Navigation überspringen?
  

RWEals Arbeitgeber

Zurück zur Job-Übersicht

Analyst/Senior Analyst Back Office Industrie Standard & Derivative Verträge DE (m/w)

 

 

 

 

Unternehmen: RWE Supply & Trading GmbH 

Standort: Essen, Deutschland (DE) 

 

RWE Supply  & Trading ist ein führendes europäisches Energiehandelsunternehmen für Rohstoffe in ihrer physischen und derivativen Form. Als einer der leistungsfähigsten Wettbewerber in der Gasindustrie, optimieren wir das nicht regulierte Gasgeschäft von RWE. Unsere Zentrale in Essen zeichnet sich durch Europas größten Trading Floor aus. Weitere Standorte befinden sich in Europa, Asien und Amerika.

 

Für unser Team suchen wir engagierte Verstärkung.

 

Das Back Office trägt die Verantwortung für die korrekte und zeitgerechte Abwicklung und Abrechnung von Handelsgeschäften, die auf den globalen Handelsmärkten für Energie und energienahe Rohstoffe getätigt werden. Das Geschäft umfasst sowohl Derivate als auch physische Lieferungen über Börsen und BtB in den Rohstoffen Öl, Kohle, Gas, Strom, LNG, Metall, sowie Zertifikate, Transport und Fracht.

Derzeit suchen wir für das globale Back Office Team einen Analysten/Senior Analysten zur Unterstützung der Abwicklung und Abrechnung von komplexen Individualverträgen wie Energiebezugs- und Lieferverträge, Industriekundenverträge, Kapazitäts- und Speicherverträge. Der Dienstsitz Arbeitsort ist Essen, durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Büros in Großbritannien sind gelegentlich Dienstreisen möglich.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Prüfung von Handelsbestätigungen und Rechnungen
  • Klärung von offenen Fragen zu getätigten Handelsgeschäften und erstellten Rechnungen mit den entsprechenden Funktionen der Handelspartner
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Front Office, Finanzen, Recht, Steuern, Kredit- und Markt-Risiko
  • Unterstützung und Vertretung des Teamleiters in allen operativen Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von IT-Systemen sowie aktive Mithilfe bei der Automatisierung von manuellen Prozessen
  • Mitarbeit bei der Implementierung von neuen Märkten und Produkten
  • Überwachung /Berichtswesen von operativen Risiken und Mitwirkung bei der Entwicklung von risikominimierenden Maßnahmen
  • Überwachung /Berichtswesen von regulatorischen Anforderungen (Emir/Remit)
  • Dokumentation von Prozessen nach Revisions- und Compliance-Gesichtspunkten sowie Erstellung von internen Berichten zur weiteren Steuerung des Back Office (KPI/KRI etc.)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder entsprechendes Studium
  • Exakte, selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit sich in komplexe Sachverhalte schnell einarbeiten zu können. Gute Organisation auch unter Zeitdruck
  • Gute Kenntnisse des Energiehandels und der energiewirtschaftlichen Zusammenhänge
  • Berufserfahrung im kaufmännischen- oder Energiebereich mit entsprechenden Fach- und Branchenkenntnissen wünschenswert
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse: fließend Deutsch und Englisch
  • Gute Microsoft Office Kenntnisse sowie Erfahrungen mit einschlägigen IT-Systemen (ETRM, z. B. OLF ENDUR und ERP, z. B. SAP) wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einer dynamischen globalen Schnittstelle, die umfassende Einblicke in die eng verknüpften Aufgaben der Bereiche Back Office, Finanzen, Recht und Steuern bietet
  • Hoch motivierte und facettenreiche Teamumgebung, welche die Möglichkeit bietet ein detailliertes Fachwissen im Bereich komplexer und individueller Energieverträge aufzubauen
  • Anspruchsvolle Aufgaben sowie Verantwortung und Entwicklungsperspektiven (sowohl fachlich als auch persönlich)

 

Ihr Vertragsrahmen:

Beschäftigungsart: Unbefristet 
Beschäftigungsgrad: Vollzeit 
Beschäftigungsbeginn: Zum nächstmöglichen Termin

 

Ihre Bewerbung:

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich gerne online (Anzeigencode:10857) über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns auch gerne persönlich. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Ihr Ansprechpartner im Recruiting:

Nora Herbold, Tel. +49 201 5179-1110

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Weitere Informationen zu uns und Ihren Möglichkeiten bei RWE finden Sie unter: www.rwe.com/karriere.


JETZT BEWERBEN

Zurück zur Job-Übersicht