Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Sanitätshäuser 
Schaub
Bewertungen

32 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Nicht zu empfehlen !

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Interessen an Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Es ist schon bekannt das viele Mobing in diesem Unternehmen erlebt haben.

Kollegenzusammenhalt

Sehr weniger sind ehrlich und aufrichtig.Da
sind meistens schlecht gebildete Frauen die überglücklich sind das die überhaupt eine Arbeitsstelle haben.Konkurrenzkampf.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektlos

Vorgesetztenverhalten

Schlimmer geht es gar nicht.Sitzt im Keller und lästert über jeden.Unprofesionel und sehr beleidigend.

Arbeitsbedingungen

Sehr viele Überstunden.Stress und druck.

Kommunikation

Kommunikation ?? Es wird ALLES gemacht das die Kundenbeschwerden nicht in ofentlikeit (Internet) auftauchen.Oder Mitarbeiterbeschwerden (über die benehmensweisse von die Vorgesetzte) nicht zu Firmen Besitzer kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Exstrem schlecht bezahlt!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Unternehmen das sich um Menschen kümmert aber die eigenen Mitarbeiter nur ein Kostenfaktor sind.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte im Umgang mit Mitarbeitern schulen.

Arbeitsatmosphäre

Nicht Angeschissen ist hier Lob genug.

Image

Nach Aussen ein gutes Image. Intern wird sehr viel gemeckert und gemauschelt.

Work-Life-Balance

Arbeiten muss man überall. Hier wird der gängige Standard geboten.

Karriere/Weiterbildung

Die Versprochenen Einarbeitungen fanden nie statt. Man wird in´s kalte Wasser geschmissen. Die Kollegen sind der Meinung man ist auf dem gleichen Stand wie langjährige Mitarbeiter und wenn man etwas fragt wird man für blöd hingestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier liegen wir eher am unteren Ende der Skala.

Kollegenzusammenhalt

Kommt sicher auf die Abteilung an. Ich kenne so etwas aus meiner Abteilung nicht.

Vorgesetztenverhalten

Hier kann ich auch wieder nur aus meiner Abteilung berichten. Vorgesetzte die selber nichts draufhaben, einen ihre eigenen Fehler ausbügeln lassen und wenn es auffliegt heisst, ja das war ja Mitarbeiter XY und nicht ich.

Kommunikation

Wenn man zum Kreis der Lästermäuler gehören möchte, findet regelmäßig "Interne" Kommunikation statt. Wenn nicht wird "über" einen Kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Interessante Themen gibt es im ganzen Haus. Der Themenbereich in dem Ich beschäftigt bin interessiert mich auf jeden Fall sehr.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

schlechtester Arbeitsgeber den ich je hatte

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

fällt mir leider gar nichts ein...
zählt da Kaffee und Wasser ??

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenn du kein kriecher bist hast du verloren

Verbesserungsvorschläge

neue Chefs, von ganz oben angefangen die richtig aufräumen und wieder für Klima sorgen. Es gibt keine Parkplätze, keine Brandschutzübung, wenn es brennt kommen Rollstuhlfahrer nicht nach unten. Habe nie was von Weiterbildung erfahren und mir würden noch 100 Sachen einfallen.
Nie nie nie wieder....

Arbeitsatmosphäre

jeder redet über jeden , selbst die sogenannten „ Vorgesetzten „ ...lach

Gehalt/Sozialleistungen

Werder Urlaubs,- noch Weihnachtsgeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

fehlt in dieser Firma

Kollegenzusammenhalt

das Wort kennen da nur ganz ganz wenige

Umgang mit älteren Kollegen

bist du alt sei still und arbeite

Vorgesetztenverhalten

das kennt da auch keiner, hätte nie schlechtere Vorgesetzte. Am besten ist noch der Senior Chef wenn er mal da ist.

Arbeitsbedingungen

nur für harte mit dickem Fell

Kommunikation

keine..
am besten nichts sagen

Gleichberechtigung

ein unbekanntes Wort...

