Workplace insights that matter.

Login
SAS Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz Logo

SAS Institute in Deutschland, Österreich und der 
Schweiz
Bewertungen

132 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

132 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

73 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SAS Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Great place for family

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SAS in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die unbürokratische Handhabe und Unterstützung für die Kinderbetreuung in der Corona Zeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

SAS ist nicht nur flexibel, sondern auch fürsorglich

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SAS Institute GmbH in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

SAS bietet nicht nur flexible und selbständig wählbare Arbeitszeiten, sondern sorgt auch für das Wohl der Mitarbeiter. So gibt es z.B. Kinderbetreuungs- und Beratungsprogramme für Familien oder auch Mitarbeiter, die ihre Angehörigen pflegen. Mit einem umfangreichen Health Management, das z.B. verschiedene Sportgruppen, ärztliche Check-Ups, ein Job-Bike oder eine "bewegte Pause" enthält, kümmert sich SAS auch sehr um das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Der Hit in dieser Homeoffice-Zeit: Essensversand aus dem Heidelberger SAS Casino nach Hause zu den Mitarbeitern!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

zurück zu alter Größe

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SAS in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr höflich, die einzelnen Teams sind sehr unterschiedlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

aktuell ist sehr viel Unruhe im Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

Als Team raus aus der Komfortzone und auf den Kunden bzw. Markt hören


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Weiterhin sehr solide aber unter Erneuerungsdruck

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SAS in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterhin global ein sehr solides Unternehmen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei der Erneuerung werden die Ursachen Technologie- und Marktveränderung nicht schnell genug und nachhaltig adressiert.

Verbesserungsvorschläge

Schneller auf Technologie- und Marktänderungen reagieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ab 60 wird es seit 2 Jahren gefährlich. Auch wenn teilweise 30 Jahre zum Erfolg beitragen wurde.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die einzelne Person an. Teils top, teils flop.

Gleichberechtigung

Mir persönlich sind keine Benachteiligungen bekannt.

Interessante Aufgaben

Das inhaltliche Spektrum ist sehr ansprungsvoll.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Empfehlen würde ich das nur jemanden den ich nicht leiden kann!

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAS Institute in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Standort in Heidelberg, den er ausgewählt hat und Biergarten + Kantine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile so ziemlich alles, mit Ausnahme von Biergarten, Kantine und einigen Kollegen aus dem direkten Team. Innerliche Kündigung ist quasi schon lange eingereicht und Jobsuche begonnen.

Verbesserungsvorschläge

Führungsriege komplett austauschen (also bis zur dritten Ebene). Dann bekommt man vielleicht auch die Fluktuation wieder in den Griff. Dann gehen vielleicht alleine nur im letzten Quartal eines Jahres nicht so viele Kollegen, wie über alle vier Quartale eingestellt worden sind!

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams und ohne Manager mitzubeurteilen = Top
Die Manager sind meistens ein Flop, die richtig guten merken schnell, dass das Schiff sinkt und verlassen es.

Image

War mal richtig gut, jetzt ist die Fluktuation so hoch, glaubt man gar nicht. GPtW wird auf immer kleinere Bezirke runtergebrochen. Bald feiern Sie sich für den "Besten Arbeitgeber in Ziegelhausen"

Work-Life-Balance

Das geht wesentlich besser. HomeOffice ausserhalb von Coronazeiten eher nur für Manager, alle anderen sollen schön präsent sein.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen dürfen nicht mehr gebucht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Markt zahlt besser

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams und ohne den Manager mitzubeurteilen = Top
Die Manager sind meistens ein Flop, die richtig guten merken schnell, dass das Schiff sinkt und verlassen es.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersdurchschnitt ist recht hoch, von daher kein Thema

Vorgesetztenverhalten

Die, welche ich direkt beurteilen kann, würden woanders nicht die Probezeit überleben. Inkompetenz allerorten. Aber wie heißt es so schön? Der Fisch stinkt vom Kopf!

Arbeitsbedingungen

Viel erwarten, bei wenig Gegenleistung. Ich kann über dieses Unternehmen Geschichten erzählen, die sind mittlerweile Legion.

Kommunikation

Lügen über Lügen und das dann auch noch via Salamtitaktik. Da wird davon ausgegangen, dass man zu blöd zum Denken ist.

Gleichberechtigung

Wenige Frauen in Führungspositionen, könnte man steigern

Interessante Aufgaben

War einmal, mittlerweile wird alles wirklich interessante in Cary (HQ) beschlossen und auch gemacht. Für DACH bleibt da nichts mehr übrig. Manager haben hier auch weder Eier noch Rückgrat, um sich mal für etwas einzusetzen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Tolles Team - gute Firmenkultur

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SAS Institute GmbH in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist eine tolle Arbeitsumgebung mit netten Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

SAS hält oft zu lange an altbewährtem fest. Das liegt aber sicherlich auch am alten Management.

Verbesserungsvorschläge

SAS ist oft etwas zu langsam im Umgang mit modernen, jungen Menschen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Umgang während der Corona Krise

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAS in Heidelberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wurde alles mögliche gemacht, das wir in der Krise, gut von Zuhause arbeiten konnten, wir wurden sehr gut informiert und auf dem laufenden gehalten, keiner musste in Kurzarbeit gehen...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

...

Verbesserungsvorschläge

Die Möglichkeit für HO sollte auch nach der Corona Krise, möglich sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

In diesen Zeiten von Covid-19 zeigt sich die Stärke von SAS!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SAS Institute in HD gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alles Online und trotzdem funktioniert es echt gut. Die Atmosphäre ist viel besser als gedacht, richtig gut.

Image

SAS ist ein Großer.

Work-Life-Balance

Ich arbeite erstaunlicherweise mehr als vorher, empfinde es aber als weniger "belastend".
Die Arbeit läuft irgendwie anders ab, ich finde es gut.

Karriere/Weiterbildung

Gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok. Sollte besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier müssen wir noch besser werden.

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen weiterhin super - halt nicht mehr direkt. Aber wir halten zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten rufen regelmäßig durch und wir quatschen eigentlich über alles. Oder ich melde mich, wenn ich was besprechen möchte. Konflikte gibt es eigentlich nicht. Alles gut, wir haben keinen persönlichen Stress. Überhaupt sind meine Manger eigentlich ganz vernünftige Menschen. Immer? Nein! Niemand ist perfekt.

Arbeitsbedingungen

Es soll mir erst mal jemand zeigen, wo es besser ist. Echt, der "Arbeitsplatz" ist toll in nahezu jeder Hinsicht.

Kommunikation

Alles Online und wir reden miteinander. Ich kann keine echte Verschlechterung zu vorher erkennen.

Interessante Aufgaben

Ja, hier gibt es so viel interessante Aufgaben. Wer hier nichts "findet" (oder selber macht) sollte hier auch echt nicht arbeiten!


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Zum Glück 100% digitalisiert. Sehr guter strukturierter Umgang mit der Krise.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei SAS Institute in HD gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Bereits vor 3 Jahren startete eine globale Digitalisierung welche nun sehr hilfreich ist, da praktisch alle internen und externen Prozesse vom HomeOffice aus weiterlaufen können. Dies gibt uns die Möglichkeit Partnern und Kunden zu helfen.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Ich habe das Gefühl und Vertrauen, das wir alles richtig machen und auch die letzten Zweifler der Digitalisierung nun mitgenommen werden :-)

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles richtig gemacht!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber - unter neuer Führung macht das Arbeiten noch mehr Spaß

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei SAS Institute in Heidelberg gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Super, Dank neuer Führung in den letzten 1-2 Jahren, Nähe zum TOP-Management ist jetzt gegeben

Arbeitsbedingungen

Top, kann nicht besser sein.

Kommunikation

Hohe Transparenz, es gibt sehr viele Informationen

Interessante Aufgaben

.... die Aufgaben verändern sich durch die Globalisierung, das ist manchmal herausfordernd, aber sehr interessant


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN