Navigation überspringen?
  

Sachverständigenbüro Mayals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?
Sachverständigenbüro MaySachverständigenbüro MaySachverständigenbüro May
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    2,99
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Sachverständigenbüro May Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,99 Mitarbeiter
3,50 Bewerber
0,00 Azubis
  • 09.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ja - ich bin die meiste Zeit gerne zur Arbeit gekommen.
Die Stimmung im Kollegium ist sehr gut, zwischendurch des öfteren mit allen zusammen sitzen fehlt etwas.

Kommunikation

Dies ist weiter ausbaufähig, positives Feedback ist Balsam für die Seele und bringt mehr als eine Gehaltserhöhung.

"Wo geht es hin" - "Wie geht es weiter"

Mitarbeitergespräche sollten des öfteren geführt werden, nicht nur wenn es etwas Negatives gibt.

Karriere / Weiterbildung

Über meinen Arbeitgeber durfte ich meinen Fachwirt absolvieren, dies wurde zu 100% unterstützt.
Vielen Dank dafür noch mal !!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt immer pünktlich !!
Keine Frage

Ausbaufähig jedoch nach oben

Work-Life-Balance

Dem kann ich nur zustimmen! Ich hatte nie Schwierigkeiten und habe immer ein "offenes Ohr" angetroffen

Pro

Ein interessantes Aufgabengebiet, tolles Kollegium und die Führungsperson mit dem Herz an der richtigen Stelle (was auch im stressigen Alltag nicht selbstverständlich ist) !

Hier ist ein langfristiger, sicherer Arbeitsplatz absolut gegeben - was meiner Meinung auch mit "Work-life-Balance" zu tun hat.

Nach Absprache im Kollegium sind auch flexible Arbeitszeiten möglich.

Contra

Die Kommunikation muss besser werden, regelmäßige klare Mitarbeitergespräche mit Perspektiven/Aussichten (und diese auch einhalten)
Geduld etwas zu erklären
Wissen weiter geben
Personal, welches sich sich weiter entwickeln möchte, innerbetrieblich fördern
Teilw. klarere Strukturen
Teamarbeit forcieren da wo möglich ("wir zusammen" und nicht "jeder alleine")

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Sachverständigenbüro May
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 11.Feb. 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist wie die Heizung häufig ausgefallen und kalt

Vorgesetztenverhalten

Deutlich mehr Freundlichkeit und kollegiales Feedback und entsprechende Kritik würden das Arbeitsgefühl bessern, kann aber mittelfristig nicht in Aussicht gestellt werden.

Kollegenzusammenhalt

Die aktuelle Mannschaft ist eine Gruppe von Einzelkämpfern mit wenig Hang zur Kommunikation

Interessante Aufgaben

Viele wechselnde Aufgaben, die man gerne lösen würde, wenn man nicht gesagt bekommt, dass man eigentlich unbrauchbar ist.

Kommunikation

Welche Kommunikation? Wer laute und wenig fundierte Ansagen mag und es liebt die richtige Antwort nach dem Prinzip "try and find out" auf dem harten Weg der Kritik finden will und kann, ist hier gut aufgehoben.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer an Gleichberechtigung glaubt oder meint man begegnet sich auf Augenhöhe, der sollte sich lieber mit seinen Bekannten unterhalten. Jeder Kunde ist einem in der Regel näher.

Karriere / Weiterbildung

Der Wunsch nach Weiterbildung sollte ein geheimer Wunsch bleiben, wenn man nicht im Verlies enden möchte.

Arbeitsbedingungen

Die Benutzung der antiquarischen Büromöbel ist sehr vorsichtig durchzuführen. Schubladen lässt man besser offen, da man sie sonst nicht mehr schlissen kann. Im Sekreteriat sollten die Schränke wegen der maroden Griffe nur von der Sekretärin bedient werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltschutz wird durch massive Papiereinsparung sichergestellt. Es gut darauf geachtet, dass nichts ausgedruckt wird, es sei denn, die Büroleitung benötigt es. Eigentlich wäre es möglich gar kein Papier einzukaufen. Es gibt nur einen Ort wo man noch Papier ungehemmt benutzen darf.

Work-Life-Balance

Diese Bilanz fällt deutlich in Richtung "life", denn man ist froh wenn das Wochenende kommt, dass man dringend benötigt um sich zu erholen.

Verbesserungsvorschläge

  • Vorrangig sollte man darüber nachdenken, dass man mit Menschen zu tun hat, die nur dann motiviert werden können wenn man mit ihnen anständig und vor leise umgeht. Bei vielen Unterhaltungen braucht man Stöpsel in den Ohren.

Pro

Man bekommt bei einer anfänglich erfolgreichen Verhandlung ein ordnungsgemäßes Gehalt

Contra

Keine komplizierten Diskussionen um Weiterbildung, deren Notwendigkeit fast nie eingesehen wird, umfassende Modernisierung der Büromobel und Beschaffung von moderer Technik, wozu auch neue Bücher gehören sollten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Sachverständigenbüro May
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Jan. 2012
  • Mitarbeiter

Image

Sehr aristokratisches Führungsverhalten. Sehr selten konstruktive und sachliche Kritik, so dass eine persönliche Verbesserung wegen sehr variabler Ansätze und Vorgaben kaum möglich ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Konstruktive Kritik auf kollegialer Basis, Zusagen zur Technikausstattung einhalten

Pro

Sehr interessante Aufgaben im Bereich der Bauleitung und in der Bearbeitung von Gutachten. Umweltfreundliche Grundeinstellung Tendenz zum papierlosen Büro

Contra

Sehr komplizierte überholte Technik, kaum aktuelle Literatur, aristokratischer Führungsstil, kaum konstruktive Kritik, die eine Eigenentwicklung hemmt,

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Sachverständigenbüro May
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    66.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    2,99
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Sachverständigenbüro May
3,12
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,23
42.735 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.607.000 Bewertungen