Interessante Aufgaben

könnte noch interessanter sein


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Alles nur Schein!

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Warum kündigen so viele Kolleginnen und Kollegen?

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter schätzen.
Entwicklungsmöglichkeiten anbieten. Vorgesetzte schulen!!!

Arbeitsatmosphäre

Dank netten Team, lässt sich vieles aushalten.

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeit. Angst? Konkurrenz?

Vorgesetztenverhalten

Nur Schein! Nach außen will gut wirken, aber ist nicht ehrlich.

Arbeitsbedingungen

Mein Standort ist sehr schlecht ausgestattet.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht empfehlenswert

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeit sehr schlecht bezahlt.Sehr viele überstanden.Keine Interessen an Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation mit Angestellten.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden meistens Omas genannt und ausgelacht.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleiterin ist kein Vorbild.Respektlos,beleidigend,manipulierend,sehr launisch und diskriminierend.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

sehr zuverlässiger Arbeitgeber bei dem man viele Freiheiten hat

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

30 Tage Urlaub/Jahr. Urlaubs und Weihnachtsgeld. Das Gehalt ist überpünktlich da. Kostenlos Mineralwasser und Kaffee. Jährliche Weihnachtsfeier mit allem drum und dran. Was will man mehr?

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu den Mitarbeiterparkplätzen sag ich jetzt nichts da ich nicht mit dem Auto zur Arbeit komme ;)

Verbesserungsvorschläge

Mittlerweile werden "unkollegiale" Mitarbeiter die z.B. sich auf Kosten der anderen Teammitglieder einen faulen Lenz machen oder alles schlecht reden und versuchen andere mit hinein zu ziehen härter zur Brust genommen. Das könnte noch schneller und konsequenter ablaufen, auch wenn es Geld kostet. Denn ein gesundes Team das sich untereinander versteht und keine Störfaktoren hat ist weitaus produktiver und das Arbeitsklima untereinander entspannt sich deutlich zum Wohle aller Mitarbeiter und der Firma.

Arbeitsatmosphäre

angenehmer und lockerer Umgangston

Work-Life-Balance

42 Std/Woche sind zwar heftig, aber dafür hat man viel Freiraum was den Abbau von Überstunden betrifft. Nach kurzer Absprache mit dem Vorgesetzten kann man z.B. auch mal spontan das Wochenende ein paar Stunden früher starten oder tagsüber einen kurzfristigen Termin wahrnehmen.

Karriere/Weiterbildung

wer sich einbringt und mitzieht steht nicht vor verschlossenen Türen.

Gehalt/Sozialleistungen

Anfangsgehalt ist der übliche Standard in der Branche, der Weg nach oben ist aber offen.

Kollegenzusammenhalt

mittlerweile auf dem aufsteigenden Ast (siehe Kommunikation)

Umgang mit älteren Kollegen

alte Hasen genießen große Achtung und Respekt von den noch nicht so lange dienenden Kollegen und der Führungsebene, denn ihr Wissen und ihre Berufserfahrung tragen dazu bei den neuen Kollegen (meist Quereinsteiger) ihren Start erheblich zu erleichtern.

Vorgesetztenverhalten

der Großteil der Führungskräfte verhält sich sehr professionell. Sind gut zu erreichen und nehmen sich auch Zeit für einen. Man fühlt sich nicht auf die lange Bank geschoben.

Arbeitsbedingungen

in allen Bereichen auf dem neuesten Stand der Technik

Kommunikation

regelmäßige Abteilungsbesprechungen (auch Abteilungsübergreifend) bei denen jeder zu Wort kommt um seine Anliegen usw. vorzubringen ohne Angst zu haben an den Pranger gestellt zu werden.

