Navigation überspringen?
  
S & P Information Technologies GmbHS & P Information Technologies GmbHS & P Information Technologies GmbHS & P Information Technologies GmbHS & P Information Technologies GmbHS & P Information Technologies GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,89
  • 20.10.2013

Mehr Schein als Sein

Firma S & P Information Technologies GmbH
Stadt Leipzig
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Pro

Man arbeitet in einem Unternehmen einer Firmengruppe, die einen ganz guten Ruf geniesst. Daher der Schein.

2,08
  • 28.08.2013

- sehr kurze Einarbeitsungsphase -...

Firma S & P Information Technologies GmbH
Stadt Leipzig
Jobstatus Ex-Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

- unpersönlich

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

S & P Information Technologies GmbH
2,32
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche EDV / IT  auf Basis von 88.854 Bewertungen

S & P Information Technologies GmbH
2,32
Durchschnitt EDV / IT
3,68

Bewerbungsbewertungen

3,00
  • 06.02.2015

Vom Wolkenschloss in die Höhle

Firma S & P Information Technologies GmbH
Stadt Leipzig
Beworben für Position IT-Berater
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Vor allem von Interesse war die Frage mit wie viel Prozent ich durch die ARGE förderungsfähig wäre, ich denke das sagt schon viel.

Kommentar

nach einem angenehmen Bewerbungsgespräch erhielt ich einige Wochen später die Zusage für die Stelle. Man schickte mir einen Entwurf des Vertrages zu der jedoch nichts mehr von der Seriosität wiederspiegelte, im Gegenteil. So waren recht fragwürdige Regelungen in diesem

- 30 Überstunden im Monat pauschal durch das brutto abgegolten
- Arbeitszeiten/Arbeitsort nach "betrieblichen Erfordernis"
- eine Kündigungsfrist für mich von 6 Wochen
- im Falle einer Kündigung durch den Arbeitgeber eine Vertragsstrafe in höhe des Nettolohn die ich hätte zahlen müssen

Daher habe ich den Entwurf abgelehnt. Die Reaktion war eine eMail in der mir Angeboten wurde ich könnte nochmals anrufen und man würde mir erklären das "unsere Verträge hundertfach abgeschlossen werden und den Regelungen dieser Republik entsprechen"

Meiner persönlichen Meinung nach kann ich von diesem Arbeitgeber nur abraten.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen