Navigation überspringen?
  

Scaniaals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Scania Erfahrungsbericht

  • 08.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Ich dachte schlechter gehts nicht mehr

2,18

Arbeitsatmosphäre

Seit der Kündigungswelle fehlt es an an guten und ausreichend Personal an allen erdenklichen Stellen

Vorgesetztenverhalten

Es sind alle nur noch überfordert

Kollegenzusammenhalt

Das ist das einzige, was noch passt...aber auch das wird durch die angespannte Situation auf die Probe gestellt

Interessante Aufgaben

Die gibt es Tag für Tag...wenn das arbeiten wieder Spaß machen würde

Kommunikation

Hinter den Kulissen wird viel gemauschelt aber nur ein Bruchteil kommt auch beim Mitarbeiter an

Gleichberechtigung

Es gibt die Mitarbeiter mit Kontakt nach oben und eben die anderen

Umgang mit älteren Kollegen

Kosten Geld, sind oft krank und schaffen die Vorgaben nicht

Karriere / Weiterbildung

Ohne Vitamin B kann man sich noch so sehr anstrengen

Arbeitsbedingungen

Ohne Organisation und Rückhalt

Work-Life-Balance

Bitte was?
Scania ist doch deine Familie und Freizeit

Image

Die Marke ist genial aber das Image der Werkstätten bröckelt gewaltig

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte lebt wieder das, was ihr dem Mitarbeiter auf Papier versprecht denn die meisten leben die Marke Scania!
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    SCANIA DEUTSCHLAND Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Koblenz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige