Workplace insights that matter.

Login
scanplus GmbH Logo

scanplus 
GmbH
Bewertungen

42 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

42 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

23 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von scanplus GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Naja.

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Soziale Leistungen
- Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Kommunikation, keine richtigen Prozesse, kein direktes Gespräch, kein Feedback, keine Menschlichkeit.

Verbesserungsvorschläge

- Änderungen an manchen Teamleiterpositionen
- Transparenz gegenüber Mitarbeitern
- mehr Kommunikation, feste Workflows

Arbeitsatmosphäre

Unter den Mitarbeitern besteht ein freundschaftliches Miteinander. Teilweise nutzen jedoch Mitarbeiter ihre Position und ihre Beziehung zur Geschäftsleitung aus.

Image

Das Image hat unter den technischen Ausfällen sehr gelitten.
Mehr Schein als Sein.

Work-Life-Balance

Betriebssport, Yoga und Physio wird geboten. Zudem gibt es an Freitagen ab 16 Uhr eine Apero Zeit unter Kollegen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt. Jeder Mitarbeiter hat ein Schulungskonto.

Gehalt/Sozialleistungen

-Durchschnittliches Gehalt
-Viele Sozialleistungen für Familien (Zuschuss Kindergarten, Pensionskasse, private Krankenverschicherung), jedoch für junge Arbeitnehmer nicht alles attraktiv

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hybrid Autos und EBikes werden für Mitarbeiter angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Mitarbeitern ist sehr stark.

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleitung hat kein Interesse am täglichen Geschäft, noch an den konkreten Aufgaben. Es gibt zwar eine Teamleitung, jedoch hat diese keine Funktion und die Anforderungen kommen direkt von Oben. Zu seiner Arbeit erhält man gar kein oder kein konstruktives Feedback. Unzufriedenheit an einem Mitarbeiter wird jedem mitgeteilt, nur nicht dem Mitarbeiter. Eine Wertschätzung für Mehrarbeit oder überhaupt für irgendeine Leistung erhält man nicht. Für die Geschäftsleitung sind die meisten Mitarbeiter nur Personalnummern, Personal welches schnell ersetzt werden kann.

Kommunikation

Eine Kommunikation mit Teamleitung und Geschäftsleitung findet nur bedingt statt. Zudem bleiben die meisten Teams unter sich und kommunizieren nur teilweise. Oft weiß ein Team nicht, was das Andere tut. Prozesse sind nicht immer klar definiert.

Gleichberechtigung

Die Frauenqoute ist sehr niedrig. Zudem verhalten sich manche männliche Mitarbeiter arrogant und respektlos gegenüber Frauen.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Inkompetenz der Geschäftsleitung ruiniert alles

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles, vorallem die zu 90% gefakten Rezensionen hier.
lächerlich!

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte zurücktreten, läuft ja seit Jahren nur noch Rückwärts.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist mittlerweile unten angelangt. Die Mitarbeiter sind frustriert und unzufrieden. Die Geschäftsführung interessiert das aber nicht.

Image

Das Image der scanplus ist bescheiden, vermutlich auch kurz davor Ihren größten Partner die Telekom zu verlieren

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden zwar unterstützt jedoch nicht wertgeschätzt. Wer hier mit Weiterbildungen/Zertifikaten auf höherer Vergütungen hofft ist hier falsch.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung hat keinerlei Verständnis bzgl. Personalführung.
Der nähere Kreis wird human behandelt, alle anderen sind lediglich „Nummern“.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

scanplus GmbH

Wenn Worte Bände sprechen: Die Überschrift dieser Arbeitgeberbewertung „Inkompetenz der Geschäftsleitung ruiniert alles“ gibt den Tenor für die folgenden Zeilen vor.
Und liest man die Zeilen, wird man schnell feststellen, dass hier ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin zum Abschied noch einmal so richtig die Tür knallen lassen will.

Genau diese Türen stehen bei den Chefs von scanplus jedoch fast immer offen, und selbst zu Corona-Zeiten gibt es bei uns virtuelle Plätze und Möglichkeiten, den Vorgesetzten hoch offiziell oder ganz ungezwungen zu begegnen – falls dies notwendig sein sollte. Kein Verständnis gibt es von unserer Seite, selbst beim Versuch größtes Verständnis zu zeigen, für Unterstellungen und Unwahrheiten, die vom Bewerter hier verbreitet werden.

Vom Gegenteil kann man sich jederzeit bei scanplus überzeugen.
Oder man spricht mit einem unserer mehr als 250 zufriedenen Mitarbeiter.

Bewertung Angestellte

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

schnelle Reaktion auf Krise bzgl. Einrichtung aller Heimarbeitsplätze

Arbeitsatmosphäre

eigene Zeiteinteilung mit freundschaftlicher Atmosphäre

Image

IT Dienstleister in Zusammenarbeit mit der Telekom; firmeneigenes Basketballteam (scnplus Baskets)

Work-Life-Balance

als Mutter kann man sich keinen besseren Arbeitgeber vorstellen, Homeoffice, unerwartete Abwesenheit (wegen Kindern) wird immer akzeptiert. Habe auch oft meine Kinder mitgenommen, wenn ich niemanden für eine Ersatzbetreuung hatte

Karriere/Weiterbildung

immer Aufstiegsmöglichkeiten und Förderung von Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist nicht sehr hoch, allerdings erhält man Zusatzleistungen wie eine private Kranken- und Rentenversicherung, Kita GEbühren werden übernommen und man erhält ein 'Job-Rad', firmeninterner Physiotherapeut, Betriebssport, Yoga und Meditation

Kollegenzusammenhalt

durch viele Freizeitangebote und Veranstaltungen wird der Zusammenhalt stets gefördert

Vorgesetztenverhalten

sehr kollegial

Arbeitsbedingungen

kein Akkord, gute Arbeitumgebung mit toller Ausstattung

Kommunikation

firmeninterner Newsletter mit allen aktuellen News

Gleichberechtigung

ausgeprägt, allerdings ist die IT immer noch ein überwiegend 'männlicher' Beruf

Interessante Aufgaben

viele unterschiedliche Bereiche, je nach Interessen/ Wissensstand kann man auch Abteilungen wechseln


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Außen hui, innen pfui

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Büros, veraltet, werden schlecht geputzt,
Großraumbüros

Image

Image nach außen besser, im Unternehmen macht sich Frust breit. Schlechte Stimmung.

Kollegenzusammenhalt

Welcher Zusammenhalt?

Kommunikation

der Flurfunk funktioniert ganz gut


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Für Auszubildende die Top Firma!

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ja ansich was wir gezahlt bekommen, der Umgangston, die Stimmung, die Ausbilder, ALLES ^^

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Parkplatzsituation aber hey da kann man schlecht was ändern :D

Verbesserungsvorschläge

Macht straight weiter so! Legendary Company

Arbeitsatmosphäre

Ich war in viele Firmen und das ist die mit Abstand beste :D ^^

Karrierechancen

Kann ich fürs erst nicht sagen, müsste mich genauer informieren, jedoch wird bei Entsprechenden Leistungen auch übernommen.

Arbeitszeiten

Man hat kann nach Absprache je nach Verkehrsanbindung flexibel Arbeiten.

Ausbildungsvergütung

Man kann sich nicht Beschweren ^^

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind eher jung und für jeden Spaß zu haben. Absolut beste Leute :D

Spaßfaktor

In der Firma ist ein sehr gutes Arbeitsklima und die Aufgaben sind verständlich. Es wird geschaut das jeder die Aufgaben schafft

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind auf jeden Fall schaffbar. Bei Fragen oder Schwierigkeiten bekommt man Hilfe.

Variation

Durch die vielen Bereiche hat man auf jeden Fall eine gute Variation

Respekt

Alle sind per Du und es ist eine super Stimmung untereinander. ^^

Familien freundlich

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Zeiten Zusammenhalt und familienfreundlich durch diverse bonis

Arbeitsatmosphäre

Alle veralten sich wie Freunde und sind hilfsbereit

Kollegenzusammenhalt

Bei Problem halten alle zusammen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Innovativer und Mitarbeiterorientierter Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein sehr guter Arbeitgeber da die perfekte Mischung der Chefs besteht zwischen kaufmännischem Wissen und technischem Wissen. Ebenso finde ich es Klasse dass man nicht um die Sozialleistungen betteln muss sondern dass hier die Führungsriege selbst ein Intersse dafür hat und dies von dieser Seite angeboten wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Puh ... hier fällt mir leider nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

Es könnte mehr Werbung machen um so den Bekannheitsgrad zu steigern.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr freudschaftlich und aufgeschlossen gegenüber neuen Ideen.

Image

Die Firma könnte noch mehr Bekanntheit genißen. Das Image stimmt mit der Realität überein. Die Aussagen der Mitarbeiter sind ehrlich und man ist auch Stolz Mitarbeiter dieser Firma zu sein wenn man von der Firma berichtet.

Work-Life-Balance

Es ist in der Regel keine Frage ob man den Urlaub nehmen kann den man sich wünscht. Es herrscht Gleitzeit was jedem Mitarbeiter ermöglicht seine Arbeit so einzuteilen wie es für den jeweiligen Mitarbeiter am besten ist.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma verfügt über ein eigenes Ausbildungszetrum welches vor vier Jahren eingeführt wurde hier werden pro Jahr ca. 30 Auszubildende eingestellt. Diese erhlten sämtliche Schulungen welche für die Firma relevant sind da diese zum größten Teil auch übernommen werden und mit den Schulungen für die Zukunft der Firma ausgebildet werden sollen.

Auch Mitarbeitern werden Schulungen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt:
Die Bezahlung ist fair und der Wirtschaft entsprechend. Gehälter kommen immer pünktlich.

Sozialleistungen:
Es wird eine Zusatzkrankenversicherung angbeoten die vom Arbeitgeber übernommen wird ebenso gibt es eine Zusatzrente.
Es werden Getränke und Kaffee gestellt.
Jedes Jahr wird ein Sommerfest sowie eine Weihnachtsfeier organisiert.
Sponsoring von scanplus Baskets; Mitarbeiter können hierfür kostenfrei die Spiele anschauen
Sponsoring des poetryslam, science slam und song slam im Roxy in Ulm.
Es werden Geschäftswagen angeboten.
Es gibt einen Physiotherapeuten, Firmensport, Rückenschule sowie div. Sportaktivitäten.
Es werden E-Bikes angeboten.
Hunde sind nach absprache erlaubt.
Es gibt eine Kantine welche monitär gesponsert wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: Es werden E-Bikes angeboten.

Kollegenzusammenhalt

scanplus GmbH besteht aus durchschnittlich Jungen Mitarbeitern daher ist der kollegiale Zusammenhalt recht freundschaftlich und aufgeschlossen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt auch ältere Kollegen die genauso geschätzt und und mit einbezogen werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten ist aufgeschlossen und wie unter den Mitarbeitern sehr freundschaftlich. Bei Konflikten werden gerne die Vorschläge und Ideen von den Mitarbeitern abgefragt und auch umgesetzt. Die Vorgesetzten sind nicht nur Vorgesetzte sondern sind in allen nötigen Themen vor Ort und mitten drin.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsräume sind teilweise klimatisiert, die Räume sind relativ groß und nicht überbesetzt. Die Technik ist auf dem neuesten Stand.

Kommunikation

Es findet eine regelmäßige Kommunikation und der jeweiligen Notwendigkeit angepasste Meetings statt.

Gleichberechtigung

Hierzu kann man sagen dass es keine Unterschiede zwischen Männnern und Frauen gibt es gibt natürlich vorherrschende Gebiete in denen Frauen tätig sind ebenso gibt es Gebiete in welchen die Männer vorherrschend sind aber es gibt sowohl Männer in der Verwaltung wie Frauen in Technischen breichen. Mütter die wieder einsteigen wollen können dies ohne Probleme zumeist auch in der Abteilung in welcher sie zuvor Gearbeitet haben. Es gibt Zuschüsse zu KiTa womit ein schnellerer Wiedreinstieg ermöglicht wird. Elternzeit kann auch wie gewünscht genommen werden.

Interessante Aufgaben

Da es sich um ein IT Unternehmen handelt und die Zeit in diesem Bereich nie stillsteht ergeben sich immer wieder neue und auch interessante Aufgaben und Tätigkeiten. Es wird daher nie langweilig und man ist immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Hier bin ich richtig!

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges, agiles Unternehmen mit viel Potential richtig groß zu werden. Flache Hierarchien, kollegialer Umgang auf allen Ebenen. Super Ausbildungskonzept mit grosser Übernahmequote für engagierte Junioren, die sich weiterentwickeln wollen. Breites soziales Engagement der GF, viele Sonderleistungen.

Verbesserungsvorschläge

Am ein oder anderen internen Prozess kann man noch feilen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier mag man nie wieder weg. Ich bin trotzdem gegangen, da ich sehen wollte ob andere Unternehmen auch so gut sind.

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ein perfektes Unternehmen kann man nicht verbessern.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war völlig durchschnittlich. ca 78 % Stickstoff, 21% Sauerstoff und 1% Sonstige, bei einem Normaldruck von 995 hPa.

Image

Es gibt Images von der Firma, auch im Internet

Work-Life-Balance

Ist gut miteinander kombiniert.

Karriere/Weiterbildung

Vorhanden. Man kann viele Kollegen auf- und absteigen sehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt an sich ist gut, aber das 13. Monatsgehalt hätten sie sich sparen können

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorhanden. Außerhalb des Firmengebäudes gibt es den ein oder anderen Grünstreifen.

Kollegenzusammenhalt

Kurze Zusammenhalte, z.B. beim Händeschütteln

Umgang mit älteren Kollegen

älteren Kollegen werden hier behandelt wie richtige Menschen. Umgangen wird keiner.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten war vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Steht alles im Arbeitsvertrag.

Kommunikation

Klappt einwandfrei, auch wenn manche Mitarbeiter einen sehr starken Dialekt haben.

Gleichberechtigung

Sehr angenehm, beim Onboarding wird man gleich berechtigt.

Interessante Aufgaben

Ja

Gesamtpaket stimmt

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

einige Mehrwerte sind gegeben: Zuschläge für Kitas; Kaffee, Tee, normale Getränke umsonst für jeden, Kaffeepausen sind erlaubt und sogar zur Teambildung erwünscht, Raucherpausen sind in Maßen gestattet, Bahntickets der Auszubildenden werden bezahlt, Schulungen werden unterstützt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenig Urlaub im Vergleich zu anderen Betrieben in der Branche, schlechte Parksituation

Image

Mitarbeiter reden teilweise schlecht was aus früheren Geschehnissen leider berechtigt ist. Image sieht nach außen hin friedlicher aus als es (teilweise) ist

Work-Life-Balance

gerade auf Personen mit Kindern wird sehr geachtet und Rücksicht genommen (manchmal zum Nachteil des ledigen)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

engagiert im Umweltschutz durch Ökostrom, Fernkälte im Rechenzentrum, etc.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildungen werden gefordert und unterstützt

Kollegenzusammenhalt

90% der Mitarbeiter gehen fair und ehrlich miteinander um. Man kann sich meist auf sie verlassen.

Umgang mit älteren Kollegen

langdienende Mitarbeiter werden geschätzt; dafür tendenziell junge Leute eingestellt

Arbeitsbedingungen

Leider in den meisten Räumen keine Klimaanlage, ansonsten alles paletti

Kommunikation

kommt stark auf die Kollegen an, mit denen die Zusammenarbeit stattfindet

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter wurden in meinem Fall bisher immer oünktlich überwiesen, Sozialleistungen wie Zuschläge für Kitas o. Ä. werden gegeben


Arbeitsatmosphäre

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN