Navigation überspringen?
  

Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    11.764705882353%
    Befriedigend (5)
    29.411764705882%
    Genügend (10)
    58.823529411765%
    1,95
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K. Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,95 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 02.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Führungsstil aus den 70er / 80er Jahren. Die Führung lernt leider nichts dazu, was Mitarbeiterführung betrifft. Starker Kontrollzwang, da kein Vertrauen zu den Mitarbeitern.
Hier hat man nur zu funktionieren. Sehr hohe Personalfluktation von über 20%.
Gleichwertige Unternehmen wissen Ihre Mitarbeiter zu schätzen und haben einen modernen Führungsstil, damit die Mitarbeiter ( das Wertvollste in jeder Firma ) bleiben, denn Fachpersonal gibt es auf dem Arbeitsmarkt immer weniger. Das hat man hier leider noch nicht erkannt. ( Gerechte Bezahlung, Gleitzeit, Vertrauen, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, )
Schlechte Atmosphäre, ständiges angeschreie der Führung, kein Vertrauen gegenüber den Mitarbeitern, auch nicht den Abteilungsleitern gegenüber. Ausgebildet wird hier nicht, würde sich auch nicht lohnen, nach der Ausbildung wären die Azubis weg. Stellenausschreibungen für alle Möglichen Stellen gibt es dauerhaft, da hier Mitarbeiter von sich aus kündigen, einige neue gehen von sich aus innerhalb der Probezeit

Vorgesetztenverhalten

Nett, aber teilweise sehr überfordert, jeder sieht nur seine Vorgaben ( werden die nicht erfüllt, wird es laut von der Führung ), miteinander Arbeiten leider nur selten. Kommunikation mit der Führung nur bedingt möglich, hat man eine andere Auffassung, dann wird es laut.

Kollegenzusammenhalt

Gut, alle sehr Hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Ja, die gibt es, aber das ganze drum herum macht alles kaputt.

Kommunikation

Leider sehr sehr sehr wenig bis gar nicht vorhanden

Gleichberechtigung

Etwa 4 – 5 Kollegen die der Führung sehr nahe stehen, werden besser Behandelt, die anderen incl. der meisten Abteilungsleiter werden angeschrien.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied

Karriere / Weiterbildung

Versprochen wird viel, aber kaum was eingehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld, keine vermögenswirksame Leistungen, kein Arbeitgeberzuschuss zur Altersversorgung. Gehalt wird einmal ausgehandelt, mehr gibt es nicht.

Arbeitsbedingungen

Oft Heizungsausfälle, Im Sommer sehr warm, im Winter sehr kalt. Kein Vertrauen der Führung des Unternehmens, ständiges Misstrauen auch den Abteilungsleitern gegenüber.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt. Sozialbewusstsein gegenüber den Mitarbeitern ist hier nicht vorhanden.

Work-Life-Balance

Starre Arbeitszeiten Mo – Fr 07:30 bis 16:30, Gleitzeit ist von der Führung nicht gewollt,
Überstunden dürfen nicht abgebummelt werden, die werden ausbezahlt. Bei Neuverträgen sind 16 Überstunden incl. Erst darüber hinaus wird bezahlt.

Image

Das Unternehmen hat in der Branche und unter den Mitarbeitern / ehemaligen Mitarbeitern einen schlechten Ruf. Wenn es hier gut wäre, dann wäre die Personalfluktation hier nicht so hoch.

Verbesserungsvorschläge

  • Vertrauen der Führung zu den Mitarbeitern muss geschaffen werden, Kommunikation ausbauen, hin zur Gleitzeit, Wertschätzung der Mitarbeiter, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge und vieles mehr

Pro

Gehalt kommt meistens pünktlich, elektrisch höhenverstellbare Schreibtische, guter Kollegen Zusammenhalt

Contra

Schlechte Mitarbeiterführung, keine Parkplätze, kein Sozialraum für die Mitarbeiter, nur eine kleine Küche. Gegessen wird direkt am Arbeitsplatz. Sehr starre Arbeitszeiten,

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.
  • Stadt
    Büdelsdorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist grottenschlecht. Von überall her schlechte Stimmung geprägt von Unfähigkeit der Vorgesetzten. Die Vorgesetzten loben sich meist selbst am lautesten. Mein Vorredner wird einer von Ihnen sein. Das sind die Sprüche die man sich tagtäglich anhören muss. Durch diese Leute ist es quasi unmöglich vernünftig zu arbeiten. Am Ende wird eh alles wieder geändert oder verworfen. Wer ist dann schuld? Richtig, der kleine Mann.

Vorgesetztenverhalten

An Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Selbstbeweihräucherung in exorbitantem Maße. Von denen ist keinem bewusst WER in dieser Firma die Arbeit macht.

Kollegenzusammenhalt

Vorwiegend aber gut.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben sind tatsächlich vorhanden. Leider gibt es aber keinerlei Möglichkeiten diese in einem vernünftigen Maße zu erledigen. Ständig wird alles geändert oder es "erschaffen" Leute Aufgaben die keinerlei Ahnung haben.

Kommunikation

Null Komma Null!

Gleichberechtigung

Es gibt ein, zwei Leute die sich wohl besonders "gut" angestellt haben. Diese genießen fast freien Handlungsspielraum. Und zwar auf ganzer Palette.

Karriere / Weiterbildung

Es wird viel versprochen. Das Gute ist aber das nichts davon eingehalten wird, was wiederum bedeutet das man auch schnell wieder weg kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Ungerechtes Gehalt. Viele bekommen für die gleiche Arbeit unterschiedliches Gehalt. Der "Nasenfaktor" scheint hier eine große Rolle zu spielen.

Arbeitsbedingungen

Relativ modernes Gebäude das sich aber, wie einige Produkte auch, in Luft auflöst. Altes Werkzeug, schlechte Heizung, keine Parkplätze.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fair Trade? Fair ist hier eigentlich gar nichts. Man bekommt aber oft gesagt es wäre alles super fair. Fairerweise muss man aber in Teilen der Firma mit Substanzen arbeiten die zur Gesundheit gar nicht so fair sind. Aber dafür bekommt man dann wenigstens auch keine Schutzausrüstung. Wenn das nicht fair ist ...

Work-Life-Balance

Man soll sich stets das Hinterteil aufreißen um am Ende nichts davon zu haben. So kennt man das, so ist man es gewohnt. Kein Wunder das jeder zweite schnell wieder weg ist.

Image

Ein Image ist vorhanden. Dieses ist allerdings so schlecht das sich einem die Fußnägel hochklappen. Wer aber mal in dieser Firma gearbeitet hat merkt schnell das dieses Image absolut berechtigt ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Das würde den Rahmen hier jetzt sprengen.

Pro

Absolut und ohne Ausnahme ..... gar nichts!

Contra

So ziemlich alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.
  • Stadt
    Büdelsdorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 10.Aug. 2017 (Geändert am 14.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund der Nähe zu den Vorgesetzten und auch zum Geschäftsführer folgt ein direktes Feedback, welches nicht immer positiv ist, aber auch nicht immer falsch. Interessant sind die anderen Bewertungen, meiner Mitstreiter, intern hört man von diesen Aussagen wenig. Neuere Kollegen geben hier eher anderes positives Feedback und man hört, dass hier auch oftmals positives Feedback von der Geschäftsführung kommt.

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich, wie in jedem Unternehmen, jeder hat seinen Führungsstil, nicht jeder Kollege kann mit jedem Stil umgehen.

Kollegenzusammenhalt

Fast komplett super, bis auf minimale Ausnahmen, aber auch das kommt in den besten Familien vor.

Interessante Aufgaben

Wer in diesem Unternehmen keine interessante Aufgabe findet, ist selbst schuld, das Portfolio und die Aufgeschlossenheit für neue Ideen bieten ausreichend Spielraum.

Kommunikation

hieran kann man noch arbeiten. Manchmal erfolgt die Kommunikation etwas wild und die überwiegenden Themen bergen eine Holschuld, aber auch das kann einen nur voran bringen

Gleichberechtigung

habe hier nichts gegenteiliges festgestellt

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kann keinen Unterschied bzgl. der Behandlung in Bezug auf das Alter - sei es 45+ oder 45- - feststellen.

Karriere / Weiterbildung

Intern hat man alle Möglichkeiten sich zu entwickeln, da die Bereiche weit gestreut sind, aber natürlich muss man sich dafür selbst bewegen, man wird nicht getragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier gibt es sicher unterschiedliche Meinung, über das was man verdient und das was man erhält. Ich kann da nur für mich sprechen.

Arbeitsbedingungen

starre Arbeits- und Pausenzeiten sind etwas ungewöhnlich in der heutigen Zeit, allerdings nutzen viele die Gelegenheit für "keine Überstunden" was auch eher selten ist heutzutage.
Büros dürften etwas sauberer sein, sonst aber alles im Rahmen, keine Großraumbüros, kurze Wege und Büromaterial vorhanden.

Work-Life-Balance

Es gibt verschiedene Arbeitszeitmodelle, wer es sich also leisten kann, kann auch Teilzeit arbeiten. Bei einer regulären 40 Std. Woche ist jeder selbst für seine WLB verantwortlich.

Image

Das Image läßt zu wünschen übrig, wobei man sich hier fragen muss, wer sorgt für ein entsprechendes Image, i.d.R. sind das Mitarbeiter, die nicht mehr im Unternehmen sind oder Mitarbeiter, die unzufrieden sind. Im Unternehmen wird keiner gefesselt und geknebelt, wer also unzufrieden ist, kann das Unternehmen verlassen. Und wer was bewegen will und Lust hat die Produkte und Prozesse voranzubringen ist herzlich willkommen und wird auch entsprechendes Feedback erhalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleitzeit. Unzufriedene Kollegen sollten offen Ihre Kritik ansprechen, damit dem GF oder auch den Vorgesetzten die Chance gegeben werden kann gemeinsam daran zu arbeiten.

Pro

Der Zusammenhalt der Kollegen ist super. Man bekommt Feedback und Unterstützung sofern man dies einfordert, auch von der GF. Man kann mit der GF sogar konstruktiv diskutieren und sich gemeinsam einigen!!
Bei all dem ist nicht zu vergessen, dass wir uns an der Arbeit befinden.

Contra

Starre Arbeits- und Pausenzeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00
  • Firma
    Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.
  • Stadt
    Büdelsdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    11.764705882353%
    Befriedigend (5)
    29.411764705882%
    Genügend (10)
    58.823529411765%
    1,95
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Schnoor Industrieelektronik, Nachrichtentechnik, Systemtechnik e.K.
1,95
17 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
47.116 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.729.000 Bewertungen