Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Samsung SDS Europe Ltd. German 
Branch
Bewertung

Ein guter Arbeitgeber, wenn man sich darauf einlässt.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Samsung SDS Europe Ltd. German Branch gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Eine multikulterelle Arbeitsatmosphäre, mit koreanischen Wurzeln.
Man arbeitet Abteilungsübergreifend auf Augenhöhe an verschiedenen Projekten zusammen, unabhängig vom Karrieregrad.

Kommunikation

Die interne Kommunikation findet meistens per Mail oder internen Messenger statt. Je nach Standort kann man die Kollegen auch einfach mit seiner Frage am Tisch besuchen. Alles kein Problem.
Gerade in der interkulturellen Kommunikation entstehen viele Missverständnisse. Ich würde jedem neuen Mitarbeiter raten, sich vorher ein wenig über die Koreanische Kultur zu informieren. Wenn man sich darauf einlässt, kommt man hier auch sehr gut zurecht.
Dringende Angelegenheiten lassen sich meist über den kurzen Dienstweg erledigen.

Kollegenzusammenhalt

der Zusammenhalt wird vom Arbeitgeber durch regelmäßige Teamevents gefördert. Nach einiger Zeit lernt man auch viele nette Kollegen außerhalb der eigenen Abteilung kennen.

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet, nicht zu viele Überstunden anzuhäufen.
Einzelne Urlaubstage können in der Regel kurzfristig genommen werden. Längere Urlaube bespricht man Teamintern.

Vorgesetztenverhalten

Meine bisherigen Vorgesetzten sind alle sehr kollegial und bereits viele Jahre im Unternehmen, mit entsprechend langer Erfahrung.
Hier wird keinem "der Kopf abgehackt", wenn man mal einen Fehler macht.
Grunsatzentscheidungen werden typischerweise vom Headquater in UK oder Korea gefällt.

Interessante Aufgaben

Das ist sicherlich von Abteilung und Arbeitsbereich unterschiedlich. Es kommen immer mal wieder spannende und weniger spannende Projekte rein.

Gleichberechtigung

Da es in der IT Branche ohnehin einen Männerüberschuss gibt, sind auch hier dementsprechend die meisten Kollegen Männlich. Es finden sich dennoch vereinzelnd Kolleginnen in den Technischen Abteilungen wieder.
Außerhalb der IT Abteilung findet man hingegen deutlich mehr Frauen, natürlich auch in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele ältere Kollegen, welche viele Jahre dabei sind. Mir ist noch nie aufgefallen, dass jemand aufgrund seines alters benachteiligt wird.

Arbeitsbedingungen

Variabel nach Einsatzort. Wenn man direkt beim Kunden sitzt, bekommt man die selbe Austattung wie der Kunde. Im SDS Büro selbst hat man moderne Bürostühle, leider aber noch keine höhenverstellbaren Tische.
IT Hardware ist auf dem neusten Stand und wird regelmäßig ausgetauscht.
Frühstück wird jeden morgen vom Bäcker geliefert. Kostenlos.
Mittagessen in der Hauseigenen Kantine wird subventioniert. Mitarbeiter beim Kunden, bekommen in der Regel Essensgutscheine für den Supermarkt bzw. Kantine.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind in der Regel Marktgerecht oder ein wenig höher als üblich. Ich denke, es hängt auch vom eigenen Verhandlungsgeschick ab.
Nicht zu unterschätzen sind die jährlichen Gehaltserhöhungen, welche nicht überall selbstverständlich sind.

Image

Hierbei darf man Samsung SDS nicht mit Samsung Electronics(Multimedia Sparte) verwechseln. Auf dem ersten blick scheint es die gleiche Firma zu sein, allerdings sind es im grunde zwei unterschiedliche Unternehmen.
Samsung SDS ist dennoch ein global agierender IT und Logistikdienstleister, mit schwerpunkt auf dem Asiatischem Markt.

Karriere/Weiterbildung

Man kann definitiv mit Fleiß und Zuverlässigkeit punkten. Das hat sicherlich auch mit der Koreanischen Mentalität zutun. Es kommt häufig vor, dass Kollegen spannende Stellen angeboten bekommen, bevor diese neu ausgeschrieben werden.
Weiterbildung werden gezahlt (z.B. Zertfikate um entsprechende Produkte zu bedienen)
Fachzeitschriften können ausgeliehen werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das positive Feedback.
Wir bemühen uns weiterhin, uns kontinuierlich in den aufgeführten Kategorien weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Das HR-Team