Interessante Aufgaben

der Strom an neuen Projekten reisst nie ab.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Etabliertes Familienunternehmen aus Freiburg

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zuverlässigkeit. Das Gehalt kommt immer pünktlich. Sicherer Arbeitsplatz. Branche und Markt mit großer Zukunft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Großer Mangel an geeigneten Fachkräften. Bekannte Prozesse sollten mehr gelebt werden. Probleme sollten direkter angesprochen werden.

Verbesserungsvorschläge

Fitness, Ernährung, - oder Sportangebote für Mitarbeiter. Eine Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter ist auch eine langfristige Investition in das Unternehmen.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein sehr familiär, schwankt aber je nach Abteilung. Umgangston ist recht locker.

Work-Life-Balance

42 Stunden pro Woche/ vertraglich vereinbart. Dafür gibt es viele Freiheiten was die Gestaltung von Urlaub und den Abbau von Überstunden angeht. Die Überstunden werden nach Bedarf auch vergütet und ausgezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spenden und Fördermitgliedschaften gibt es jedes Jahr.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Angebote zu Weiterbildungen. Die Möglichkeit auch ein Studium oder den Meister über das Unternehmen abzuschließen.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereit und freundlich. In einigen Abteilungen herrscht leider die Einstellung nur das nötigste an Arbeit auszuführen.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden auf Wunsch auch über die Altersrente hinweg in Teilzeit beschäftigt.

Vorgesetztenverhalten

Es werden alle MA in Entscheidungen mit einbezogen. Direkte Kommunikation was erwartet wird. Regelmäßig Feedback und Angebote zur Weiterbildung. Einmal im Jahr ein Mitarbeitergespräch. Vorgesetze nehmen sich Zeit für Gespräche.

Arbeitsbedingungen

Modernes, sauberes Gebäude. Top eingerichtete Büros. Sozialraum ist auch vorhanden.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Team Meetings wo die MA alle mit einbezogen werden. Abteilungsübergreifend ist sicherlich noch Luft nach oben. Über Entscheidungen und Entwicklungen des Unternehmens werden die MA in bestimmten Abständen per E-Mail informiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Standardgehalt in Freiburg. Möglichkeiten zur Entwicklung gibt es immer.

Gleichberechtigung

Frauenquote brauchen wir nicht. :)

Interessante Aufgaben

Viele spannende Projekte. Viel Freiraum seine eigenen Ideen mit einzubringen.

Wohlfühlatmosphäre mit interessanten Aufgaben!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenlos Wasser und Kaffee.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterparkplätze gibt es nicht so viele.

Verbesserungsvorschläge

Die Raumluft ist sehr trocken. Mehr Pflanzen würden da vielleicht helfen.

Gehalt/Sozialleistungen

Weihnachtsgeld und sogar Urlaubsgeld.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Was will man mehr?!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Parkplätze für Mitarbeiter fehlen.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich in meinem Team sehr wohl. Wir lachen auch mal und helfen uns gegenseitig.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird angeboten und ist auch erwünscht. Bei mir hat die Firma die Kosten getragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bekomme Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Team ist der Zusammenhalt gut.

Vorgesetztenverhalten

Ist immer erreichbar und hat jederzeit ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Seit dem Umzug sind die Arbeitsbedingungen sehr gut. Viel mehr Ruhe und Stauraum.

Kommunikation

Wir haben regelmäßige Besprechungen. Aufgaben und Probleme werden mit allen besprochen.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solide mit Luft nach oben!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schöne Büroräume, Frühstücksservice, kostenlos Wasser + Kaffee.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Mitarbeiterparkplätze.

Verbesserungsvorschläge

Zusammenhalt zwischen den Abteilungen sollte verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima, neues Gebäude und schöne Büroräume.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Bezahlung. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit anderen Teams/Abteilungen ist oft schwierig. Schuldzuweisung ist meist wichtiger als Problemlösung.

Vorgesetztenverhalten

Meist objektiv und fair. Man wird auch mal gelobt.

Kommunikation

Probleme werden angesprochen und gemeinsam im Team gelöst. Jeder wird gehört und kann sich einbringen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN