Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Saatchi & Saatchi 
Frankfurt
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Entäuschendes Praktikum

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2014 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Kommunikation

Die Kommunikation der Aufgaben war durchgehend schlecht, erst nach genauem Nachfragen konnte man erkennen, warum und vor allem, wie man eine Aufgabe bearbeiten sollte. Mit dieser Problem stand ich als Praktikant leider nicht alleine da.

Work-Life-Balance

Während einige Praktikanten (Planning) mit Zeiten von 09:00 - 00:00 Uhr rechnen mussten, so konnten die meißten pünktlich gehen.

Trotz der wenigen Aufgaben, war es nicht gern gesehen , wenn man die Arbeit früher als 18:00 Uhr (natürlich auf Nachfrage) verließ.

Leider kam es auf Grund der schlechten Planung der Betreuer zu häufig vor, dass an komplett ruhigen TagenHäufig gab es an ruhigen Tagen erst gegen 17:30 eine Aufgabe die oberste Priorität hatte.

Interessante Aufgaben

Sicherlich gibt es Praktikas in denen man viel lernen kann. Bei S&S ist das leider nicht der Fall. Die häufigsten Aufgaben, waren Desk Research und das erstellen von Power Point Präsentation.

Leider wurden auf Nachfrage für was die Präsentationen letzten Endes gedacht waren, zu 90% mit folgender Antworten abgetan: "Ist nicht so wichtig/ Musst du nicht wissen."

Neben der eintönigen Arbeit war das Hauptpoblem, das es an Arbeit gemangelt hat.

Für die Praktikanten in der Kundenberatung, gab es so wenig zu tun, dass man diese eher am Tischkicker, als am Schreibtisch gefunden hat.

Vor allem in der Abteilung für Shoppermarketing gab es nicht einmal genügend Arbeit für einen Praktikanten. Unglaublich war es daher, dass dort nicht einer, sondern gleich drei saßen.

Leider kam es ebenfalls häufig vor, dass wenn man eine Aufgabe erledigt hatte und dem Betreuer/Projektleiter zur Ansicht gab, sich dieser bis zum späten Nachmittag Zeit ließ um diese zu begutachten. Das hatte dann zur Folge, dass es um 17:30 dann doch noch ein Feedback gab und teilweise auch vollkommen unwichtige Aufgaben noch unbedingt am selben Abend erledigt sein mussten.

Frustrierend, wenn man den ganzen Tag Zeit hatte die Aufgabe zu erledigen und sich stattdessen langweilte, nur um am Abend dann doch noch bis 20:00 Uhr zu bleiben.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind mit Luxusmöbeln ausgestattet. Jeder Arbeitsplatz ist mit einem iMac ausgestattet. Tischkicker auf einer Etage.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt für Praktikanten ist für eine der bekanntesten Agenturen durchschnittlich, andere wie JWT oder Ogilvy zahlen bis zu 150 € mehr.

Image

Das Image von S&S war leider das einzig gute an dem Praktikum, fraglich wie lange sich das sich noch hält.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten