Navigation überspringen?
  

Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KGSchäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KGSchäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 23 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    21.739130434783%
    Gut (4)
    17.391304347826%
    Befriedigend (6)
    26.086956521739%
    Genügend (8)
    34.782608695652%
    2,66
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    40%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    60%
    2,14
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,66 Mitarbeiter
2,14 Bewerber
0,00 Azubis
  • 09.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter Kollegen wirklich Top, man hat Spaß an der Arbeit. Jedoch vergeht einem jeglicher Spaß und motivation wenn man daran denkt wie man als Mitarbeiter behandelt wird.

Vorgesetztenverhalten

Ohne grund Mitarbeiter, Filiale und verkaufsverhalten am kritisieren obwohl Umsätze und kundenzahlen täglich über der Norm sind . So motiviert man seine Mitarbeiter...

Umgang mit älteren Kollegen

Der team zusammenhalt ist Top!

Karriere / Weiterbildung

Ich persönlich wurde 3 Jahre lang auf Schulungen vertröstet. Die willkommens schulung die jeder neue Mitarbeiter bekahm wurde gestrichen, was deutlich bemerkbar ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Leistung die gefordert wird definitiv zu wenig, wenn man nach mehr fragt wird man nur belächelt.

Arbeitsbedingungen

Keine Möglichkeit in Ruhe Pause zu machen. Ein pausenraum ist nicht vorhanden, wird daher bei allen Wetterlagen in der raucherecke der nachbarfirma zwischen Mülltonnen gemacht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Tägliche Mengen an übrig gebliebenen waren sollten lieber an Tafeln gespendet werden.

Work-Life-Balance

Täglich unbezahlte Überstunden sind selbstverständlich. Zitat des Verkaus leiters: "es zwingt euch keiner früher anzufangen oder länger zu machen." Mag ja sein, wer sich aber kollegial verhält lässt nicht aufeinmal alles stehen und liegen. Ausserdem wird ja erwartet das zur ladenöffnung alles verkaufsbereit in theken und Regalen liegt. Das ist in der vorgegebenen Zeit nicht zu schaffen und das weiß auch die vl. Der Stress und die Beschwerden der Kunden bekommen ja die Mitarbeiter ab und nicht die obere Etage.

Image

Aussen Hui innen pfui

Verbesserungsvorschläge

  • Sich mehr in die Mitarbeiter rein versetzten zu können und diese wirklich Leistungsgerecht zu bezahlen. Sich gegebenfalls mal selber von Morgens bis abends hinter die Theke zustellen und die Fehler selbst zu erkennen und einfach mal eine Arbeit die wir als Verkäufer leisten wert zu schätzen, schließlich bringen wir eure Gehälter rein!

Pro

Leider nichts. Top ist der Zusammenhalt unter Kollegen die sich immer wieder selber Motivieren.

Contra

Wie in den Bewertungen bereits erwähnt. Der generelle Mitarbeiter mangel ist nicht unbegründet.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Limburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 01.Feb. 2019 (Geändert am 08.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Team herrschte ein gute Stimmung, ich habe mich immer für meine Mitarbeiter eingesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Es wird beschuldigt und offiziell Namen bei Verdacht des Diebstahls, stundenbetrug und vorgetäuschter Krankheit im Team kommuniziert. Respektlos in allen Maße

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar Ausnahmen alles Top.

Interessante Aufgaben

Doppelschichten

Kommunikation

Mitarbeiter werden ohne mein Wissen in andere Filialen, Urlaub geschickt. Neue Mitarbeiter wurden eingestellt die man nicht brauchte und somit Bestandsmitarbeitern die Stunden entzogen. Bereichsleitung ohne Fachwissen im Bereich Führungskompetenz, Arbeitsrecht und vor allem an Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

Werden genau so schlecht behandelt

Karriere / Weiterbildung

Wie unten beschrieben

Gehalt / Sozialleistungen

Junge Mitarbeiter werden gefördert und ausgenutzt. Teamtrainer mit Festgehalt, Firmenwagen und Firmentelefon an Anreiz. Verkauft sich damit. Man ist eigentlich nur Springer für Filialen wo es Personaltechnisch brennt. Man muss teilweise 240 Stunden arbeiten und teilweise 14 Tage am Stück.

Arbeitsbedingungen

Filiale auf neusten Stand

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unmengen an Müll, es muss viel zu viel bestellt werden. Teilweise im vierstelligen Bereich werden Backwaren entsorgt. Tafel oder Hilfsorganisationen wären zu teuer für das Unternehmen. Müll wird auch nicht getrennt. Mehrweg Becher für Kaffee von kunden dürfen nicht angenommen werden. Immer mehr Plastik in den Filialen.

Work-Life-Balance

6 Tage Woche mit Halbtagsschichten, damit die Mitarbeiter ja 6 Tage arbeiten müssen auf die Stunden zu kommen. Unflexibel für Mütter, Schichten werden gekürzt und somit kann Mann nicht mit dem notwendigen Einkommen rechnen.

Image

Flukationsrate spricht Bände bei über 55%

Verbesserungsvorschläge

  • Ab der jetzigen Unternehmensgröße einen Betriebsrat einführen. Wertschätzung vermitteln und es nicht als selbstverständlich ansehen das man ein Teil des Unternehmens ist. Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken. Der Unmut ist überall zu spüren

Pro

Der Kundenkontakt, die Qualität der Ware.
Filialteams

Contra

Was oben schon beschrieben ist. Es wird richtig schlecht mit den Mitarbeitern
Umgegangen. Es wird verlangt länger zu machen oder in seiner Freizeit Pläne ect. Zu schreiben, was natürlich nicht bezahlt wird. Ich persönlich finde, das die Firma nicht da stehen würde wenn alle Stunden bezahlt wären die auch geleistet worden sind. Ausbeute hoch zehn

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Limburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2019
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meine Mitarbeiter/innen sind super, aber von den Oberen kommt im Moment nur noch Druck und Kritik ohne Grund.

Vorgesetztenverhalten

Wie ein Fähnchen im Wind, vor uns den Rücken stärken, aber dann von oben herab und nach unten treten. Von BL, Verkaufsleiter, Vertriebsleiter, Chefs

Kollegenzusammenhalt

Wir halten in unserer Filiale sehr gut zusammen.

Interessante Aufgaben

Backen und Verkaufen

Kommunikation

Meldet man etwas den Chefs wird es konsequent ignoriert und abgeschmettert.

Karriere / Weiterbildung

Mir wurden diverse Versprechungen gemacht die nicht eingehalten und ignoriert wurden

Gehalt / Sozialleistungen

Wird für die Leistung die man bringen muss schlecht bezahlt

Work-Life-Balance

Wenig Personal, wenig Freizeit für Familie. Kein WE frei, da nicht möglich

Image

Schlechtes Image, was versucht wird mit irgendwelchen pseudo Aktionen besser zu werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte Arbeitgeber freundlicher sein. Familienfreundlicher.

Pro

Meine Kolleginnen und Kollegen in meiner Filiale

Contra

Unbegründete Abmahnungen, Störungen nach Feierabend, die man auch wann anders regeln kann.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Limburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 23 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    21.739130434783%
    Gut (4)
    17.391304347826%
    Befriedigend (6)
    26.086956521739%
    Genügend (8)
    34.782608695652%
    2,66
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    40%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    60%
    2,14
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Schäfer Dein Bäcker GmbH & Co. KG
2,57
28 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,26
166.958 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.347.000 Bewertungen