns in der Niederlassungsgruppe sehr viel verändert und verbessert, sämtliche Umstrukturierungen sind erfolgreich, auch zu Gunsten unserer Mitarbeiter abgeschlossen.

Eva Finster
Assistentin

  • 16.Dez. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr negativ: als Neuling habe ich sofort gespürt, dass etwas nicht in Ordnung ist im ganzen System. Nach und nach erfährt man dann mehr und warum! Aber es liegt nicht an neuen Mitarbeitern, sondern an veralterten Strukturen und dass keiner so richtig Ahnung von der Zeitarbeit heute hat. Traurig finde ich, dass trotz der erheblichen Wandlungen am Markt Vorgaben herrschen wie vor Jahren. Aber Zeiten ändern sich, nur die Führung hat nichts umgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Egal ob Innendienst oder Regionalleiter - alles was mir versprochen wurde, war nach ein paar Wochen vergessen. Es herrschte nur Druck, Streß, eine Kommunikation aus Angst/Drohungen und Vorwürfen.
Ich kam mir vor wie ein Mensch dritter Klasse.

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden, denn Kollegialität wird nicht gefördert. Jeder soll sich nur um seinen "Laden" kümmern. Da gibt es auch keinen Austausch, sondern nur Vorhaltungen, wenn andere besser sind.

Interessante Aufgaben

Keine freie Entscheidung. Nur Arbeiten nach System und das noch veraltert.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe keine kennen gelernt.

Karriere / Weiterbildung

Total altes Akquisesystem; externe Schulungen gibt es nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Unbefriedigend bei den Arbeitsstunden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt es gar nicht

Work-Life-Balance

Gar nicht gegeben. 12 - 14 Std. sind normal, denn einen Fahrdienst für die Mitarbeiter muss der NLL selber erbringen, Frühschicht und Nachtschicht. Wo soll sonst der Umsatz herkommen. Interessiert aber nicht.

Image

wenn es eine Steigerung zu NEGATIV gäbe, würde ich sie hier notieren.

Pro

Rein gar nichts

Contra

Alles heiße Luft

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    RUN Management und Z Personalmanagement GmbH
  • Stadt
    Nürnberg u.a.
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur Druck von oben
Permanente Durchforstung Deiner täglichen Aktivitäten entweder vor Ort oder via EDV.

Wer das toll findet?

Vorgesetztenverhalten

keine Führung, sondern nur Druck, wenn die Zahlen nicht stimmen

Kollegenzusammenhalt

Kontakte zwischen Firmen, Kollegen aus anderen Standorten etc. sind tatsächlich nicht willkommen, da hier unterschiedliche Regelungen (Gehalt, Provisionen etc.) und natürlich Kritik an der mangelnden Unternehmensstrategie (von vor 20 Jahren) laut werden würden.

Interessante Aufgaben

...wenn einer darunter versteht, dass er nur nach dem theoretischen Wissen von Führungskräften zu arbeiten hat, die selber noch nie Praxiserfahrung, geschweige denn eine Zeitarbeitsfirma aufgebaut haben.
Eigenständige Ideen sind hier nicht willkommen.
Preispolitik aktuell für Großkundengeschäft vollkommen an den Marktgegebenheiten vorbei und tw. illusorisch.
Daher nicht verwunderlich, dass nur das berühmte "Klein-Klein-Geschäft" abgefischt wird, was jedoch Zeit benötigt, die Du als Neuling zwar suggeriert bekommst, aber nach ein paar Monaten mit einer Stellenanzeige zur Nachbesetzung Deiner Person quittiert wird.

Kommunikation

Note 6

Zwischen Erzählungen bei den beiden Vorstellungsterminen und was danach kommt:

vorher Schlaraffenland - dann unterschreiben - danach Guerilla-Taktik

Gleichberechtigung

Gibt`s definitiv nicht, weil nicht transparent.

Hier verdient jeder anders, die Standorte werden in puncto Vertrieb alle über einen Kamm geschoren (egal, ob ein Standort klein oder größer ist).

Vor allem zutiefst bedenklich ist es, wenn Kleinstandorte mit tw. unter 50.000 Einwohnern und damit weniger Zeitarbeitsnutzern plötzlich in der Kritik stehen, als unrentabel bezeichnet werden, mit Schließung gedroht wird, obwohl die Führungskraft sich genauso aufgeopfert hat, wie einer in der Großstadt.

