Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Sanacorp Pharmahandel 
GmbH
Bewertungen

6 von 195 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Nicht zu empfehlen

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sanacorp Pharmahandel GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen bietet eine Covid-19-Impfung und einige Schnelltests an.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unfähigkeit sich zu ändern.

Verbesserungsvorschläge

Ein Star wird euch eines Tages den Weg zeigen!

Arbeitsatmosphäre

Nur Druck...Nur Druck...Nur Druck...Nur Druck...Nur Druck...

Image

Von außen schön, von innen schlimm.

Work-Life-Balance

Work-Life-Unbalance ist der aktuelle Stand.

Karriere/Weiterbildung

Man muss das, was man schon kennt, wieder verlernen und auf böse Überraschungen gefasst sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einige Unstimmigkeiten, die überprüft werden müssen...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat eine sehr umweltschädliche Autoflotte...

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen Jeder, aber es ist alles gut... peace and love people!

Umgang mit älteren Kollegen

Mobbing und Kritiken.

Vorgesetztenverhalten

Unqualifizierte Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

Zu viele Reklamationen und Störungen.

Kommunikation

Halt doch mal den Schnabel!

Gleichberechtigung

Frauen sind zarte Blumen und Männer müssen mit ihnen vorsichtig umgehen.

Interessante Aufgaben

immer so viele Aufgaben...immer so viele Aufgaben...immer so viele Aufgaben...

Arbeitgeber-Kommentar

Anissa SchulerPersonalreferentin

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie diese Eindrücke gewonnen haben. Ihre geschilderten Erfahrungen sind jedoch leider ohne genaue Kenntnis der Situation für uns schwer nachvollziehbar. Um Ihrem Feedback noch besser nachgehen zu können, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme unter 089 8581-658.

Nicht zu empfehlen

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sanacorp Pharmahandel GmbH in Planegg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

den Zusammenhalt im Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungskräfte, vor allem die Bereichsleitungen. Immer wird nur gefordert, kein Interesse am Mitarbeiter, er soll nur viel arbeiten und am besten vor Ort, der Rest interessiert nicht. Home Office immer noch ein schwieriger Punkt und mit Misstrauen verbunden.

Verbesserungsvorschläge

Modernisierung und Säuberung der Büros und Teeküchen, vollständiges Equipment für Home Office zur Verfügung stellen. Wertschätzung und Interesse am Mitarbeiter wären schön. Flachere Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe, evtl Duz-Kultur. Kommunikation nicht von oben nach unten.

Arbeitsbedingungen

In Corona-Zeiten finde ich es nicht in Ordnung, mich durch hohe Anwesenheitszeiten im Büro ständig der Gefahr aussetzen zu müssen, wo andere Firmen seit Monaten komplett im Home Office sind. Hier wird das nicht gerne gesehen, von zuhause aus zu arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht nur ein Job.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sanacorp Pharmahandel GmbH in Asperg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er versucht Eltern so gut wie möglich zu unterstützen und zu entlasten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es sollte mehr darauf geachtet werden, dass sich einzelne Mitarbeiter nicht überbelasten, sich zuviel zumuten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich würde meine Erfahrung sehr positiv in allen genannten Bereichen zusammenfassen.

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Sanacorp Pharmahandel GmbH in Hamburg absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich finde es sehr gut das ich als Azubi genug Zeit für meine Schulaufgaben bekomme, und die Abstands und Hygieneregeln werden ebenfalls bestens eingehalten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wir im Unternehmen werden bereits bestens unterstützt, meiner Meinung nach.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt sind wir 3 Azubis, und wir halten Regelmäßig den sogenannten Innerbetrieblichen Unterricht ab, in dem wir uns zusammen mit dem Ausbilder über Neuigkeiten austauschen und auch Aufgaben bekommen.

Karrierechancen

Das Unternehmen will seine Azubis nach der Ausbildung übernehmen, und je nachdem wie man sich in den verschiedenen Abteilungen anstellt kann man auch aufsteigen.

Die Ausbilder

es herrscht gute Kommunikation und es wird sich gut um den Azubi gekümmert.

Spaßfaktor

Die Ausbildung macht mir Spaß, da die Kollegen sehr nett und hilfsbereit sind.

Aufgaben/Tätigkeiten

In Zeiten von Corona werde ich täglich 2 Stunden freigestellt um meine Schulaufgaben zu erledigen, was sehr fair ist.

Variation

Mittlerweile habe ich in zwei verschiedenen Abteilungen gearbeitet (Lager,Wareneingang) und habe viele neue Dinge gelernt.

Respekt

Die Kollegen verhalten sich mir gegenüber sehr höflich und auch hilfsbereit.


Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Teilen

Die Sanacorp ist ein Unternehmen, welches fair und sozial seinen Arbeitnehmern gegenübersteht

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Sanacorp Pharmahandel GmbH in Potsdam gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Entscheidungen werden schnell umgesetzt und MA werden mit allen erforderlichen Materialien (in großer Menge) für die Hygienekonzepte ausgestattet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Man könnte den Schichtbetrieb nutzen um noch bessere Kontaktbeschränkung zu haben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei sanacorp pharmahandel hamburg in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Immer würden wir informiert und es gab sehr schnell Mund Nasen Schutz masken.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Mehr geht einfach nicht denke ich. Nur nicht arbeiten..... ;-)

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nichts, alles sehr gut

Arbeitsatmosphäre

Toller Arbeitsplatz, keine Überforderungen und es wird immer an Verbesserungen gearbeitet. Durchdachte Corona Massnahmen.

Image

Klasse und Pharmahandel hat ein gutes Image, zu Recht.

Work-Life-Balance

Einfach toll, es wird alles dafür getan.

Karriere/Weiterbildung

Wird gefördert und gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ok , Sozialleistungen top

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr sozial und umweltbewusstsein ist da

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen, die lange im Unternehmen sind und sich leider nicht an die neue Zeit gewöhnen können. Sollten die Kollegen dran arbeiten, Vorgesetzter versucht alles um zu motivieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Kommentar eben

Vorgesetztenverhalten

Ganz toller neuer Abteilungsleiter

Arbeitsbedingungen

Moderne Logistik

Kommunikation

Alle 2 Wochen Abteilungsmeeting, Vorgesetzter immer ansprechbar.

Gleichberechtigung

Viele ältere Kollegen, die sehr gut behandelt werden.

Interessante Aufgaben

Logistik halt aber Mann kann und darf sich jederzeit weiterentwickeln. Es liegt an jedem selber, leider wird das von den Kollegen nicht immer gesehen.