Navigation überspringen?
  

SAVENCIA Fromage & Dairy Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SAVENCIA Fromage & Dairy Deutschland GmbH Erfahrungsbericht

  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Finger weg! Französischer Klüngel unter sich.

2,31

Arbeitsatmosphäre

Bevorzugungen franz. Arbeitnehmer, Meetings werden bewusst auf Französisch gehalten, Teilnehmer dementsprechend ausgewählt.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe, Jähzorn, Machtgehabe und Hinter dem Rücken reden ist Tagesgeschäft.

Kollegenzusammenhalt

Fusion mit Marketingeinheit aus einem dt. Werk führte innerhalb von 12 Monaten zur Kündigung von 90% der fusionierten Arbeitnehmer.

Interessante Aufgaben

Die Marken machen schon Spaß

Kommunikation

Intransparent, plötzliche Entscheidungen, die alle überraschen.

Gleichberechtigung

Siehe oben

Umgang mit älteren Kollegen

Okay

Karriere / Weiterbildung

Tja, da geht nicht viel, auch Cross-funktionale Änderungen sind nicht gern gesehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Okay, aber eher leicht unter Durchschnitt

Arbeitsbedingungen

Office liegt direkt an der Autobahnauffahrt.

Work-Life-Balance

Betriebsrat ist recht präsent

Image

Kennt kaum einer, die Marken hingegen schon.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch Führungsriege

Pro

Die Marken

Contra

Benachteiligung von deutschen Arbeitnehmern. Franzosen bevorzugt. Dazu Rationalisierung vor dem Hintergrund höherer Produktkosten, Leute werden rausgepusht oder aufgrund ‚schlechter‘ Leistung im Gehalt und Position degradiert. Seltsamerweise trifft es nur deutsche Arbeitnehmer. Mangelnde Integrität und Vertrauenswürdigkeit bei Business- und Personalentscheidungen. Letztlich eine Atmosphäre der Angst. In Führungsriege sind alle Franzosen, geprägt von Jähzorn, Machtverhalten und Egozentrik.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Savencia Fromage & Dairy
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Dein Feedback auf kununu. Ehrlich gesagt, sind wir ziemlich betroffen über die harten Worte und Vorwürfe, die wir in dieser Form nicht nachvollziehen können. Richtig ist, dass wir alle unsere Mitarbeiter nach ihrer Leistung bewerten und sie auf ihrem Werdegang entsprechend fördern und weiterentwickeln. Die Nationalität spielt dabei keine Rolle. Auch das von Dir geschilderte Führungsverhalten entspricht nicht unseren Werten und der gelebten Unternehmenskultur. Als Tochtergesellschaft eines französischen Unternehmens ist Frankreich natürlich in unserem Arbeitsalltag präsent - als Herkunftsland etlicher Mitarbeiter, aber vor allem unserer Produkte! Diesen deutsch-französischen Mix verstehen wir als große Bereicherung, auf dem u.a. der Erfolg unseres Unternehmens beruht. Aus Deinen Schilderungen spricht viel Wut und Verbitterung, die wir gerne in einem offenen Gespräch verstehen und mit Dir gemeinsam klären möchten. Bitte wende Dich vertrauensvoll an die Personalabteilung oder auch gerne an unseren Betriebsrat.

Sigrun Damm
Direktorin Corporate Communications