Schattenspringer Berlin GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Starkes Team, viel Selbstgestaltungsspielraum, hier ist man keine Nummer sondern Mensch.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeiten auf Augenhöhe, Start-up Mentalität, viel Verantwortung und Gestaltungsspielraum


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Empfehlenswert : )

3,7
Empfohlen
Freelancer

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen, Freiheiten, familiär, Transparenz

Work-Life-Balance

saisonale Arbeit (Freelancer) und Mehrtageseinsätze- so ist das als Erlebnispädagoge. Im Vergleich zu anderen Anbietern sind die Einsätze sehr flexibel auswählbar und anpassbar an eigene Bedürfnisse. Sie dauern meist 1-3 Tage.

Karriere/Weiterbildung

tolle Zusatzausbildung mit reichlich Erfahrungswerten

Gehalt/Sozialleistungen

Toller Berufseinstieg, niedrige Bezahlung, Freelance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Rohe Eier werden für Eierlauf oder Eierfall vermieden (Lebensmittelverschwendung), Kollegen meist umweltbewusster Natur. Sozial->Feedbackkultur

Kollegenzusammenhalt

Tolle Feedbackkultur als Firmenphilosophie

Umgang mit älteren Kollegen

Weil es meist junge Kollegen sind auf Grund des Berufsbildes, Bezahlung nur für Berufseinsteiger

Vorgesetztenverhalten

Gespräche auf Augenhöhe, viel Freiraum

Arbeitsbedingungen

Einschulung und daher transparente Erwartungen, Unterstützung immer vorhanden, Wetterabhängigkeit, Sicherheit des Mitarbeiters/der Beteiligten sehr wichtig

Kommunikation

Sie sind sehr darum bemüht eine gute Kommunikationsstruktur zu schaffen. Bei einem Pool aus vielen verschiedenen, wechselnden Mitarbeitern, die teils Anfänger, teils Freelancer sind, ist das eine große Herausforderung. Briefing vor jeder Programmfahrt per Mail.

Interessante Aufgaben

Baumklettern für Aufbau, Floßbauen, Reflexionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Gleichberechtigung

Starkes Kollegium, verbesserungswürdige Arbeitsbedingungen.

3,6
Freelancer

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre und die gute Stimmung im Team.
Das man draußen, in der Natur Arbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die vergleichsweise geringe Entlohnung und die Arbeitsbedingungen (v.a. der PraktikantInnen) sind ausbaufähig.

Verbesserungsvorschläge

Ein Dialog mit den ganzen freien MitarbeiterInnen und PraktikantInnen könnte ein Anfang sein.

Arbeitsatmosphäre

Morgens gibt es Kaffee, wenn abends mehrere KollegInnen zurück kommen, auch mal ein Feierabendbierchen.
An sich wird Angestellten viel Vertrauen entgegen gebracht, was für ein gutes Betriebsklima sorgt.

Work-Life-Balance

In der Hochsaison kann es passieren, dass man 3 Tage hintereinander mehr als 12 Stunden auf den Beinen ist, dann kurz für eine Nacht nach Hause kommt und am nächsten morgen schon wieder raus muss.
Wer hier nicht aufpasst und seine Arbeitstage bedacht angibt, wird schnell von der familiär-freundlichen Teamplanerin so stark eingeplant, dass man danach erst mal ein paar Tage nichts mehr machen kann.

Karriere/Weiterbildung

Etwa einmal im Jahr wird neben der obligatorischen Auffrischung eine Fortbildung angeboten.
Aufstiegschancen gibt es etwa eine.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsmaterial scheint hochwertig und aktuellen Sicherheitsstandards zu entsprechen.
Die Dienstwagen werden leider von der billigsten Autovermietung der Stadt beordert, was vor allem in Schadenfällen zu Ärgerniss und hohen Selbstbetiligungen führt, die die Firma nur in Ausnahmefällen übernehmen möchte.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Informationen aus dem Büro und eine sehr gute Erreichbarkeit.
Mitarbeiteranliegen werden sehr ernst genommen und nach Möglichkeit direkt mit den betreffenden Personen geklärt.

Gehalt/Sozialleistungen

75 Euro für bis zu 12 Stunden Arbeit sind kein angemessener Lohn.
Erst Recht nicht, wenn man sich dann noch selbst um Krankenkasse und Rentenversicherung kümmern muss, was Voraussetzung ist, wenn man in Deutschland von einem Job wie diesem leben möchte.

Gleichberechtigung

Die Teamplanung bemüht sich, die Einsätze an geschlechtergemische Teams zu verteilen.

Interessante Aufgaben

Auch wenn es einen grundlegenden Methodenfundus gibt, ist jeder Einsatz aufs neue eine interessante Abwechslung.
Es ist den Teams zu großen Teilen selbst überlassen, sich darüber zu einigen, wer welche Aufgaben übernimmt.
Daher gibt es einen recht großen Gestaltungsspielraum bei der Erledigung der Aufträge.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Exzellenter Arbeitgeber in der Erlebnispädagogik

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterbewertung: 2,5 von 5 Sternen

2,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben