Navigation überspringen?
  

Runtime Services GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Runtime Services GmbH Erfahrungsbericht

  • 06.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Nicht vertrauenswürdig.

2,31

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Respekt war ein Fremdwort in dieser Niederlassung von den Führungskräften.

Vorgesetztenverhalten

Bei Problemen wurden die Vorgesetzten schnell agressiv, und zeigten ihr wahres Gesicht.Entscheidungen waren oft nicht nachvollziehbar.Mitarbeiter wurden bei Entscheidungen nicht einbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Zeitarbeitnehmer unter sich war gut.

Interessante Aufgaben

Arbeitsaufwand war nicht gerecht aufgeteilt,man hatte kein Mitspracherecht bei der Arbeitsgestaltung.

Kommunikation

Man wurde nur vor vollendeten Tatsachen gestellt,und hat dies so hinzunehmen.

Gleichberechtigung

Die Wertschätzung eines Zeitarbeitnehmers der nicht gerade eine Fachkraft mit Ausbildung war,lag bei Null.

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Arbeitnehmer waren nur gern gesehen,wenn man für Sie die Fördergelder vom Job-center bekam. Mitarbeiter die länger da waren wurden nicht gefördert oder geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Kein Förderung.

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne sind nicht immer korrekt gewesen,Gehalt wurde immer pünktlich bezahlt,Lohnabrechnungen musste man immer überprüfen.

Arbeitsbedingungen

Ganz okay für eine Zeitarbeitsfirma.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht sagen.

Work-Life-Balance

Urlaubsplanung war oft ein Problem, Arbeitszeiten bewegen sich nicht so wie im Arbeitsvertrag niedergeschrieben,Auf private Einflüsse wird keine Rucksicht genommen

Image

Leiharbeiter unter sich redeten nicht oft gut über diese Niederlassung.Das Image entsprach nicht der Realität.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man seine externen Mitarbeiter in die laut Tarifvertrag korrekten Lohngruppen einstufen würde, und mit Respekt und Würde behandeln würde, wäre dies schon ein grosser Erfolg für diesen Arbeitgeber in der Region.Und er würde sich von anderen Dienstleistern abheben.

Pro

Das einzige was damals gut war,war halt die pünktliche Lohnabrechnung,was man ja auch nicht in dieser Branche so oft findet.

Contra

Schlecht fande ich damals das man wie ein Mensch 3.Klasse behandelt wurde,dies aber nur von den Führungskräften .

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Runtime Services GmbH
  • Stadt
    Gütersloh
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion