SanTec Wasserschadensanierung als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Solider Arbeitgeber, der für die Größe sehr innovativ ist.

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zeit bei der Firma SanTec GmbH behalte ich als sehr angenehm in Erinnerung, ich wurde stehts gefördert und gefordert.

Insgesamt hat man das Gefühl ein wichtiger Teil des Betriebes zu sein.

Es liegt im Bestreben der Firma, dass es den Mitarbeitern (Und damit dem Kunden) gut ergeht und sie sich individuell entfalten können.

Arbeitsatmosphäre

Die Voraussetzungen für ein gutes Klima sind seitens der Firma zu genüge vorhanden. Vertrauen wird einem in sofern entgegen gebracht, dass man die Aufgaben, die einem übertragen werden, frei im eigenen Ermessen abwickelt.

Kommunikation

Über alle Belange, die einen interessieren, wird offen und transparent kommuniziert.
Zu Meetings/Gesprächen wird regelmäßig eingeladen.

Alle für die Ausführung der Arbeit relevanten Informationen werden vollständig und rechtzeitig zur Verfügung gestellt, sodass man immer im Workflow bleiben kann.

Kollegenzusammenhalt

Das Team hält auch abteilungsübergreifend zusammen, auch bei Nichtzuständigkeit wird einem gerne weitergeholfen. Selbst nach Feierabend wird noch gerne in gemeinsamer, lockerer Runde geredet.

Work-Life-Balance

Urlaub muss natürlich rechtzeitig eingereicht werden, falls aber mal etwas spontan organisiert werden muss, wird es so gut es geht möglich gemacht. Ein Stundenausgleich wird angeboten und gelebt. Gruppenzwang ist bei der Arbeit praktisch nicht vorhanden, auch hier kann man sich in vernünftigen Rahmen selbst organisieren.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten kommunizieren ihre Anforderungen offen und zeitnah, es wird nichts unmenschliches von einem verlangt.

Interessante Aufgaben

Das eigene Aufgabengebiet ist sehr breit gefächert und vielfältig, vieles kann man in Eigenverantwortung abwickeln, jedoch fallen darunter auch häufig Aufgaben, die den Arbeitsablauf nicht unerheblich stören oder die eigenen Kompetenzen überschreiten.

Gleichberechtigung

Das Geschlecht spielt hier keine Rolle, hier wird jeder respektvoll behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie bei der Kategorie zum Geschlecht, spielt das alter keine Rolle, es wird jedoch besondere Rücksicht auf die Fähigkeiten und Möglichkeiten des Einzelnen genommen.

Arbeitsbedingungen

Die Geräte, Gebäudeeinrichtung und Werkzeuge/Maschinen entsprechen hohen Anforderungen, Werkzeuge und Geräte sind nicht immer quantitativ ausreichend Vorhanden, es wird aber kurzfristig Abhilfe gefunden.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliches, ausnahmslos pünktliches und vollständiges Gehalt. Obst-Kaffee-und Gemüseflat.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen entsprechend der Betriebsgröße. Weiterbildung wird massiv gefördert. Die eigene Persönlichkeit kann stark eingebracht werden, die Arbeiten erfolgen mit sehr hoher Eigenverantwortung.


Image