Workplace insights that matter.

Login
SCAILEX GmbH | SCALING LAW FIRMS Logo

SCAILEX GmbH | SCALING LAW 
FIRMS
Bewertung

Nach außen schön, doch im Inneren unfair, unstrukturiert und unehrlich

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ECR European Consumer Rights GmbH in Gräfelfing gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat die Freiheit, sich selbst zu organisieren. Insgesamt sind die Kollegen (mit einigen Ausnahmen) freundlich, hilfsbereit und nett.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Gleichberechtigung. Konstruktive Kritik wird als Beleidigung angenommen oder als unzutreffend abgestempelt.

Verbesserungsvorschläge

Alle Kollegen sollen gleich behandelt werden! Mehr Transparenz! Entscheidungen müssen begründet werden und ggf. bei kritischen Fragen oder Vorschlägen Stellung nehmen.

Kommunikation

Funktioniert leider gar nicht. Man kriegt einfach fast nichts mit.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen werden verschieden behandelt. Es gibt eindeutige Lieblinge. Deswegen gibt es Grüppchenbildung. Deswegen leider auch die Kommunikation. Man ist nur noch eine Nummer. Nein, das ist eindeutig nicht wie eine Familie!

Vorgesetztenverhalten

Mit den Vorgesetzten hat man nicht viel zu tun. Man bekommt keine Unterstützung, Rat, Plan, Auskunft. Einfach katastrophal.

Interessante Aufgaben

Eigentlich immer das gleiche.

Gleichberechtigung

Alle Kollegen werden unterschiedlich behandelt. Es gibt Lieblinge bei den Vorgesetzten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt okay, aber Sozialleistungen gibt es keine.

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten, auch keine Möglichkeit während der Arbeit etwas zu lernen, keine Webinare, keine Aufstiegschancen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r ehemaliger Mitarbeiter/in,

wir möchten uns für Deine angesprochenen Kritikpunkte bedanken.
Es ist schade zu hören, dass Du bei uns so unzufrieden warst. Gern möchten wir auf diesem Weg Stellung zu den von Dir angesprochenen Punkten nehmen.
Die Teamleiter sind täglich im Austausch mit ihren Mitarbeitern, ob im Büro vor Ort, oder in Online-Video-Meetings jetzt zu Zeiten von Corona.
Wir sind stets alle für unsere Mitarbeiter da – ob fachliche Fragestellungen, oder private Probleme – wir leben und pflegen einen offenen Austausch. Es tut uns leid, dass Du das anders empfunden hast.
Wir können verstehen, dass zu Zeiten von Corona und der derzeitigen Home-Office-Situation das Gefühl auf kommt, dass man nicht mehr alles mitbekommt – auch hier sind wir natürlich in einem stetigen Lernprozess und werden unsere Kommunikation hier noch weiter ausbauen und verbessern. Es gibt bereits die Möglichkeit verschiedener Gruppenchats via Teams wo ein reger Austausch unter allen stattfindet und Informationen weiter gegeben werden.
Wir bieten unseren Mitarbeitern stets die Möglichkeit sich weiter zu bilden und Neues zu lernen – sei es Aufgaben in anderen Bereichen kennenzulernen, oder externe Weiterbildungen zu besuchen.
Entscheidungen im Unternehmen werden stets offen und transparent gegenüber allen kommuniziert.

Gern hätten wir die Möglichkeit gehabt in einem persönlichen Gespräch mit Dir Deine angesprochenen Punkte zu besprechen.
Wir wünschen Dir alles erdenklich Gute für Deine Zukunft!

viele Grüße
Laura
HR