Das zählt nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es fast keine, denn die werden zu teuer oder sie sind zu eigenständig.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es:
...auf einer Vertriebspraxis von vor 20 Jahren
Außer, dass möglicherweise das Outfit der Unterlagen sich etwas angepasst hat, ist es bemerkenswert, dass hier Menschen aus- und weiterbilden, die noch nie oder vielleicht vor gefühlten 20 Jahren Zeitarbeit gemacht haben.
Eine separate Trainerausbildung besitzen sie nicht und propagieren somit Vertriebsweisheiten, die heute nicht mehr zeitgemäß sind.
Die Schulungsräume in der Zentrale wurden ja schon aufgegeben.

Karriere: mir ist keine Führungskraft bekannt, die trotz Versprechungen über die jetzige Position hinaus gekommen ist. Alles Etikettenschwindel für eigene Zwecke.
"Jetzt zeigen Sie erst mal, was Sie drauf haben und dann können Sie Regionalleiter werden." ...und wo sind diese Regionalleiter ...???

Gehalt / Sozialleistungen

völlig unterdurchschnittlich;

da empfehle ich mal Stellenanzeigen auf einschlägigen Jobseiten mit Angabe von Gehaltsbandbreiten oder ab ...

Was hier für die Tätigkeiten angeboten wird, entspricht der Formel:

Viel Umsatz nötig ./. nicht mehr marktgerechte Gebühren v. Umsatz ./. Schulungsgebühren (und die MA müssen da teilnehmen) ./. Gebühren für Vordrucke, die nur über die Organisation bezogen werden dürfen ./. mtl. an die Software-Abteilung = "tut uns leid, dass wir da keine höheren Gehälter bezahlen können"

Arbeitsbedingungen

Du hast keinen Einfluss, wo Dein Büro eröffnet wird oder wie die Räume gestaltet werden.

Das wird alles vorgegeben, völlig überteuert und tw. überdimensionierte Büros - am besten in TOP-Lage.

Dumm nur, dass Du dieses Geld mit vielen Stunden, Schweiß erst einmal erarbeiten musst.

Dann braucht jede Halbtagskraft für das Telefonmarketing ein eigenes Büro; steht zwar dann am Nachmittag leer, aber so ist die Vorgabe.

Komisch nur, dass die meisten Filialisten so gar nicht arbeiten und diese ersparten Kosten im Vertrieb lieber an Ihre Kunden in der Preisgestaltung weitergeben können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fremdwort

Work-Life-Balance

Heute wichtiger denn je, denn RUN möchte ja eigentlich junge und dynamische Vertriebler.

Da bleibt Dir aber bei 10 - 12 Stunden (siehe auch der erste Erfahrungsbericht) kaum Zeit.
Das was dort steht, kann ich uneinegschränkt bestätigen.
Vertrieb-selber Fahrdienst-Vertrieb-Fphrungsaufgaben-Bewerber-Kontrollen und sogar das gesamte Forderungsmanagement-Profile und und und.....

Auch hier wird mit einer großartigen Dienstleistung geworben, doch die Aufgaben machst DU alleine vor Ort.

Image

wenn Du alle ehemaligen Mitarbeiter/innen befragen würdest, die kaputt gemacht wurden .....

...dann gab`s noch einen einschlägig ausgestrahlten TV-Beitrag über den Dienstleister von RUN (= Geldgeber) i.S. "Abzocke, CGZP-Tarif u.a."

....und wenn das Fernsehen sich schon damit beschäftigt, entbehrt dies jeden weiteren Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • .... am besten sich eingestehen, dass RUN nicht das know-how hat und auch nicht mal im geringsten die nötige personelle Ausstattung, geschweige denn Führungskräfte, die jahrelange Filialerfahrung mitbringen.

Pro

... wenn jeder, der das liest, sich seinen eigenen Reim darauf macht und auf dem Absatz kehrt macht

Contra

... keine Führung mehr, nur noch heilloses Hin- und Herschwanken in rauester See, weil die angestrebte Filialkette nicht funktioniert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    RUN Management und Z Personalmanagement GmbH
  • Stadt
    Nürnberg u.a.
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,03
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

RUN Management und Z Personalmanagement GmbH
1,03
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.641 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen